Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Set


 Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen
 Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen
 Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen
 Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen
 Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen
Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 7
Best.-Nr.: 

V70NKK10017

Autor/Copyright: Klaus Keuer (KK1)
Bereitstellung: 03.02.2012
Dateigrösse: 1.97 MB
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:
Brigadelok  -  D-Feldbahn-Tender-Lokomotive
1907 wurde die erste Probemaschine ausgeliefert, ab 1914 erfolgte der Serienbau. Alle namhaften Lokomotivfabriken lieferten diese D-Kuppler, die sich als Standardlok des 1. Weltkrieges für 600mm Feldbahnen entwickelten. Bis 1918 wurden über 2500 Stück gebaut – einige sind heute noch betriebsbereit.
Die 1. und 4. Achse war als Klien-Lindner-Hohlachsen ausgeführt. 1.100 l Wasser konnte die Lok mitführen. Per Elevator (oder Kolbenspeisepumpe) und mitgeführten Wasserschläuchen konnte der Vorrat aus natürlichen Gewässern ergänzt werden. Zusätzlich gab es einen 4achsigen Wasserwagen (ältere Ausführung mit 3.150 l Wasser und 1.000 kg Kohle, neuere Ausführung mit 5.000 l Wasser und 1.200 kg Kohle), der sowohl am vorderen als auch am hinteren Ende gekuppelt werden konnte. Die Betriebszeit der Lok betrug etwa 2 Stunden, mit dem großen Tender 8 – 10 Stunden.
Die Brigadeloks konnten 60 bis 70 t ziehen, was etwa 8 – 9 beladenen Brigadewagen und einem Wasserwagen entspricht. Maximal 12 Wagen waren zugelassen. Bei regelmäßigem Betrieb war die Höchstgeschwindigkeit mit 12 km/h festgesetzt. Bei Steigungen größer 1:18 durfte nur mit Schornstein bergwärts gefahren werden.

Lieferumfang:
  1. Brigadelok945 - Lok Nr. 5 des Feld- und Grubenbahnmuseums Fortuna – Henschel 14913 Bj 1917
  2. Brigadelok1757 - Lok im Ablieferungszustand (grau) – heute im DDM – Henschel 15556 Bj 1917
  3. Tender66 - alte Bauform  -  (für Brigadelok945) – Henschel 9669 Bj 916
  4. Tender618 - neue Bauform  -  (für Brigadelok1757)
  5. MTR_No4 - Lok No 4 der Museumsbahn Pithiviers (Frankreich) - Henschel 15331 Bj 1917
Hinweise:
  • Die hinteren Lampen der Lok und alle Lampen der Tender lassen sich „abhängen“, die Lokführer können gedreht werden und „aussteigen“.
  • Selbstverständlich sind alle Räder und die Steuerungsteile beweglich, die Lampen haben Flare-Effekt und werden im angekuppelten Zustand ausgeschaltet. Die Fenster haben Glasscheiben.
  • Einsatz ab Epoche II.

Technische Daten:

Baujahr: ab 1914
LüP 5950 mm
Breite: 1840 mm
Höhe: 2800 mm
Eigengewicht: 10 t
Dienstgewicht: 13 t

Update vom 13.08.2012:
Die Loks haben dreidimensionale Steuerungsteile und Detailverbesserungen erhalten. Weiterhin wurden Beschreibungen im PDF - Format eingebunden.

Brigadelok (600 mm) 5 Modelle im Se im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V70NKK10017

Autor/Copyright: Klaus Keuer (KK1)
Bereitstellung: 03.02.2012
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

0.75 cbm Kipploren mit Bremse Bauart S21 (600 mm) Set III 0.75 cbm Kipploren mit Bremse Bauart S21 (600 mm) Set III
Beschreibung:Das Blatt 5961 der Deutsche Industrie Norm (DIN) zeigt eine Kipplore mit 0,75 cbm Mulde in leichter Ausführung.Kipploren nach Bauart ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Set BW-Werkstatt V8Set BW-Werkstatt V8
Beschreibung:Das Modell BW-Werkstatt ist als Gleisobjekt konstruiert und verfügt über die LOD-Funktion, sowie über Beleuchtung und Rauc ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Neubau-Reisezugwagen der DR	Epoche IV - Set3 (UIC-Typ YB70)		Neubau-Reisezugwagen der DR Epoche IV - Set3 (UIC-Typ YB70)
Beschreibung Die dritte Serie von Neubaureisezugwagen vom Waggonbau Bautzen erhielt die DR ab 1973. Die weiterentwickelten Wagen des UIC-Einheitstyps ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Personenwagen Kreisbahn-Linden zur Serie LindenPersonenwagen Kreisbahn-Linden zur Serie Linden
Beschreibung:Personenwagen Kreisbahn-Linden zur Serie Linden.Bestehend ausPersonenwagen 2. KlassePersonenwagen 3. KlasseLieferumfang: GP1_Packw ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Glaswerk-Set (Ostkreuz)Glaswerk-Set (Ostkreuz)
(Konstruiert für die Anlage "Historisches Ostkreuz")Beschreibung: In Berlin Stralau produzierte zu DDR-Zeiten ein Glaswerk, welches na ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



2 E-Loks der Baureihe 117 der DB in EpIV2 E-Loks der Baureihe 117 der DB in EpIV
Beschreibung: Das Set enthält 2 E-Loks der Baureihe 117 der DB in EpIV Um das große Verkehrsaufkommen zwischen München und Berli ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.69
Preis incl. der geltenden MwSt.



Neubau-Reisezugwagen der DR Epoche IV - Set2 (UIC-Typ Y)Neubau-Reisezugwagen der DR Epoche IV - Set2 (UIC-Typ Y)
Beschreibung; 1967 lieferte der Waggonbau Bautzen an die DR weitere Neubaureisezugwagen. Die Wagen des UIC-Einheitstyps Y kamen zunächst in der ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.29
Preis incl. der geltenden MwSt.



Lagerarbeiter EPIV Set 1Lagerarbeiter EPIV Set 1
Beschreibung:Lagerarbeiter passend ab Epoche IV zum ausschmücken der Modellanlagen in unterschiedlichen Körperhaltungen.Lieferumfang: ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe