Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Elektrische Schnellzuglokomotive E19-12 der DB, stahlblau, Epoche IIIa


 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 7
Best.-Nr.: 

V70NAG30006

Autor/Copyright: Alexander Geist (AG3)
Bereitstellung: 23.08.2012
Dateigrösse: 4.98 MB
Ihr Preis:
nur 3.89
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 10 5
10
9
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
7
Detaillierung und Materialnachbildung
7
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
8
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
7
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Detailmodell der  Elektrischen Schnellzuglokomotive E19-12 der Deutschen Bundesbahn (DB), Farbgebung stahlblau, Epoche IIIa
Beschreibung:
Die ab 1937 in Dienst gestellten E19 ware für den schnellen Schnellzugdienst mit hohen Geschwindigkeiten bestimmt. So sollte die Beförderung von 700t-Schnellzügen mit mit einer Reisegeschwindigkeit von 180km/h erfolgen. Ebenfalls waren Schnellfahrversuche im Geschwindigkeitsbereich von 180-225km/h mit der E19 vorgesehen.
Als Parallelentwicklung entstanden beider Firma AEG die E19 01/02 und bei Siemens/Henschel die E19 11/12, die sich äußerlich von den AEG Maschinen durch die Dachaufbauten und andere Anordnung der Lüftungsjalousien unterscheiden. Im Fahrwerk und den Hauptabmessungen stimmen jedoch die beiden E19-Baureihen überein.
Das vorliegende Modell ist der E19-12 der Deutschen Bundesbahn nachempfunden. Die Farbgebung der Lokomotive in „stahlblau“  entspricht dem Anstrich der E19 der DB in Epoche IIIa. Bei Übernahme der Baureihe durch die DB wurde die Höchstgeschwindigkeit zu Beginn der 50er Jahre durch einen Getriebe- und Motorenumbau auf 140 km/h reduziert. Ziel des Umbaus war die Lok zugkräftiger und somit auf ihrem neuen Haupteinsatzgebiet, der Frankenwaldbahn besser einsetzbar zu machen.
Das Heimat-Betriebswerk der Baureihe E19 der DB war überwiegend das BW in Nürnberg. Von dort leisteten sie Einsätze insbesondere vor Schnellzügen nach München, Regensburg und Berlin. Auch nach Probstzella in der damaligen DDR kamen die Maschinen zum Einsatz. Zeitweise waren die Loks auch in Hagen stationiert. Die letzte E 19 (119 002) wurde am 26. Januar 1978 ausgemustert.

Das Detailmodell
Pate und Vorbild für das Modell stand eine E19 im Museum. Aus vielen Bildern und „Maßnehmen“ im  Führerstand der Lok ist ein Nachbau mit vielen Details entstanden.
So hat das Modell der E19-12 einen komplett nachgebildeten Führerstand mit  anzeigendem Fahrtmesser und geschwindigkeitsabhängigen Fahrtregler. Und bei Nacht lässt sich neben der Instrumentenbeleuchtung der Dienst- und Einsatzplan des Lokführers unter der Dokumentenlampe erkennen.
Auch ist bei den äußeren Details im wahrsten Sinne des Wortes auf (fast) jede Niete geachtet worden. Alle Führerstandtüren des Modells lassen sich öffnen. Und das „Fahren“ der Stromabnehmer und der Türen ist zusätzlich mit Sounds unterlegt. Die Fahrgeräusche sind ebenfalls dem Original nachempfunden.

Lieferumfang:
  1. DB_E19-12-BD-Nbg_AG3
Hinweise:
  • Im Führerstand anzeigender Fahrtmesser und Fahrstellungshebel.
  • Führerstandtüren können geöffnet werden.
  • Je nach Fahrtrichtung einsetzbarer Lokführer (bei Kabinensichtmodus Einsatz nicht empfohlen)
  • Die fahrbaren Stromabnehmer sind steuerbar über Steuerdialog oder Kontaktpunkte.
  • Beleuchtung mit Lichtkegeln.
  • Automatischer Spitzen- / Schluß-Signalwechsel bei Änderung der Fahrtrichtung.
  • Realistische Fahreigenschaften mit drehenden Treib- u. Laufrädern.
Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V70NAG30006

Autor/Copyright: Alexander Geist (AG3)
Bereitstellung: 23.08.2012
Ihr Preis:
nur 3.89
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Ladegüter Set 2Ladegüter Set 2
Beschreibung:Das Set besteht aus insgesamt 32 Modellen. Diese sind zum Transport oder zur Darstellung für Baumärkte, Baustellen  u.s.w. ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



KPEV Personenwagen 2. Klasse, Gattung - B3 pr06 - Set 3KPEV Personenwagen 2. Klasse, Gattung - B3 pr06 - Set 3
Beschreibung:Im Königreich Preußen waren die Eisenbahnen vor 1880 bis auf wenige Ausnahmen nicht in Staatsbesitz, sondern Eigentum privater ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Lagergüter Set 1Lagergüter Set 1
Beschreibung: Lagergüter zum ausschmücken der Modellanlagen im Bereich von Lagerhäusern. Die Modelle wurden sowohl als Immobilien als ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.09
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Loks ÖBB 1044 Epoche VE-Loks ÖBB 1044 Epoche V
Beschreibung: Die Reihe 1044 der ÖBB ist eine elektrische Universallokomotive. Man hat sie sowohl für den schweren Schnellzug- als auch G&uu ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.79
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

E-Loks BR 152 DB Cargo Ep VIE-Loks BR 152 DB Cargo Ep VI
Beschreibung:Auch in Epoche VI sind noch 152´er mit DB Cargo Aufschriften auf den Gleisen der DB AG im Güterzugdienst anzutreffen. Inzwisch ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.89
Preis incl. der geltenden MwSt.



Bahnhof-Leubsdorf (Sachs.)Bahnhof-Leubsdorf (Sachs.)
Beschreibung: Leubsdorf liegt an der S236 zwischen Augustusburg und Eppendorf. Sie führt als Hauptstraße in Ost-West-Richtung durch die Gem ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.29
Preis incl. der geltenden MwSt.



Signalnachahmer der ÖBB, Teil1Signalnachahmer der ÖBB, Teil1
Beschreibung:Signalnachahmer werden bei ungenügender Sichtweite auf das Hauptsignal verwendet, z.B. weil das Signal in einer Kurve oder hinter ei ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



D-Zugwagen der DB POP-Lackierung, EpIV Set 2D-Zugwagen der DB POP-Lackierung, EpIV Set 2
Beschreibung: Anfang der 70´er Jahre führte die DB einen groß angelegten Versuch von neuen Farbkombinationen bei Reisezugwagen durch ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.89
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe