Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

2- und 3-achsige Rekowagen DR Set1


 2- und 3-achsige Rekowagen DR Set1 im EEP-Shop kaufen
 2- und 3-achsige Rekowagen DR Set1 im EEP-Shop kaufen
 2- und 3-achsige Rekowagen DR Set1 im EEP-Shop kaufen
 2- und 3-achsige Rekowagen DR Set1 im EEP-Shop kaufen
 2- und 3-achsige Rekowagen DR Set1 im EEP-Shop kaufen
2- und 3-achsige Rekowagen DR Set1 im EEP-Shop kaufen 2- und 3-achsige Rekowagen DR Set1 im EEP-Shop kaufen 2- und 3-achsige Rekowagen DR Set1 im EEP-Shop kaufen 2- und 3-achsige Rekowagen DR Set1 im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

SK2476

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 13.09.2006
Ihr Preis:
nur 2.30
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Mitte der fünfziger entstand bei der DR immer mehr der Bedarf nach neuen Reisezugwagen für den Personenzugverkehr. Die noch aus den Vorkriegsjahren stammenden Wagen gelangten immer mehr an das Ende ihrer Nutzungszeit. Da bei der DR zu dieser Zeit noch nicht die Mittel für Neubauwagen zur Verfügung standen entschloss man sich den vorhandenen Wagenpark der zwei und dreiachsigen Personenwagen zu modernisieren. 1957 wurde im RAW Leipzig ein Musterwagen gefertigt der zu Präsentation, aber vor allem zur gründlichen Erprobung genutzt wurde. Hierbei würde auf das Untergestell eines preußischen P12a-Wagens (Abteilwagen) ein neuer geschweißter Wagenkasten gesetzt. Dieses Prinzip wurde bei der gesamten Modernisierungsphase beibehalten. Aus den unterschiedlichsten Wagentypen wurden nun einheitliche Reisezugwagen geschaffen. Dem Prototyp folgten bald darauf eine Nullserie von 12 Wagen vom RAW Halberstadt. Auch diese Wagen hatten noch je zwei Türen auf jeder Seite, jedoch wurden hier schon größere Fenster und eine besseres Belüftungssystem eingebaut. Die Wagen der Nullserie waren noch bis Anfang der siebziger Jahre im Einsatz. Nach nochmaliger Überarbeitung des Konzeptes der Rekowagen begann 1958 die Serienfertigung der Waggons. Nun war nur noch eine große Schiebetür auf jeder Wagenseite und das WC befand sich nun in einem Einstiegsraum, dadurch konnten nochmals einige Sitzplätze dazu gewonnen werden. Gleichzeitig wurde auch ein Gepäckwagen auf dieser Basis gefertigt und ab 1962 auch Wagen mit Traglastenabteilen. Auch die Post fand Gefallen an diesen Wagen und ließ Postwagen für den Transport von Rollcontainern fertigen. Zum Einsatz kamen die Wagen meist im Berufs- und Personenzugverkehr, weniger auf langen Strecken oder im D-Zugverkehr. Da die Wagen bei höheren Geschwindigkeiten eine ziemliche Laufunruhe und auch einen hohen Geräuschpegel entwickelten wurden sie zunehmend in den Nebenbahndienst verbannt.

Lieferumfang:

  • DR_B3g_EpIII-proto_SK2
  • DR_B3ge_EpIII_SK2
  • DR_B3ge_EpIII-Null_SK2
  • DR_B3gtre_EpIII_SK2
  • DR_Bge_EpIII_SK2
  • DR_Bgtre_EpIII_SK2
  • DR_D3ge_EpIII_SK2
  • DR_Post3e_EpIII_SK2

Hinweis:
Alle Modelle besitzen realistische Fahreigenschaften, Beleuchtungsfunktion ab EEP3, dabei können die Zugschlusssignale manuell eingeschaltet werden.

Best.-Nr.:

 SK2476

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 13.09.2006
Auch als SK200115 bei Vora
Ihr Preis:
nur 2.30
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Friedenskirche SetFriedenskirche Set
Beschreibung:Die Friedenskirche in Gangelt/NRW ist die westlichste evangelische Kirche Deutschlands. Sie wurde in ihrem modernen Baustil 1963 eingewei ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Sparset - Bahnhofbausatz Tiefental OstSparset - Bahnhofbausatz Tiefental Ost
Beschreibung: Der Bahnhof "Tiefental-Ost" hat kein reales Vorbild.Im Modellset ist das Bahnhofsgebäude, ein Bahnsteig-Anbau für da ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.29
Preis incl. der geltenden MwSt.



Elektrolokomotive der DBAG 103-235-TEE und 103-242-TEEElektrolokomotive der DBAG 103-235-TEE und 103-242-TEE
Beschreibung:Elektrische Schnellfahrlokomotive der Baureihe 103.1 (fünftes Baulos ? lange Bauart) der DBAG in Epoche V mit Einholmstromabnehmer und Pu ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Bundeswehr Set 2t-Lkw und 1,5t-AnhängerBundeswehr Set 2t-Lkw und 1,5t-Anhänger
Beschreibung:Der Mercedes-Benz Unimog U1300L ist seit Anfang der 80er-Jahre als Basisfahrzeug der Bundeswehr im Einsatz. Mit seinen 130 PS starken Mot ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.20
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Fernmeldemesswagen der DRFernmeldemesswagen der DR
Beschreibung:Aufgrund der veralteten Messtechnik für Fernmeldeanlagen der DR, entschloss man sich bei dem Automatisierungswerk für Sicherungs-, Fernme ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Zweiachsige Durchgangswagen (Donnerbuechsen) DR Epoche IIIZweiachsige Durchgangswagen (Donnerbuechsen) DR Epoche III
Beschreibung:Zweiachsige Durchgangswagen mit offener Plattform der Deutschen Reichsbahn Epoche III. Unter Eisenbahnfreunden steht der Begriff " ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Katastrophenzug der DRKatastrophenzug der DR
Beschreibung:Die DR unterhielt eine Reihe von Sonder- und Spezialfahrzeugen. Dazu zählte auch der so genannte Katastrophenzug. Hierbei handelt es sich ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.20
Preis incl. der geltenden MwSt.



Mod4-Wagen-Set2 der DRMod4-Wagen-Set2 der DR
Beschreibung:Bei der Deutschen Reichsbahn bewährten sich die Mod4-Wagen sehr gut. Im Zuge der Anpassung des Nummernsystems an die UIC-Richtlinien ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.10
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe