Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Schnellzuglokomotive Baureihe 18.4 der DRG (bay. S3/6, 2. Bauform)


 Schnellzuglokomotive Baureihe 18.4  im EEP-Shop kaufen
 Schnellzuglokomotive Baureihe 18.4  im EEP-Shop kaufen
 Schnellzuglokomotive Baureihe 18.4  im EEP-Shop kaufen
 Schnellzuglokomotive Baureihe 18.4  im EEP-Shop kaufen
 Schnellzuglokomotive Baureihe 18.4  im EEP-Shop kaufen
Schnellzuglokomotive Baureihe 18.4  im EEP-Shop kaufen Schnellzuglokomotive Baureihe 18.4  im EEP-Shop kaufen Schnellzuglokomotive Baureihe 18.4  im EEP-Shop kaufen Schnellzuglokomotive Baureihe 18.4  im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 7
Best.-Nr.: 

V70XAS20417

Autor/Copyright: Achim Seeberger (AS2)
Bereitstellung: 16.04.2013
Dateigrösse: 3.38 MB
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 2 4
2
2
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
2
Detaillierung und Materialnachbildung
2
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
2
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
2
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Insgesamt 159 Maschinen der Gattung S3/6 wurden in 15 Lieferserien von 1908 bis 1930 für den Schnellzugbetrieb in Bayern und in der Pfalz beschafft.
Die Maschine mit der Achsfolge 2’C1’ (auch als Pacific bekannt) hatte ein 4-Zylinder-Verbundtriebwerk mit Antrieb auf die mittlere Kuppelachse. Die Höchstgeschwindigkeit der Maschinen lag bei 120 km/h. Für Schnellzüge mit wenigen Haltepunkten und hohen Plangeschwindigkeiten beauftragte die K.Bay.Sts.B. die Firma Maffei mit der Konstruktion einer modifizierten S3/6.
Wesentliche Unterschiede waren ein geändertes Führerhaus und größere Treibräder, weswegen die Maschinen auch die „Hochhaxigen“ oder „Großrädrigen“ genannt wurden. Auch der Tender wurde überarbeitet und hatte nun ein größeres Fassungsvermögen. Insgesamt 18 Maschinen dieser 2. Bauform wurden im Jahre 1912 geliefert.

Technische Daten:

Baureihe:     18.4 (S3/6 2. Bauform)
Bauart:     2’C1’h4v
Leistung:     1815 PSi
Höchstgeschwindigkeit:     120 km/h
Länge über Puffer:     22.095 m
Dienstgewicht:     150 t
Hersteller:     Maffei
Baujahr:     1912
Stückzahl:     18
Verbleib:     Ausmusterung bis 1954, 3634 steht im Deutschen Museum München


Lieferumfang:
  • DRG_18448
  • Tender_DRG_18448
  • DRG_18457
  • Tender_DRG_18457
Hinweise:

Die Lokomotive 18457 weist die bauarttypischen Umbauten der damaligen Zeit auf. Die Modelle verfügen über diverse Achsen, die über Schieberegler oder Kontaktpunkte verstellt werden können. An den Tendern wechselt die Beleuchtung in Abhängigkeit von der Fahrtrichtung zwischen rot und weiß.
Gekuppelte Lok-Tenderkombinationen werden als Block installiert.

Schnellzuglokomotive Baureihe 18.4  im EEP-Shop kaufen Bild 6 Schnellzuglokomotive Baureihe 18.4  im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V70XAS20417

Autor/Copyright: Achim Seeberger (AS2)
Bereitstellung: 16.04.2013
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Wohnhäuser mit farbintensiverem AnstrichWohnhäuser mit farbintensiverem Anstrich
Beschreibung:In den Städten und Dörfern findet man mehr oder weniger oft Häuser mit einem farbintensiven Anstrich, welche sich von den ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.29
Preis incl. der geltenden MwSt.



2 Einheiten des Dieseltriebwagen der Baureihe VT650 der D-RGB2 Einheiten des Dieseltriebwagen der Baureihe VT650 der D-RGB
Beschreibung:Der Regioshuttle Der Regioshuttle ist ein vom Unternehmen Adtranz entwickelter und gebauter Dieseltriebwagen neuer Generation. Mit seine ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Bausatz Hochhaus (für Büro- und Geschäftshäuser)Bausatz Hochhaus (für Büro- und Geschäftshäuser)
Bausatz Hochhaus (für Büro- und Geschäftshäuser)Mit diesem Bausatz lassen sich viele Unterschiedliche Gebäude erstellen. Die ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.89
Preis incl. der geltenden MwSt.



Warsteiner BierzugWarsteiner Bierzug
Beschreibung:Der Warsteiner Bierzug besteht aus einer vierachsigen dieselhydraulischen Lokomotive G2000BB von Vossloh Nummer 21 der Westfälische ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Dampfmotor-Schnellzuglokomotive 19 1001 der DRGDampfmotor-Schnellzuglokomotive 19 1001 der DRG
Beschreibung: Als man sich in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts mit dem Entwurf schnellerer Dampflokomotiven beschäftigte, stellte ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Sparset bayerische Schnellzuglokomotiven der DRGSparset bayerische Schnellzuglokomotiven der DRG
Beschreibung:Das Set enthält je 2 Schnellzuglokomotiven S3/5, S3/6 der 1. Bauserie und S3/6 der 2. Bauserie.Es besteht aus folgenden Artikeln:V70 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



01.10 der DRG - Stromlinien - Schnellzuglok01.10 der DRG - Stromlinien - Schnellzuglok
Beschreibung: Für die Bespannung der schnellfahrenden D- und FD-Züge benötigte die Deutsche Reichsbahn leistungsfähige Maschinen m ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



DR 01 533 in Epoche III/IV mit T34 OeltenderDR 01 533 in Epoche III/IV mit T34 Oeltender
Beschreibung: Ab 1962 rekonstruierte das Ausbesserungswerk Meiningen für die Deutsche Reichsbahn unter der Leitung der VES-M Halle 35 Masc ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe