Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

DB Bahndienstfahrzeuge BR 103/750


 DB Bahndienstfahrzeuge BR 103/750 im EEP-Shop kaufen
 DB Bahndienstfahrzeuge BR 103/750 im EEP-Shop kaufen
 DB Bahndienstfahrzeuge BR 103/750 im EEP-Shop kaufen
 DB Bahndienstfahrzeuge BR 103/750 im EEP-Shop kaufen
 DB Bahndienstfahrzeuge BR 103/750 im EEP-Shop kaufen
DB Bahndienstfahrzeuge BR 103/750 im EEP-Shop kaufen DB Bahndienstfahrzeuge BR 103/750 im EEP-Shop kaufen DB Bahndienstfahrzeuge BR 103/750 im EEP-Shop kaufen DB Bahndienstfahrzeuge BR 103/750 im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 10
Best.-Nr.: 

V10NHB30184

Autor/Copyright: Hans Brand (HB3)
Bereitstellung: 12.11.2014
Dateigrösse: 12.59 MB
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 1 5
1
1
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
1
Detaillierung und Materialnachbildung
1
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
1
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
1
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Die Lokomotiven der Baureihe 103 (anfangs: E 03) der Deutschen Bundesbahn (DB) sind schwere sechsachsige Elektrolokomotiven für den schnellen Reisezugverkehr. Die E 03/103 galten lange als das Flaggschiff der DB und waren neben den Dieselloks der Baureihe V 200 eine der bekanntesten deutschen Lokomotivbaureihen. Mit einer Dauerleistung von 7.440 kW (10.116 PS) waren die E 03 bei ihrer Indienststellung die stärksten einteiligen Lokomotiven der Welt[EJ K 1] und sind bis heute die leistungsstärksten Lokomotiven, die eine Bahn in Deutschland je im Liniendienst eingesetzt hat.

Die DB setzte ab 1965 vier Vorserien-Exemplare der E 03 als „Schnellfahrlokomotive“ ein. Diese wurden 1968 gemäß neuem Nummernschema der DB in 103 001 bis 004 umgezeichnet. Von 1970 bis 1974 gingen die insgesamt 145 Serienlokomotiven als 103 101 bis 245 in Betrieb. Sie trugen die offizielle Baureihenbezeichnung 103.1.

Ab 1997 wurden die 103 von der Deutschen Bahn AG nach und nach ausgemustert und im Personenverkehr durch die Baureihe 101 ersetzt. Nach fast dreißig Betriebsjahren waren die Fahrzeuge durch den Einsatz über lange Strecken vor schweren InterCity-Zügen bei Geschwindigkeiten bis zu 200 km/h verschlissen. 2003 verordnete die Deutsche Bahn die Stilllegung aller Fahrzeuge, setzt aber bis heute vier Lokomotiven als Einsatzreserve, für Sonderzüge, Überführungen oder auch Planzüge ein. Dies sind die Lokomotiven 103 113-7 und 103 235-8 der DB Fernverkehr Frankfurt/M (Einsatz vor Planzügen), 103 222-6 DB Systemtechnik (zugelassen bis 280 km/h) und die Lok 103 245-7 der DB Fernverkehr München (Einsatz vor Planzügen). Museal erhalten sind weitere zwölf Lokomotiven, davon drei aus der Vorserie.

Technische Daten:
  • Radsatzanordnung     Co' Co'
  • Nennleistung     7000 kW ca.9500 PS
  • größte zulässige Geschwindigkeit     200 km/H
  • größte zulässige Anfahrzugkraft     6 * 50 kN=300 kN
  • Fahrmotoren     Sechs 14polige Einphasenwechselstrom motoren mit Fremd- und Eigenbelüftung üblicher Bauart
  • Anzahl der Fahrstufen     39
  • Motorspannung     570 V
  • Dienstgewicht     116 t
  • Länge über Puffer     202000 mm
  • Breite über alles     3060 mm o
  • Höhe über alles     4478 mm
  • Bauart der Bremseinrichtungen     KE-GPR-EmZ NBÜ/ep
  • Bremsgewichte    
        R+E 160  250 t
        R + E       235  t
        R 150
        P 100t
        G 85 t    
  • Bremszylinder-Kolbenhub     70-120 mm
  • E_Bremse     2 * 9o kN  (Fahrdraht unabhängig) Erregung aus dem Gleichstromnetz)
  • Baujahr     1970
  • Heizleistung     720 KW
Lieferumfang:
  • DB_750-001_HB3
  • DBAG_750-003_HB3
  • 103_Anfahr.wav
  • 103_Bremse.wav
  • 103_Fahrt.wav
  • 103_Panto.wav
  • 103_Pfeife.wav
  • 103_Roll.wav
Hinweise:

Der Lokführer kann mittels KP oder Schieberegler in den Fürerstand gebracht werden. Ferner sind LOD0, LOD1, LOD2, LOD3 und LOD4 Funktionen vorhanden optimiert für EEPX. Das Modell besitzt eigene Sounds.

DB Bahndienstfahrzeuge BR 103/750 im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V10NHB30184

Autor/Copyright: Hans Brand (HB3)
Bereitstellung: 12.11.2014
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Talent Triebwagen	VT 734 und 738 der NEB Ep V und VITalent Triebwagen VT 734 und 738 der NEB Ep V und VI
Beschreibung: Die Niederbarnimer Eisenbahn AG (NEG) beschaffte für den Betrieb auf den Stecken Berlin-Karow – Groß Schönebeck/We ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.55
Preis incl. der geltenden MwSt.



Brigadelok (600 mm) Set mit 6 ModellenBrigadelok (600 mm) Set mit 6 Modellen
Beschreibung:Brigadelok  -  D-Feldbahn-Tender-Lokomotive Die Vorbilder dieser Modelle sind die beiden Brigadeloks der Dampf-Kleinbahn M&uum ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Zuckerfabrik SetZuckerfabrik Set
Beschreibung: Das Modellset der Zuckerfabrik ist eine Adaption der ehemaligen Zuckerfabrik von Oschatz, im Zustand zwischen 1960 und 1980. Der Baubeg ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



EEP Ressourcen-SwitchEEP Ressourcen-Switch
Beschreibung:Mit dem EEP Ressourcen Switch werden sie in die Lage versetzt, verschiedene Ressourcen innerhalb von EEP zu verwalten und auf eine wirkli ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 9.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Vierachsige dieselelektrische Lokomotiven GE Dash 8-40BVierachsige dieselelektrische Lokomotiven GE Dash 8-40B
Beschreibung:Die GE Dash 8-40B (oder B40-8) ist eine vierachsige diesel-elektrische Lokomotive von GE Transportation Systems, die zwischen 1988 und 19 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Checker CabChecker Cab
Beschreibung:Checker Cab oder kurz Checker war ein Pkw-Modell, das von der Plancherel Checker Cab Manufacturing Company (später Checker Motors Co ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB BR44 mit T32 KohletenderDB BR44 mit T32 Kohletender
Beschreibung: Das Original: Die Lokomotiven der Baureihe 44 der Deutschen Reichsbahn waren schwere, fünffach gekuppelte Güterzug-Einheitsd ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Sechsachsige dieselelektrische Lokomotiven EMD SD45Sechsachsige dieselelektrische Lokomotiven EMD SD45
Beschreibung:Die EMD SD45 ist eine Baureihe sechsachsiger dieselelektrischer Lokomotiven des US-amerikanischen Lokomotivherstellers General Motors Ele ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe