Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

DB BR44 mit T34 Kohletender


 DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen
 DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen
 DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen
 DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen
 DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen
DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 8
Best.-Nr.: 

V80NRG20039

Autor/Copyright: Ralph Goerbing (RG2)
Bereitstellung: 30.05.2014
Dateigrösse: 5.68 MB
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 19 5
19
19
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
19
Detaillierung und Materialnachbildung
19
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
19
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
19
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Das Original:

Die Lokomotiven der Baureihe 44 der Deutschen Reichsbahn waren schwere, fünffach gekuppelte Güterzug-Einheitsdampflokomotiven der Gattung G 56.20 mit Drillingstriebwerk. Sie waren vorgesehen für die Beförderung von Güterzügen bis 1.200 t auf Mittelgebirgsstrecken und 600 t über Steilrampen.
Die deutschen Eisenbahner nannten die Baureihe 44 wegen ihrer Zugkraft auch „Jumbo“.
Nach dem Zweiten Weltkrieg sind die 1753 für die DR gebauten Lokomotiven der BR 44 bei der DB  ab September 1949 1.242 Stückverblieben. Bei der DB konnten sich kohle- und ölgefeuerte Loks fast gleich lang wie bei der DR im Betrieb halten. Die letzten Lokomotiven der Baureihe 44 Kohle wurde im Mai 1977 im Bw Gelsenkirchen-Bismarck ausgemustert. Als letzte Leistung beförderte 043 903 am 26. Oktober 1977 für das Neubauamt Nord den Zug 81453 (bestehend aus einem Hilfszug-Gerätewagen) von Oldersum nach Emden Rbf, es war gleichzeitig die letzte planmäßig mit Dampflok beförderte Zugleistung der Deutschen Bundesbahn.
Textquelle "Wikipedia"

Das Modell:

Das Modell spiegelt eine 44er der DB ohne Frontschürze wieder und besitzt Wechselnummern für Epoche III / IV

Lieferumfang:

DB_44_462_v8_RG2.3dm
DB_44_462_v8_RG2_Tennder.3dm
Anfahr_BR_44_RG2.wav
Lauf_BR_44_RG2.wav
Pfiff_BR_44_RG2.wav
DB_BR41_Steam_RG2.wav

Hinweise:

Modellfunktionen:
Die Modelle besitzen je nach Fahrtrichtung wechselnde Beleuchtung.
Per Slider oder Kontaktpunkt können folgende Aktionen ausgeführt werden.


An der Lokomotive:

  • Wechsel der Loknummern EpIII: 44 462 / 44 569, EpIV: 044 462-0 / 044 569-2
  • Versenken des Personals
  • Pfeiffsound: Taste "H"
  • Mitfahrgelegenheit: Taste "8"


Am Tender:

  • Öffnen/schliessen der Wasserkastendeckel Li / Re
  • Wechsel der Nummer Ep III / IV wie an der Lokomotive
  • Versenkbare Kohle

Die Modelle unterstützen die LOD Funktion.

DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen Bild 6 DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen Bild 6 DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen Bild 6 DB BR44 mit T34 Kohletender im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V80NRG20039

Autor/Copyright: Ralph Goerbing (RG2)
Bereitstellung: 30.05.2014
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Ergänzungsset 2: Hechtwagen und Ganzstahlwagen 2. Klasse der DB, Bauart 1926 und 1928 Ergänzungsset 2: Hechtwagen und Ganzstahlwagen 2. Klasse der DB, Bauart 1926 und 1928
Beschreibung:Ergänzungsset 2:Hechtwagen und Ganzstahlwagen 2. Klasse der DB, Bauart 1926 und 1928 –Epoche 3Das unter dieser Artikelnummer v ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 8.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Tenderlokomotive T12 der Lübeck-Büchener Eisenbahn Bauart 1914Tenderlokomotive T12 der Lübeck-Büchener Eisenbahn Bauart 1914
Beschreibung:Die Lübeck-Büchener Eisenbahn war eine der bedeutensten und größten Privatbahnen in Deutschland zu Begin des 20. Jah ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.69
Preis incl. der geltenden MwSt.



LBE-Hechtwagen Bauart 1923, 3. Kl., Ep. IILBE-Hechtwagen Bauart 1923, 3. Kl., Ep. II
Beschreibung:LBE-Hechtwagen der Gruppe 23Die wegen ihrer verjüngten Wagenenden so genannten „Hechtwagen“ der Ursprungsbauart  au ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Bahnhofsgaststätte "Zur Bahnsteigkante"Bahnhofsgaststätte "Zur Bahnsteigkante"
Beschreibung:Bei diesem Modell handelt es sich um den Nachbau der Bahnhofsgaststätte der Selfkantbahn in Schierwaldenrath. Der Name "Zu ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

DR BR 01.5 (Reko) mit Boxpokrädern, gealtertDR BR 01.5 (Reko) mit Boxpokrädern, gealtert
Beschreibung:  Das OriginalDer Begriff Rekonstruktion (kurz Rekolok) entstand 1957 bei der DR. Wenn eine Lokomotive konstruktiv mit dem Ziel umg ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB BR 01 Neubaukessel gealtertDB BR 01 Neubaukessel gealtert
Beschreibung: Das Original: Die Firmen AEG und Borsig, welche die Haupthersteller dieser Maschinen waren, sowie Henschel, Hohenzollern, Krupp und BM ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



DR BR 01.5 (Reko) mit Verkleidung, BoxpokrädernDR BR 01.5 (Reko) mit Verkleidung, Boxpokrädern
Beschreibung: Das Original:Der Begriff Rekonstruktion (kurz Rekolok) entstand 1957 bei der DR. Wenn eine Lokomotive konstruktiv mit dem Ziel umgestel ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB 03 mit Wagner Windleitblechen, Tender T32DB 03 mit Wagner Windleitblechen, Tender T32
Beschreibung:Das Original: Die Lokomotive:Die Dampflokomotiven der Baureihe 03 waren Einheits-Schnellzuglokomotiven, welche konstruktiv der Baureihe ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 8.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe