Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

DR BR55 mit T16.5 Kohletender


 DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen
 DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen
 DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen
 DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen
 DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen
DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 10
Best.-Nr.: 

V10NRG20044

Autor/Copyright: Ralph Goerbing (RG2)
Bereitstellung: 08.03.2015
Dateigrösse: 5.19 MB
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 12 5
12
12
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
11
Detaillierung und Materialnachbildung
10
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
11
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
11
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Original:
Die Dampflokomotivtype Preußische G 8.1 war eine von Robert Garbe durchgeführte Weiterentwicklung der G 8 und wurde zunächst als „Verstärkte Normalbauart“ bezeichnet. Sie hatte einen größeren Kessel und ein daraus folgendes höheres Gewicht war auch beabsichtigt, um durch das höhere Reibungsgewicht die Zugkraft ebenso zu erhöhen. Durch den hohen Achsdruck konnte die G 8.1 allerdings nur auf Hauptbahnstrecken eingesetzt werden. Als Einsatzgebiet kam zum schweren Güterverkehr später auch der schwere Rangierdienst hinzu.
Die G 8.1 war die am häufigsten gebaute Länderbahnlokomotive und nach der 20 Jahre später gebauten DR-Baureihe 52 die zweithäufigst gebaute Lokomotivtype in Deutschland. Mehr als 1.000 Fahrzeuge gab es noch nach Ende des Zweiten Weltkrieges. 1968 hatte die Deutsche Reichsbahn noch 150 Fahrzeuge. Die Fahrzeuge waren mit Schlepptendern der Bauarten pr 3 T 16,5, pr 3 T 20 und pr 2'2' T 21,5 ausgestattet.
Textquelle "Wikipedia"

Das Modell:
Die Modelle sind mit Beschriftung der EpIII ausgestattet und besitzen die Nummer 55 2024.
An den Modellen können diverse Funktionen über Kontaktpunkt oder Slider bedient werden
(siehe Modellfunktionen). Weiterhin besitzt das Modell ein "gealtertes Fahrwerk".

 

 

 

 

Lieferumfang:

Resourcen/Rollmaterial/Schiene/Lokomotiven:
DR_55_2024_v10_RG2.3dm

Resourcen/Rollmaterial/Schiene/Tender:
DR_55_2024_v10_RG2_Tender.3dm

Resourcen/Sounds/EEXP:
BR94_Anfahr_RG2.wav
BR94_Lauf_RG2.wav
BR94_Pfiff_RG2.wav
DB_BR41_Steam_RG2.wav

Hinweise:

Modellfunktionen:
Die Modelle besitzen je nach Fahrtrichtung wechselnde Beleuchtung.
 
Per Slider oder Kontaktpunkt können folgende Aktionen ausgeführt werden:

An der Lokomotive:
Versenken des Personals
Versenken des Schornsteinaufsatzes
Pfeiffsound: Taste "H"
Mitfahrgelegenheit: Taste "8"


Am Tender:
Öffnen/schliessen des Wasserkastendeckel


Bitte beachten:
Die Modelle unterstützen die LOD Funktion.
Die LOD-Stufen sind jedoch speziell für Eisenbahn X angepasst. In den Version 8 und 9 erfolgt
ein früherer LOD-Wechsel, was sich nachteilig auf die Darstellung auswirken kann!

DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen Bild 6 DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen Bild 6 DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen Bild 6 DR BR55 mit T16.5 Kohletender im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V10NRG20044

Autor/Copyright: Ralph Goerbing (RG2)
Bereitstellung: 08.03.2015
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Großraumreisezugwagen der Gattung Bmh721 der DBAG in EpV [EEP 8]Großraumreisezugwagen der Gattung Bmh721 der DBAG in EpV [EEP 8]
Beschreibung: Mit Gründung der DBAG, kamen auch die meisten Waggons der DR zu dieser neuen Bahngesellschaft. Die Großraumwagen der Gattun ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.29
Preis incl. der geltenden MwSt.



BürstenwaschwagenBürstenwaschwagen
Beschreibung: Bei dem Modell handelt sich um den Nachbau eines selbstfahrenden Bürstenwaschfahrzeugs,der dem Original nachempfunden wurde.Zum Or ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



KlappbrückeKlappbrücke
Beschreibung: Eine Klappbrücke im holländischem Stil in Bremerhaven, diente als Vorlage für dieses Modell.Die Durchfahrtbreite betr&aum ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 0.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Loks BR 143 verkehrsrote Farbgebung der DBAG in Ep. V - Set 1E-Loks BR 143 verkehrsrote Farbgebung der DBAG in Ep. V - Set 1
Beschreibung: Ab Ende der 90er Jahre wurden damit begonnen die Lokomotiven der DBAG einheitlich in verkehrsrot zu lackieren. Bei den Maschinen der Rei ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.69
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Wasserwagen (Tender) für Brigadeloks (600mm)Wasserwagen (Tender) für Brigadeloks (600mm)
Beschreibung: Um die Reichweite der Brigadeloks (ca. 2 Std Betriebszeit) zu vergrößern, wurden vierachsige Wasserwagen gebaut. Insgesamt w ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB BR94-1035DB BR94-1035
Beschreibung:Das Original:Die T 16.1 war eine Güterzug-Tenderlokomotive der Kgl. Preußischen Staatseisenbahn. Sie wurde außerdem von ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB BR56 mit T16,5 KohletenderDB BR56 mit T16,5 Kohletender
Beschreibung: Original:Zwischen dem Jahr 1934 und 1941 baute die Deutsche Reichsbahn insgesamt 691 Dampflokomotiven der bis dahin als Baureihe 55.25& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB BR55 mit T16.5 KohletenderDB BR55 mit T16.5 Kohletender
Beschreibung:Original:Die Dampflokomotivtype Preußische G 8.1 war eine von Robert Garbe durchgeführte Weiterentwicklung der G 8 und wurde z ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe