Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Julotte Knutschkugel


 Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen
 Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen
 Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen
 Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen
 Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen
Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 8
Best.-Nr.: 

V80NKJ10010

Autor/Copyright: Klaus Jaschik (KJ1)
Bereitstellung: 12.05.2014
Dateigrösse: 16 MB
Ihr Preis:
nur 2.79
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 6 5
6
6
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
5
Detaillierung und Materialnachbildung
5
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
5
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
5
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Isetta oder Knutschkugel
In Italien konstruierte Renzo Rivolta, der Firmenchef des Motorradherstellers Iso Rivolta, ein Rollermobil in ungewöhnlicher Form: Die Iso-Isetta, welche 1954 vorgestellt wurde.
Wie bei einem Kühlschrank klappte man bei diesem Gefährt die Fronttür auf; schließlich soll das Unternehmen, früher Iso-Thermos benannt, damals solche gebaut haben. Das Lenkrad schwenkte mit der Fronttür nach vorn und zur Seite und bot so einen guten Einstieg in den für zwei Personen ausreichenden Innenraum. BMW drohte Konkurs. Zeit für Planung und Konstruktion eines Kleinstwagens blieb nicht, es gab nur eine andere Möglichkeit: den Lizenzbau.
Auf dem Turiner Autosalon wurde die Delegation von BMW auf die Isetta aufmerksam und sah in ihr eine Chance. Nach Abschluss des Lizenzvertrages mit Iso wurde eine Isetta ins Werk geholt und die Konstruktion optimiert. Die Isetta bekam einen Einzylindermotor aus dem Motorradprogramm von BMW, umgebaut auf Gebläsekühlung und Starterlichtmaschine. Die BMW Isetta hat im Gegensatz zum dreirädrigen Original zwei Hinterräder. Die konstruktiven Änderungen sollten sich als Erfolg erweisen. Die Isetta konnte die Finanzkrise bei BMW zwar nicht abwenden, brachte aber immerhin einen Zeitgewinn. Am 5. März 1955 wurde sie der Öffentlichkeit zu einem Preis von 2.580 DM vorgestellt. Die Fachpresse zeigte sich beeindruckt. Die Isetta wurde zum Erfolg. Zwischen 1955 und 1962 wurden 161.728 Motocoupés verkauft. Diese Zahl wurde nur von einem einzigen Kleinstwagen übertroffen: dem Goggomobil der Hans Glas GmbH aus Dingolfing.
Quelle Wikipedia

Um eine bessere Kabinenansicht zu haben kann der Fahrer entfernt werden. Das Faltdach kann geöffnet werden, die Scheibenwischer können eingeschaltet werden und selbstverständlich kann mann die Tür öffnen. Die Blinkerkontrolleuchte ist funktionstüchtig.
Alle Funktionen können mit Slider oder Kontaktpunkt gesteuert werden
Sounddateien für das typische 1 Zylinder 4 Taktergeräusch

Die begefügten Tauschtexturen werden in Resourcen\Tauschtexturen\ installiert
Die Sounddateien werden in Resourcen\Sounds\User\ installiert
Die Julotte_Immo wird in \Resoucen\Immobilien\Verkehr\PKW\ installiert
Die Julotte wird in \Resourcen\Rollmaterial\Strasse\Pkw\ installiert

Die Modelle haben 5 LOD Stufen

Technische Daten:

Produktionszeitraum:     1955–1962
Karosserieversionen:     Kabinenroller
Ottomotoren: 250–300 ccm Leistung 8,8–9,6 kW
Länge:     2285 mm
Breite:     1380 mm
Höhe:     1340 mm
Radstand:     1500 mm
Leergewicht:     350 kg

Lieferumfang:

Julotte.3dm
Julotte_Immo.3dm
JulotteRoll.wav
JulotteRun.wav
JulotteSignal.wav
JulotteStart.wav
JulotteTuer.wav
Julotte_Chassis_HB.png
Julotte_Chassis_RS.png
Julotte_Chassis_RW.png
Julotte_Nummernschild_.png

Hinweise:

Die Modelle unterstützen die LOD-Funktion ab EEP 8.0. Das bedeutet das die Modelle je größer Entfernung ist, automatisch gegen eines mit geringerer Dreickzahl ausgetauscht werden um die Renderzeit zu verkürzen.

Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen Bild 6 Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen Bild 6 Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen Bild 6 Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen Bild 6 Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen Bild 6 Julotte Knutschkugel im EEP-Shop kaufen Bild 12 
Best.-Nr.:

 V80NKJ10010

Autor/Copyright: Klaus Jaschik (KJ1)
Bereitstellung: 12.05.2014
Ihr Preis:
nur 2.79
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Bewegliche Schrankenwärter - Ergänzung zum Artikel Bewegliche Schrankenwärter - Ergänzung zum Artikel "BÜ mit Schutzgitter"
Beschreibung:Bewegliche Schrankenwaerter. Dieser bewegliche Schrankenwärter ist eine passende Ergänzung zum Artikel "BÜ mit Schut ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Sechsachsige Diesel-Lokomotiven EMD SD9Sechsachsige Diesel-Lokomotiven EMD SD9
Beschreibung:Die EMD GP9 ist eine Baureihe sechsachsiger Diesel-Lokomotiven des US-amerikanischen Lokomotivherstellers General Motors Electro-Motive D ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.79
Preis incl. der geltenden MwSt.



Sparpaket HechtwagenSparpaket Hechtwagen
Beschreibung:Sparpaket HechtwagenDas Sparpaket enthält die 3 Hechtwagen der Baujahre 1925 und 1928 in der Beschriftung und Farbgebung verschieden ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 8.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Gründerzeitgebäude mit CaféGründerzeitgebäude mit Café
Beschreibung:Das Gründerzeitgebäude mit Cafe und Konditorei ist ein typisches Kind seiner Zeit. In einem Cafe oder Biergarten sehe ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Turm-Bekohlungsanlage Turm-Bekohlungsanlage
Beschreibung: Eine Bekohlungsanlage ist eine Betriebseinrichtung oder selbständige Anlage, die der Entladung, Lagerung und Einlagerung von Stein ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



SBB RABe 523SBB RABe 523
Beschreibung:Für die Stadtbahn Zug hat die SBB 12 Niederflurpendelzüge bestellt.Die neuen FLIRT sind das Rückgrat des Zuger öV-Sys ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.59
Preis incl. der geltenden MwSt.



2 Triebwagen-Einheiten der Baureihe DB 420 im Einsatz der Münchener S-Bahn2 Triebwagen-Einheiten der Baureihe DB 420 im Einsatz der Münchener S-Bahn
Beschreibung: Die Züge der DB-Baureihe 420 sind dreiteilige Elektrotriebzüge und die ersten für den S-Bahn-Verkehr in den Wechselstrom ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.89
Preis incl. der geltenden MwSt.



BremsprobesignalBremsprobesignal
Beschreibung:Die Bremsprobesignale regeln die Bremsprobe an luftgebremsten Zügen und Rangierabteilungen. Sie werden auch bei Bremsprüfungen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe