Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop
Der offizielle EEP-Online-Shop bietet Ihnen die größte Auswahl rund um den Eisenbahn-Simulator EEP eisenbahn.exe. Hier finden Sie auch viele exklusive Angebote für die EEP-Software, EEPAnlagen, EEP-Modelle und auch alles zu EEP als Download. So können Sie mit Ihrem Eisenbahn- Simulator sofort loslegen.

Schnelltriebwagen VT18.16 der DR


 Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen
 Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen
 Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen
 Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen
 Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen
Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 8
Best.-Nr.: 

V80NJS20015

Autor/Copyright: Jörg Swoboda (JS2)
Bereitstellung: 30.01.2014
Dateigrösse: 5.91 MB
Ihr Preis:
nur 5.49 €
Preis incl. der geltenden MwSt.


4
12
12
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
12
Detaillierung und Materialnachbildung
12
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
11
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
11
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Der VT 18.16 war ein hochwertiger Zug, mit dem die DDR auf den internationalen Bahnstrecken ihr Prestige erhöhen wollte. Er wurde ab 1963 vom VEB Waggonbau Görlitz gebaut. Der Prototyp war mit zwei 900-PS-Motoren ausgestattet und für 160 km/h zugelassen; daher stammt die Bezeichnung VT (für Verbrennungstriebwagen), 18 (für 1800 PS) und 16 (für 160 km/h). In der Serienfertigung erhielt er zwei mal 1000 PS. Der Baumusterzug war mit den anderen Zügen nicht kuppelbar und wurde 1977 ausgemustert. Neben acht Triebzügen wurden sechs Zusatzmittelwagen (VMe) und zwei Reservetriebwagen (VTa 09 /10, später 175 017 + 019) gebaut. Der Triebzug war Konkurrenzprojekt zum Trans-Europ_Express der Baureihe VT 11.5 der Deutschen Bundesbahn. Auf die Ausstattung und den Zustand wurde großer Wert gelegt, die Bewirtung im Zug war deutlich besser als in anderen DR-Zügen. Die Fahrzeuge kamen im internationalen Verkehr nach Skandinavien, Österreich und in die Tschechoslowakei zum Einsatz. Geradezu berühmt war der Zuglauf als Vindobona über Prag nach Wien. Obwohl zeitweise auch Fahrzeuge der anderen beteiligten Bahnverwaltungen zum Einsatz kamen, prägten die VT 18.16 diesen Zuglauf derart, dass heute noch für viele Vindobona ein Synonym für VT 18.16 ist.
Quelle: Wikipedia

Im Set enthalten sind 2 Triebköpfe VTa16.16.07 und VTb16.18.07 sowie 3 Mittelwagen VMc16.18.07 (Speisewagen), VMd16.18.07 (Abteilwagen 1.+2.Klasse) und VMe18.16.07 (Abteilwagen 2.Klasse). Alle Modelle haben eine Inneneinrichtung und verfügen über versenkbare Fahrgäste. Die Türen lassen sich per Kontaktpunkt oder Slider öffnen bzw. schließen. Die Triebköpfe besitzen zusätzlich eine zuschaltbare, fahrtrichtungsabhängige Fahrerfigur sowie automatisch wechselnde Front- und Rücklichter. Es sind 6 verschiedene Zugzielanzeigen möglich:
Vindobona (Berlin-Prag-Wien), Karlex (Berlin-Karlovy Vary), Karola (Leipzig-Karlovy Vary),
Berlinaren (Berlin-Malmö), Neptun (Berlin-Kopenhagen), Messesonderzug (Berlin-Leipzig).

Die Zugzielanzeigen liegen als Tauschtextur bei, so kann diese individuell angepasst werden. Die Modelle werden nach => Resourcen\Rollmaterial\Schiene\Triebwagen installiert. Die Tauschtextur „VT1816_JS2.pnp“ befindet sich im gleichen Verzeichnis. Es sind im Verzeichnis Resourcen\Blocks\Rolling_Stock 3 Zuggarnituren als rss-Datei enthalten. Über das Datei-Menü „Zug öffnen“ kann eine 4-, 5- oder 6-teilige Zuggarnitur direkt auf die Anlage gesetzt werden.

Alle Modelle sind mit einer Kabinenansicht (Taste 8) ausgestattet.

Technische Daten:

Hersteller: VEB Waggonbau Görlitz

Baujahre: 1963 (Prototyp)

              1965-1968 (Serie)

Ausmusterung: 2003

Länge: 98.060 mm (Vierteiler)

         121.580 mm (Fünfteiler)

         145.100 mm (Sechsteiler)

Quelle:Wikipedia

 

Lieferumfang:

Rollmaterial\Schiene\Triebwagen

  • DR_VMc18.16
  • DR_VMd18.16
  • DR_VMe18.16
  • DR_VTa18.16
  • DR_VTb18.16
  • VT1816_JS2.png

Blocks\Rolling_Stock

  • DR_VT18.16_4tlg.rss
  • DR_VT18.16_5tlg.rss
  • DR_VT18.16_6tlg.rss

Doc

  • V80NJS20015.pdf
Hinweise:

Alle Modelle unterstützen die LOD-Funktion bis LOD3.

Dreiecke in                LOD_0              LOD_1            LOD_2            LOD_3

VMc18.16                  37676               18956             9279              4395

VMd18.16                 47466                20633           10550              5104

VMe18.16                 46834                20001           10478              5104

VTa18.16                  39111               23029           14175              5594

VTb18.16                  39129               23036           14179              5612

Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen Bild 6 Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen Bild 6 Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen Bild 6 Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen Bild 6 Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen Bild 6 Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen Bild 12 Schnelltriebwagen VT18.16 der DR im EEP-Shop kaufen Bild 13 
Best.-Nr.:

 V80NJS20015

Autor/Copyright: Jörg Swoboda (JS2)
Bereitstellung: 30.01.2014
Ihr Preis:
nur 5.49 €
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

3 Verschiedene Silo-Einheiten im Set3 Verschiedene Silo-Einheiten im Set
Beschreibung:Ein Silo oder Hochsilo ist ein großer Speicher für Schüttgüter. Silos werden zum Speichern von Zement, Kalksteinmehl ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



Fahrleitungsbausystem für Querspannwerke, Abspannwerke und StreckenbauFahrleitungsbausystem für Querspannwerke, Abspannwerke und Streckenbau
Beschreibung: Mit diesem Set hat man die Möglichkeit nach dem Baukastenprinzip Querträgerwerke, Abspannwerke oder Fahrleitungen nach Belieb ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 11.99 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



U-Bahnhof Baumwall für das MiWuLa-ProjektU-Bahnhof Baumwall für das MiWuLa-Projekt
Beschreibung:Der U-Bahnhof Baumwall ist eine Haltestelle der Hamburger U-Bahn-Linie U3. Er befindet sich im Baumwall, Stadtteil Hamburg-Neustadt, und ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



Verwaltungsgebäude eines GewerbeparksVerwaltungsgebäude eines Gewerbeparks
Beschreibung:Im Set enthalten ist das Verwaltungsgebäude eines Gewerbeparks in drei unterschiedlichen Farbvarianten. Das Original wurde in den 30 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Bahnhof EissenBahnhof Eissen
Beschreibung:Eissen ist eine kleine Ortschaft am nördlichen Rand der Warburger Börde und liegt an der 1984 stillgelegten Strecke Holzminden- ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



LBE- Hechtgepäckwagen, Epoche IILBE- Hechtgepäckwagen, Epoche II
Beschreibung:Der LBE-Hecht Gepäckwagen der Gruppe 23Die wegen ihrer verjüngten Wagenenden so genannten „Hechtwagen“ der Ursprung ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



Eckmöbelhaus aus der GründerzeitEckmöbelhaus aus der Gründerzeit
Beschreibung:Das Möbelhaus ist ein reines Gewerbegebäude der späten Gründerzeit. In den darauf folgenden Jahren mehrfach ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



Zwischenmauern für WohnhäuserZwischenmauern für Wohnhäuser
Beschreibung:Sowohl in Städten als auch Dörfern findet man vielerorts diverse Mauerteile zwischen den Häusern, meist mit einem Tor bzw. ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49 €
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe