Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Anlage "Blumenberg" Vollversion


 Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen
 Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen
 Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen
 Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen
 Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen
Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 7
Best.-Nr.: 

V75NAG20007

Autor/Copyright: Andreas Grosskopf (AG2)
Bereitstellung: 03.05.2013
Dateigrösse: 169.13 MB
Ihr Preis:
nur 39.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 26 5
26
24
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
25
Detaillierung und Materialnachbildung
23
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
22
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
22
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Die Anlage ist lauffähig für EEP 9.1 und EEP 8.3 Basis und Expert. Es sind keine Plugins erforderlich! Geeignet auch für EEP 7.5 ohne Plugins. Hierzu ist jedoch die Anlage „InVinoVeritas“ (Art.Nr. V70NAG20001) notwendig und es können Darstellungsfehler bei Modellen ab V8 auftreten.

Beschreibung:
Inmitten riesiger Ackerflächen der Magdeburger Börde hebt sich ein kleiner aber lebendiger Bahnknoten deutlich von der eintönigen Landschaft ab. Schon von weitem ist die Silhouette des markanten Wasserturms erkennbar. Etwas Näher ein paar Häuser und Höfe, ein Weiher, zwei holprige Straßen, eine LPG, ein Kulturhaus, ein Konsum Geschäft für Lebensmittel.
Beim genaueren Hinschauen erkennt man ein paar in den Himmel ragende Flügelsignale, Rauchwolken und mehrmals täglich akustische Achtungssignale und Auspuffschläge, die unüberhörbar über die Felder dringen.

Willkommen im „Sehnsuchtsort-Blumenberg“.

Kurz vor den Toren Magdeburgs, der heutigen Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt spielte der kleiner Ort mit weniger als 400 Einwohnern eine große Rolle im Eisenbahnverkehr. Der Bahnhof war bis in die neunziger Jahre lebendiger Knotenpunkt an der Hauptstrecke Magdeburg-Halberstadt, einst Teil der von Sachsen-Anhalt ersten Verbindung Berlin-Köln. 1946 ließ die russische Militäradministration das zweite Streckengleis demontieren. Nunmehr mündeten drei weitere Nebenstrecken in den Bahnhof ein. Blumenberg-Wanzleben-Eilsleben, Blumenberg-Schönebeck, sowie Blumenberg-Egeln-Staßfurt.

In der vorliegenden virtuellen Anlage erleben Sie noch einmal den Eisenbahnbetrieb der achtziger Jahre des vorigen Jahrhunderts, u.a. mit den letzten Planeinsätzen der Dampfloks BR 50.35 und BR 01.5.
Lassen sie sich einfangen vom typischen ländlichen Flair endloser Bördelandschaften und dessen unwiederbringliche Verkehrsaufkommen vergangener Zeiten.
Dazu stehen Ihnen neben der Anlage und derer Szenerien, zahlreiche original/authentische- Modelle, liebevoll und teilweise bis ins Detail gestaltet, zur Verfügung.

 

 

Lieferumfang:

Die vorliegende Artikelinstallation beinhaltet sämtliche zusätzlich benötigten Modelle, womit die Anlage sofort in Betrieb genommen werden kann.
Enthalten sind 657 Modelle, darunter kostenpflichtige Shop-Artikel, neue Modelle als auch Free-Modelle.

Weiterhin enthalten sind 2 Anlagenversionen:

  • Blumenberg_automatik
  • Blumenberg_manuell
Dokumentation:

In der zweiten Dokumentation finden Sie einen interessanten Auszug aus dem Artikel "Sehnsuchtsort Blumenberg" der Fachzeitschrift BahnEpoche der Verlagsgruppe Bahn. Viel Spaß bereits beim Schmökern...

Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen Bild 6 Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen Bild 6 Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen Bild 6 Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen Bild 6 Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen Bild 6 Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen Bild 12 Anlage "Blumenberg" Vollv im EEP-Shop kaufen Bild 13 
Best.-Nr.:

 V75NAG20007

Autor/Copyright: Andreas Grosskopf (AG2)
Bereitstellung: 03.05.2013
Ihr Preis:
nur 39.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Preussische Durchgangswagen Deutsche Reichsbahn Epoche IIIPreussische Durchgangswagen Deutsche Reichsbahn Epoche III
Beschreibung:Die KPEV gab im Jahre 1904 neue Musterzeichnungen für zwei- und dreiachsige Reisezugwagen heraus. Darin enthalten waren auch dreiach ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.60
Preis incl. der geltenden MwSt.



Funkturm Brocken (Harz)Funkturm Brocken (Harz)
Beschreibung:Funkturm Brocken (bis 2007)Seit 1937 befindet sich auf dem Brocken im Harz ein Funksendeturm. Da dieser Sender die gestiegenen Anforderun ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Minibagger-SetMinibagger-Set
Beschreibung: Dieser Minibagger kommt auf kleinen Baustellen zum Einsatz. Eine kleine Demo-Anlage (Resourcen/Anlagen/Demo_Minibagger_ MS2.anl3) zeigt d ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Loks BR 145 der HGK in Ep V und VI		E-Loks BR 145 der HGK in Ep V und VI
Beschreibung:Im Jahre 2000 kamen einige Maschinen der BR 145 zur Hafen und Güterbahn Köln. Dort waren und sind sie im Güterzugdienst au ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.69
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Zusatzsignale freistehendZusatzsignale freistehend
Beschreibung:Zusatzsignale freistehend - passend zur Bauform 1969 der DBIn diesem Paket befinden sich unterschiedliche Ausführungen freistehenden ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.39
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schienenbus VT98 Bauart MANSchienenbus VT98 Bauart MAN
Beschreibung:Der "Retter der Nebenbahn", "Roter Brummer"; "Samba Express" oder einfach nur "Uerdinger Schienenbus", da die meisten VT 98 wohl in der U ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Pritschenfahrzeugset  W50 LPritschenfahrzeugset W50 L
Beschreibung: Der Grundtyp einer großen Palette von Nutzfahrzeugen der 5-t-Nutzfahrzeugmasseklasse aus Ludwigsfelde (DDR) war das Pritschenfahr ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Multitrans M21 mit AnhängerMultitrans M21 mit Anhänger
Beschreibung: 1956 wurde die Produktion der Dieselkarre DK 3 (auch Dieselameise genannt) aufgenommen; diese war im Industriewerk Ludwigsfelde entwick ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.19
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe