Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1


 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen
 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen
 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen
 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen
 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen
Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 8
Best.-Nr.: 

V81NWA10001

Autor/Copyright: Willi Ahlhelm (WA1)
Bereitstellung: 11.05.2012
Dateigrösse: 1.01 MB
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 4 2
4
3
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
3
Detaillierung und Materialnachbildung
4
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
3
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
3
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung der Anlage:
Die erste Szene zeigt wie ein Bus mit der Fähre „Elsa“ zum Bahnhof Harzgerode und dann zur gegenüberliegenden Fabrik übersetzt, um die Fabrikarbeiter nach Hause zu bringen, damit sie Ihren verdienten Feierabend genießen können. Nach einer Fahrt durch Harzgerode fährt der „Ikarus“ über die Senfte-Brücke in Senftenheim Industriegebiet ein.
Danach schnauft in Alexisbad eine Dampflok los und hängt einen Personenzug an. Zeit wird es, denn die Fahrgäste warten schon, dass es los geht. Die wollen alle nach Harzgerode und die Natur genießen. Während der kleine Personenzug in Richtung Harzgerode durch den Senfte-Tunnel fährt, werden weitere Impressionen der Anlage gezeigt.
In Harzgerode angekommen warten schon Reisende zur Weiterfahrt wieder zurück nach Alexisbad. Allerdings müssen sie sich noch ein klein wenig gedulden, denn die gute alte Dampflok muss erst wieder „Kopf machen“, um den Zug in die richtige Richtung zu bringen. Dann geht es zurück durch den Senfte-Tunnel in Richtung Alexisbad. Während dessen werden wieder Impressionen von der Anlage gezeigt. In Alexisbad angekommen geht plötzlich eine Sirene los. Es brennt in Senftenheim. Die Ortsfeuerwehr muss
sofort ausrücken und den Brand bekämpfen.

Der Zugverkehr zwischen Senftenheim und Alexisbad ist plötzlich nicht mehr ausreichend. Die Fahrgäste müssen Wartezeiten in Kauf nehmen weil der Zug überfüllt ist. Deshalb wird ein Sonderzug eingesetzt. Die Dampflok die dies übernehmen soll, steht noch im Lokschuppen und muss erst Wasser aufnehmen, um die Wagons anzuhängen. Gerettet! Alles klappt und die Fahrgäste können wieder ohne warten zu müssen zwischen Senftenheim und Alexisbad reisen. Die gute alte Dampflok kann die Personenwagen wieder abstellen und in den Lokschuppen einfahren.

Der Fluss Senfte schlängelt sich durch ein wunderschönes Naturgebiet. Hier können Schiffsrundfahrten unternommen werden. Fahren Sie mit dem Schiff „Mainau“ ein Stück auf der Senfte entlang bis hin zur Seilbahn und genießen Sie dieses schöne Stück Natur. Überfliegen Sie die Senfte und ihre wunderschöne Landschaft zum Abschluss noch einmal bis hin zur Senftenburg. Dort wird die automatische Kameraführung mit einem Hinweis beendet.

Eckdaten der Anlage:
  • Format : EEP 8.1 Expert
  • Breite : 1,50 km
  • Länge : 0,80 km
  • Höhe : -59,97 m bis 44,06 m
  • Rasterpunkte pro km : 456 Knoten / km²
  • Modellauststattung: Ausschließlich Grundausstattung von EEP 8.0 und EEP 8.0 Expert
  • Zusatzmodelle: Kein weiterer Zukauf von Modellen erforderlich.
  • Autor : Willi Ahlhelm
Hinweise:
  • Die Anlage entspricht keinem Vorbild und ist aus reiner Fantasie entstanden.
  • Sie kommt ohne zusätzliche Modelle aus und kann sofort in Betrieb genommen werden.
  • Die automatische Kameraführung wird mit dem Startsignal gestartet und läuft vollautomatisch ab.
  • Dauer der automatischen Kameraführung: ca. 60 Min.
  • Bezüglich der benutzten „Kfz-Antikollisionsabfrage“, die beim Betrieb der Anlage eingeschaltet werden sollte, wird grundsätzlich zu EEP 8.0 Expert empfohlen.
Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Bild 12 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Bild 13 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Bild 14 Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1 im EEP-Shop kaufen Bild 15 
Best.-Nr.:

 V81NWA10001

Autor/Copyright: Willi Ahlhelm (WA1)
Bereitstellung: 11.05.2012
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

ZT 323A mit HTS 100.27 (geeignet für Plug-in 2)ZT 323A mit HTS 100.27 (geeignet für Plug-in 2)
Beschreibung:  Der Allradtraktor ZT 323A wurde von 1984 bis 1990 im Traktorenwerk Schönebeck gebaut. Die Neuentwicklung sollte die Traktoren ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Klein– und Nebenbahnbrücken (Grüne Stahlausführung)Klein– und Nebenbahnbrücken (Grüne Stahlausführung)
Beschreibung:Der Modellsatz Klein– und Nebenbahnbrücken (Grüne Stahlausführung) enthält acht Gleisobjekte Gleis nach Vorbild ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.69
Preis incl. der geltenden MwSt.



Elektro-Triebzug BR 485/885Elektro-Triebzug BR 485/885
Beschreibung: 1924 wurden von der Waggonfabrik Fuchs in Heidelberg vier Dampftriebwagen der bayerischen Gattung MCCi in die Elektrotriebwagen D4i elT ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 9.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Lok BR 151 001 der DB/DBAG in Epoche IV/V/VIE-Lok BR 151 001 der DB/DBAG in Epoche IV/V/VI
Beschreibung: Die Baureihe 151 ist eine zwischen 1972 und 1978 von der Deutschen Bundesbahn gebaute Serie von Elektrolokomotiven für den schweren ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

E-Loks der Baureihe E111 der DB EP III+IVE-Loks der Baureihe E111 der DB EP III+IV
Beschreibung: Die Baureihe 111 ist die Nachfolgerin der Schnellzuglok-Baureihe 110. Da nach Ende der 110er-Produktion noch immer Bedarf an weiteren s ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.89
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schnelltriebwagen VT18.16 der DRSchnelltriebwagen VT18.16 der DR
Beschreibung: Der VT 18.16 war ein hochwertiger Zug, mit dem die DDR auf den internationalen Bahnstrecken ihr Prestige erhöhen wollte. Er wurde ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Stadthaus im amerikanischen Stil der PostmoderneStadthaus im amerikanischen Stil der Postmoderne
Beschreibung:Modernes 15-stöckiges Stadthaus mit Erdgeschoss-Vorbauten nach amerikanischem Vorbild der 60-ger Jahre.Lieferumfang:Immobilien\Domiz ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Feuerwehr LKW DLKFeuerwehr LKW DLK
Beschreibung:Die Drehleiter ist das häufigste Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr. Sie ist ein markantes Feuerwehrfahrzeug und kommt häufiger ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe