Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Dampflokomotivenset ELNA 5 (TWE), Epoche III


 Dampflokomotivenset ELNA 5 (TWE), E im EEP-Shop kaufen
 Dampflokomotivenset ELNA 5 (TWE), E im EEP-Shop kaufen
 Dampflokomotivenset ELNA 5 (TWE), E im EEP-Shop kaufen
 Dampflokomotivenset ELNA 5 (TWE), E im EEP-Shop kaufen
 Dampflokomotivenset ELNA 5 (TWE), E im EEP-Shop kaufen
Dampflokomotivenset ELNA 5 (TWE), E im EEP-Shop kaufen Dampflokomotivenset ELNA 5 (TWE), E im EEP-Shop kaufen Dampflokomotivenset ELNA 5 (TWE), E im EEP-Shop kaufen Dampflokomotivenset ELNA 5 (TWE), E im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 7
Best.-Nr.: 

V70NSG10008

Autor/Copyright: Stefan Gothe (SG1)
Bereitstellung: 04.02.2013
Dateigrösse: 4.45 MB
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 5 5
5
4
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
5
Detaillierung und Materialnachbildung
5
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
4
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
4
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:
Mit dem Verlauf des ersten Weltkrieges wuchs der Druck auf Normung und Vereinheitlichung von Teilen und Baugruppen im Eisenbahnwesen. Ein Arbeitsausschuß für Fachnormen (Allgemeinen Lokomotiv Normen Ausschuß kurz ALNA) nahm 1918 seine Arbeit auf. Vertreter der Industrie, Konstruktionsdezernenten der Länderbahnen sowie Vertreter der Werkstätten gehörten diesen Ausschuß an.
Zur Spezialisierung wurden Unterausschüße gebildet. Einer dieser Unterausschüße beschäftigte sich mit der Typisierung von Lokomotiven und wurde als Engerer Lokomotiv Normen Ausschuß (ELNA) bezeichnet.
Für die Privatbahnen konnte bereits 1922 die erste Lokomotive nach diesen Normen auf die Schienen gestellt werden. Der erste Entwurf sah 6 verschiedene Typen vor, die den Anforderungen der Kleinbahnen gerecht werden sollten.
Leichtere Lokomotiven (12 t Achslast) für schwächeren Oberbau mit den Achsfolgen B, C, 1 C, D, stärkere Typen (14 t Achslast) mit den Achsfolgen 1C und D. Im endgültigen Entwurf entfiel der B-Kuppler aber ein weiterer C-Kuppler für stärkeren Oberbau wurde angeboten, der allerdings nie gebaut wurde.
Charakteristisches Merkmal der ELNA-Lokomotiven war die hohe Kessellage und der auf dem Rahmen ruhende Wassertank. Die gute Zugänglichkeit des Kessels und der verbesserte Massenausgleich führten zu dieser Konstruktion. Gebaut wurden ca. 200 Maschinen.

Das Set enthält 2 Lokomotiven vom Typ ELNA 5 (verstärkte Ausführung Achsfolge 1´C) ab EEP 7. Beschriftet nach den Nummernschema der DEG (Deutsche Eisenbahn Gesellschaft), welche ab 1945 die Betriebsführung auf vielen Privatbahnen in der Bundesrepublik übernahm. Zu diesen Bahnen zählte auch die Teutoburger Waldeisenbahn (TWE).
Die Lokomotiven 152 und 154 verliesen bereits 1954 /56 den Teutoburger Wald um bis zum Ende der sechziger Jahre bei anderen Kleinbahnen im Einsatz zu sein. Beide Lokomotiven verrichten bis heute bei Museumsbahnen ihren Dienst.
Lok 152 bei dem niederländischen Museum Buurtspoorweg und Lok 154, im dunkelblauen Farbkleid, in Belgien bei Chemin de fer à Vapeur des Trois Vallées.

Lieferumfang:
Rollmaterial/Bahn/Normalspur 1435mm/Lokomotiven/Tenderloks
  1. TWE_152_ELNA5
  2. TWE_154_ELNA5

Hinweise:
- Beleuchtung in Abhängigkeit der Fahrtrichtung
- Wasser- und Kohlenkastendeckel beweglich

Dampflokomotivenset ELNA 5 (TWE), E im EEP-Shop kaufen Bild 6 Dampflokomotivenset ELNA 5 (TWE), E im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V70NSG10008

Autor/Copyright: Stefan Gothe (SG1)
Bereitstellung: 04.02.2013
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

DBAG BR 103 in TEE-Lackierung der Ep.VDBAG BR 103 in TEE-Lackierung der Ep.V
Beschreibung:Die Lokomotiven der Baureihe 103 (anfangs: E 03) der Deutschen Bundesbahn (DB) sind schwere sechsachsige Elektrolokomotiven für den ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



GüterbahnhofGüterbahnhof
Beschreibung: Die großen Lagerhäuser nebst Übergang und Nebengebäude ist der Nachbau der ehemaligen Güterverladung eines gr ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.79
Preis incl. der geltenden MwSt.



Licht-Ausfahrsignale der DB (1)Licht-Ausfahrsignale der DB (1)
Beschreibung: Die ab 1951 gebauten Gleisbildstellwerke (DrS) erhielten diese Licht-Signale der Einheitsbauart. Da die Indusi erst 1955 eingeführt ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.29
Preis incl. der geltenden MwSt.



Haus und Garten - Großes Wegeset 2Haus und Garten - Großes Wegeset 2
Beschreibung:Wie schon das Wegeset 1 (Bestellnummer V80NDB20001) besteht dieses Wegeset aus einem Baukasten zum Bau von verschiedensten Wegen und Pl&a ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

BR 140 der DB ozeanblau-beige Farbgebung , EpIV Set 1 (Einfachlampen)		BR 140 der DB ozeanblau-beige Farbgebung , EpIV Set 1 (Einfachlampen)
Beschreibung: Ab Mitte der 80´er Jahre wurden die Lokomotiven der BR 140 mit dem damals gültigen Farbschema ozeanblau-beige versehen. Eben ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.89
Preis incl. der geltenden MwSt.



Dieseltriebwagen FKE VT103Dieseltriebwagen FKE VT103
Beschreibung: Diese Art von Triebwagen von der Esslinger Maschinenfabrik wurden nach dem 2. Weltkrieg in großen Stückzahlen für Pri ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.79
Preis incl. der geltenden MwSt.



Opel Biltz 1,75 t  Set 3Opel Biltz 1,75 t Set 3
Beschreibung: Opel Blitz 1,75 t wie er in den Jahren 1952 bis ca. 1960 gebaut wurde. Bei diesem Modellset handelt es sich um den Opel Blitz Geträ ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



BR 140 423 der DBAG ozeanblau-beige Farbgebung Epoche VIBR 140 423 der DBAG ozeanblau-beige Farbgebung Epoche VI
Beschreibung: Die Lokomotive mit der Betriebsnummer 423 aus der Baureihe 140 ist die noch einzigste verbliebene Lok bei DB Schenker Rail mit einer oz ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe