Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Liegewagen „Rollende Landstrasse“ Bcm247 der DB und DBAG


 Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen
 Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen
 Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen
 Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen
 Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen
Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 15
Best.-Nr.: 

V15NSK20265

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 18.05.2022
Dateigrösse: 52.21 MB
Ihr Preis:
nur 6.19
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 1 5
1
1
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
1
Detaillierung und Materialnachbildung
1
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
1
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
1
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Die Liegewagen der ersten Generation verloren bis Anfang der 80er Jahre immer mehr an Bedeutung für den Reiseverkehr und wurden zunehmend abgestellt. Ende der 80er Jahre stellte man immer mehr Überlagerungen an, um die Straßen von den stetig zunehmenden Schwerlastverkehr durch LKW zu entlasten. Das Konzept „Rollende Landstraße“ der Kombiverkehr benötigte dazu entsprechende Begleiter Wagen für die LKW-Fahrer. Somit wurden einige Wagen der Gattung Bcm 241 und 251 zu Wagen der Gattung Bcm247 umgebaut. Hier wurden aus jedem Abteil zwei der sechs Liegen (einige Quellen besagten nur eine Liege) entfernt und verschließbare Schränke für die Wertsachen der Fahrer eingebaut. Ansonsten blieb die Ausstattung und Einrichtung der Wagen weitestgehend erhalten.

Zunächst wurden die Wagen in den Relationen Nord-Süd-Deutschland und weiter in die Alpenregion eingesetzt. Anfang der 90er Jahren kamen Verbindungen vom Berliner Raum in das Ruhgebiet hinzu sowie die Relationen Dresden in Richtung Südosteuropa. Lange währte der Einsatz dieser Wagen nicht, denn bereits 1993 kam es zur Abstellung vieler Wagen. Einige gelangten noch zur DBAG in die Sparte Reise & Touristik und waren in Dresden Hbf beheimatet von wo aus sie noch bis Anfang 2000 eingesetzt wurden.

Besondere Einsätze gab es für die Wagen jedoch auch in normalen Nahverkehrszügen aufgrund von akuten Wagenmangel im Raum Frankfurt und Hamburg. Auf der Verbindung Neumünster – Hohenwestedt kamen beispielsweise zwei dieser Wagen als sog. Schülersonderzüge zum Einsatz, teilweise durch zwei VB 98 verstärkt.

Im Set sind drei Liegewagen in Epoche 4b und Epoche 5 Anschriften enthalten.

 

Technische Daten:

Länge über Puffer: 26,4m

Wagenkastenbreite: 2,825m

Wagenkastenhöhe: 4,05m

Drehgestellbauart: Minden-Deutz 33

zul. Höchstgeschwindigkeit: 140 Km/h

Heizung: Whzde

Bremse: KE-GPR

Lieferumfang:
  1. DBAG-RoLa_Bcm247_SK2 (Epoche 5)
  2. DB-RoLa_Bcm247-913_SK2 (Epoche 4b)
  3. DB-RoLa_Bcm247-925_SK2 (Epoche 4b mit etwas abweichender Beschriftung)
Hinweise:

Die Modelle besitzen folgende Extras:

  • Zu öffnende Einstiegstüren.
  • Einstellbare Fahrgäste im Innenraum.
  • Zugschlussbeleuchtung unabhängig von der Innenbeleuchtung über Schieberegler schaltbar.
  • Zuglaufschilder über Schieberegler einstellbar.
  • Weiterhin verfügen die Modelle über eine dem Original angelehnte Inneneinrichtung und eine vordefinierte Position für die Mitfahrkamera sowie Beleuchtungsfunktion. Bei Letzteren wurde darauf geachtet auch einige Abteile unbeleuchtet zu lassen, um ein realistischeres Erscheinen zu simulieren.
  • Die Zuglaufschilder sowie die Wagennummer, Heimatbahnhöfe mit dazugehöriger Direktionsabkürzung und die Revisionsanschriften sind über die Funktion der Text-Textur (ab EEP 15) editierbar.
  • Die restlichen Anschriften am Waggon sind über die Funktion der Usertextur editierbar. (Tauschtextur liegt dem Set bei)

Die Modelle dieses Sets sind sog. High-Poly-Modelle und besitzen vier LOD-Stufen mit durchschnittlich:

LOD 0 besteht aus ca. 250.200 Dreiecken
LOD 1 besteht aus ca. 81.500 Dreiecken und schaltet in 60 m Entfernung
LOD 2 besteht aus ca. 16.200 Dreiecken und schaltet in 160 m Entfernung
LOD 3 besteht aus ca. 2.000 Dreiecken und schaltet in 450 m Entfernung
LOD 4 besteht aus ca. 450 Dreiecken und schaltet in 700 m Entfernung.

 

Für die korrekte Darstellung und Änderung der Anschriften werden folgende Schriften benötigt:

DIN 1451 Mittelschrift DB und DIN 1451 Engschrift

Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen Bild 6 Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen Bild 6 Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen Bild 6 Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen Bild 6 Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen Bild 6 Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen Bild 12 Liegewagen „Rollende Landstrasse“ B im EEP-Shop kaufen Bild 13 
Best.-Nr.:

 V15NSK20265

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 18.05.2022
Ihr Preis:
nur 6.19
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Reisebus Setra S 516 HDH Flixbus-VersionReisebus Setra S 516 HDH Flixbus-Version
Beschreibung: Die Reisebusse der Serie 500 wurden erstmals 2012 vorgestellt, danach erblickten die HDH-Versionen der Top Class im Jahr 2014 das Licht ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.49
Preis incl. der geltenden MwSt.




Reisende Menschen Set 1Reisende Menschen Set 1
Beschreibung: Reisende Menschen in 8 verschiedenen Versionen Lieferumfang: Reisende_01_WA1 Reisende_02_WA1 Reisende_03_WA1 Reisende_04_WA1 Reis ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



SBB EWII Wagen 1. + 2. Kl.SBB EWII Wagen 1. + 2. Kl.
Beschreibung:Die Einheitswagen II waren fast identisch mit den Einheitswagen I und auch im SBB-Grün lackiert. Äusserlich fallen sie durch nu ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



4 ESTW der Hersteller Thales und Siemens4 ESTW der Hersteller Thales und Siemens
Beschreibung:Beschreibung: Vorbild Seit etwa Mitte der 1990er Jahre werden im Streckennetz der DBAG ESTWs mit Ks Signalen und dazugehörigen Rechn ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.69
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

0.75 cbm Kipploren mit Bremse Bauart S21 (600 mm) Set III 0.75 cbm Kipploren mit Bremse Bauart S21 (600 mm) Set III
Beschreibung:Das Blatt 5961 der Deutsche Industrie Norm (DIN) zeigt eine Kipplore mit 0,75 cbm Mulde in leichter Ausführung.Kipploren nach Bauart ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Brigade-Hochbordwagen mit Bremse (600mm)Brigade-Hochbordwagen mit Bremse (600mm)
Beschreibung: Um größere Mengen an Schüttgut transportieren zu können, haben viele Bahnen ihre Brigadewagen mit höheren Bor ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



DBAG BR 101 002-4 mit PEP Werbung stark verwittert, EpVI - OrientrotDBAG BR 101 002-4 mit PEP Werbung stark verwittert, EpVI - Orientrot
Beschreibung:Die Baureihe 101 ist neben dem ICE das Zugpferd der Deutschen Bahn AG im heutigen schnellen Fernverkehr. Sie ersetzte seit Ende der 90er ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Liegewagen der ersten Generation der DB in Epoche 4 – Set 2Liegewagen der ersten Generation der DB in Epoche 4 – Set 2
Beschreibung: In der sog. „Wirtschaftswunderzeit“ gab die DB, vor allem auf Dängen des Reiseveranstalters TOUROPA, den Bau von neuen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.45
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe