Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

S-Bahn Berlin Baureihe 485/885


 S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen
 S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen
 S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen
 S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen
 S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen
S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 8
Best.-Nr.: 

V80NJS20038

Autor/Copyright: Jörg Swoboda (JS2)
Bereitstellung: 23.02.2015
Dateigrösse: 22.44 MB
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 11 5
11
11
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
11
Detaillierung und Materialnachbildung
11
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
11
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
11
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Die Baureihe 270 der Deutschen Reichsbahn ist eine Serie elektrischer S-Bahn-Triebzügen der Berliner S-Bahn, die ab 1979 entwickelt wurde, um Fahrzeuge zu ersetzen, die vor dem Zweiten Weltkrieg in Dienst gestellt worden waren. Bei der späteren DB AG werden die Züge als Baureihe 485 bezeichnet.

Den Auftrag zur Entwicklung der Triebzüge der Baureihe 270 hatte der VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“ Hennigsdorf Ende der 1970er Jahre erhalten. Das Äußere der Fahrzeuge wurde von der Hochschule für industrielle Formgestaltung in Halle entworfen. Die Züge dieser Baureihe wurden erst etwas höher geplant, dann aber dem Lichtraumprofil des – damals nicht vom Ost-Berliner Netz aus befahrenen Nord-Süd-Tunnel – angepasst.

Die Fahrzeuge wurden vollkommen neu entwickelt, wobei man sich in den Außenmaßen an den Altfahrzeugen orientierte, um Probleme bei der Unterbringung in den Werkstätten zu verhindern.

Die ersten Exemplare dieser S-Bahnzüge wurden 1980 auf der Leipziger Frühjahrsmesse vorgestellt. Die Baureihe wurde jedoch erst 1987 mit jeweils acht ET und EB als Nullserie produziert und war Anfang 1988 erstmals im Fahrgasteinsatz. 1990 bis 1992 wurden je 158 Trieb- und Beiwagen beschafft.

Quelle:Wikipedia

Insgesamt sind 10 Modelle enthalten, 4 Triebwagen der Baureihe 485 und 6 Beiwagen der Baureihe 885. Die Modelle zeigen den Zustand der Fahrzeuge um das Jahr 2005. Im Set enthalten sind auch 2 Beiwagen in rot/beige mit dem Zusatz "oF". Diese Wagen haben kein Fahrradsymbol an den Fenstern. Alle Modelle verfügen Fahrgäste und 5 verschiedene Fahrzielanzeigen. Die Triebwagen haben zusätzlich eine fahrtrichtungsabhängige Fahrerfigur und 4 verschiedene Liniennummern. Die Türen können bei allen Modellen per Kontaktpunkt oder Slider geöffnet werden.

Dem Set liegt eine Sound-Datei „BR485Tuersignal_JS2.wav“ bei. Diese kann über Kontaktpunkt abgespielt werden und simuliert das akkustische Türschließ-Signal. Der Sound sollte 5 Sekunden vor Abfahrt des Zuges aktiviert werden. Das optische Warnsignal zum Türen schließen sollte ebenfalls 5 Sekunden vor Abfahrt aktiviert werden. Die Rückstellung der Achse kann dann zeitgleich mit dem Schließen der Türen erfolgen.

Mit Hilfe der beiliegenden Tauschtextur können die Fahrziele, Logos (auch das DB-Logo) und die Wagennummern geändert werden. Es liegt noch eine zweite Tauschtextur bei, damit kann man seitlichen Aufschriften in den Zustand vor 2005 ändern.

Alle Modelle unterstützen die LOD-Funktion bis LOD 4. Es sind im Ordner Blocks\Rolling_Stock\S_Bahn bereits 2 Zuggarnituren enthalten und können als Komplettzüge sofort auf die Anlage gesetzt werden.

Lieferumfang:

Rollmaterial\Schiene\U&S_Bahn

  • S-Bahn Berlin BR485 Wg1

  • S-Bahn Berlin BR885 Wg2

  • S-Bahn Berlin BR885 Wg2 oF

  • S-Bahn Berlin BR885 Wg3

  • S-Bahn Berlin BR885 Wg3 oF

  • S-Bahn Berlin BR485 Wg4

  • S-Bahn Berlin BR485 Rot Wg1

  • S-Bahn Berlin BR885 Rot Wg2

  • S-Bahn Berlin BR885 Rot Wg3

  • S-Bahn Berlin BR485 Rot Wg4

  • SBahnBR485_1_JS2.png

  • SBahnBR485_1Rot_JS2.png

  • SBahnBR485_2_JS2.png

  • SBahnBR485_2Rot_JS2.png

Blocks\Rolling_Stock\S_Bahn

  • S_Bahn_BR485_885_JS2.rss

  • S_Bahn_BR485_885Rot_JS2.rss

Sounds\EEXP

  • BR485Anfahr_JS2.wav

  • BR485Brems_JS2.wav

  • BR485Hupe_JS2.wav

  • BR485Lauf_JS2.wav

  • BR485Roll_JS2.wav

  • SBahnTuer_JS2.wav

Sounds\Kontakt

  • BR485Tuersignal_JS2.wav

Hinweise:

Die Modelle sind ab EEP 8 einsetzbar, wurden aber für die Version EEP 10 optimiert. Bei einer Verwendung in EEP 8 oder EEP 9 kann es beim LOD-Stufen-Wechsel zu Sprüngen in der Darstellungen kommen.

S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen Bild 6 S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen Bild 6 S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen Bild 6 S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen Bild 6 S-Bahn Berlin Baureihe 485/885 im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V80NJS20038

Autor/Copyright: Jörg Swoboda (JS2)
Bereitstellung: 23.02.2015
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Drei Hubschrauberlandeplätze im SetDrei Hubschrauberlandeplätze im Set
Beschreibung: Ein Hubschrauberlandeplatz ist ein behördlich genehmigter Landeplatz für Hubschrauber. Darüber hinaus bestehen nicht gene ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.79
Preis incl. der geltenden MwSt.



Radlader mit SchaufelRadlader mit Schaufel
Beschreibung:Bei dem Modell handelt sich um den Nachbau eines Radladers L25F von Volvo der dem Original nachempfunden wurde.Das Modell hat eine Schauf ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



IR-Steuerwagen Bimdzf269 der DBAG in EpVIR-Steuerwagen Bimdzf269 der DBAG in EpV
Beschreibung: Um die Wendezeiten von Fernverkehrszügen in Kopfbahnhöfen zu verkürzen, gab die DB Anfang der 1990´er Jahre die En ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Hecht-Packwagen der DB, Epoche IIIbHecht-Packwagen der DB, Epoche IIIb
Beschreibung:Die Hechtwagen der Gruppe 23Die wegen ihrer verjüngten Wagenenden so genannten „Hechtwagen“ der Ursprungsbauart  au ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

2 Triebwagen-Einheiten der Baureihe DB 420 im Einsatz der Münchener S-Bahn2 Triebwagen-Einheiten der Baureihe DB 420 im Einsatz der Münchener S-Bahn
Beschreibung: Die Züge der DB-Baureihe 420 sind dreiteilige Elektrotriebzüge und die ersten für den S-Bahn-Verkehr in den Wechselstrom ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.89
Preis incl. der geltenden MwSt.



Cantus 427-003Cantus 427-003
Beschreibung:Die cantus Verkehrsgesellschaft mbH, bestehend aus der Bietergemeinschaft Hamburger Hochbahn AG und Hessische Landesbahn GmbH, hat&n ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



2 Triebwagen-Einheiten der Baureihe DB 420 im Einsatz der Münchener S-Bahn2 Triebwagen-Einheiten der Baureihe DB 420 im Einsatz der Münchener S-Bahn
Beschreibung: Die Züge der DB-Baureihe 420 sind dreiteilige Elektrotriebzüge und die ersten für den S-Bahn-Verkehr in den Wechselstrom ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.89
Preis incl. der geltenden MwSt.



SBB-Seehas RABe 526-651SBB-Seehas RABe 526-651
Beschreibung:Seehas ist die Bezeichnung eines S-Bahn-ähnlichen Nahverkehrsangebots auf der Strecke Engen–Konstanz im Landkreis Konstanz. Di ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.59
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe