Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop
Der offizielle EEP-Online-Shop bietet Ihnen die größte Auswahl rund um den Eisenbahn-Simulator EEP eisenbahn.exe. Hier finden Sie auch viele exklusive Angebote für die EEP-Software, EEPAnlagen, EEP-Modelle und auch alles zu EEP als Download. So können Sie mit Ihrem Eisenbahn- Simulator sofort loslegen.

Tender-Rangierlokomotive DR BR80-024


 Tender-Rangierlokomotive DR BR80-02 im EEP-Shop kaufen
 Tender-Rangierlokomotive DR BR80-02 im EEP-Shop kaufen
 Tender-Rangierlokomotive DR BR80-02 im EEP-Shop kaufen
 Tender-Rangierlokomotive DR BR80-02 im EEP-Shop kaufen
 Tender-Rangierlokomotive DR BR80-02 im EEP-Shop kaufen
Tender-Rangierlokomotive DR BR80-02 im EEP-Shop kaufen Tender-Rangierlokomotive DR BR80-02 im EEP-Shop kaufen Tender-Rangierlokomotive DR BR80-02 im EEP-Shop kaufen Tender-Rangierlokomotive DR BR80-02 im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 10
Best.-Nr.: 

V10NRG20049

Autor/Copyright: Ralph Goerbing (RG2)
Bereitstellung: 24.10.2015
Dateigrösse: 4.18 MB
Ihr Preis:
nur 7.99 €
Preis incl. der geltenden MwSt.


5
11
11
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
11
Detaillierung und Materialnachbildung
11
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
11
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
11
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Das Original:
Die Lokomotiven der Baureihe 80 waren Tender-Rangierlokomotiven der Deutschen Reichsbahn. Die Maschinen wurden im Rahmen des Einheitsdampflokomotiven-Programmes in den Jahren 1927 bis 1929 beschafft. Als Werkslok kam sie bis 1977 zum Einsatz. Sieben Exemplare sind erhalten. Mit der Vereinigung der deutschen Länderbahnen zur Deutschen Reichsbahn verfügte die Bahngesellschaft über viele verschiedene Typen von Rangierlokomotiven. Vielfach wurden auch überalterte Streckenlokomotiven im Rangierbetrieb eingesetzt. Durch diese großen Typenvielfalt und das Fahrzeugalter war ein wirtschaftlicher Rangierbetrieb nicht möglich. Deshalb war im Rahmen der Aufstellung des Programmes zum Baues von Einheitsdampflokomotiven bereits von Anfang an der Bau von Rangierlokomotiven vorgesehen. Die dreifachgekuppelten Lokomotiven erhielten die Baureihennummer 80 und die vierfachgekuppelten Lokomotiven die Baureihennummer 81.
Die Aktiengesellschaft für Lokomotivbau Hohenzollern lieferte 1928 und 1929 22 Maschinen mit den Betriebsnummern 80 001–80 005, 80 018–80 022 und 80 028–80 039. Die Union Gießerei Königsberg baute sieben (80 006–80 012), die Maschinenbau R. Wolf Magdeburg-Buckau fünf (80 013–80 017) und die Arnold Jung Lokomotivfabrik ebenfalls fünf Lokomotiven (80 023–80 027). Alle wurden 1927 oder 1928 ausgeliefert.
Bei der Deutschen Reichsbahn wurden die Lokomotiven bis 1962/1963 ausschließlich auf dem Leipziger Hauptbahnhof eingesetzt. Dann wurden sie durch Diesellokomotiven der Baureihe V 75 (später Baureihe 107) ersetzt. Viele Lokomotiven wurden daraufhin an Ausbesserungswerke oder Gleisbaubetriebe abgegeben, wo sie als Werklokomotive eingesetzt wurden. Die letzten Lokomotiven wurden 1981 verschrottet.
Textquelle"Wikipedia"


Das Modell:
Das Modell besitzt Beschriftung in der EpIII und die Nummer 80 024. Es können verschiedene Funktionen über Slider und Kontaktpunkt ausgeführt werden.

Lieferumfang:

Resourcen/Rollmaterial/Schiene/Lokomotiven:
DR_80_024_v10_RG2

Resourcen/Sounds/EEXP:
BR80_Anfahr_Stille_RG2
BR80_Lauf_RG2
BR80_Pfiff_RG2
DB_BR41_Steam_RG2

Hinweise:

Modellfunktionen:
Die Modelle besitzen je nach Fahrtrichtung wechselnde Beleuchtung.
Per Slider oder Kontaktpunkt können folgende Aktionen ausgeführt werden:

An der Lokomotive:
Versenken des Personals
Pfeiffsound: Taste "H"
Mitfahrgelegenheit: Taste "8"
Öffnen / Schliessen des Wasserkastendeckels


Bitte beachten:
Das Modell unterstützt die LOD Funktion.
Die Modelle funktionieren auch mit den Programmversionen 8 und 9.
Die LOD-Stufen sind jedoch speziell für Eisenbahn X angepasst. In den Version 8 und 9 erfolgt
ein früherer LOD-Wechsel, was sich nachteilig auf die Darstellung auswirken kann!

Dieses Modell wurden mit AC3D gebaut.
"One or more textures on this 3D model have been created with images from CGTextures.com.
These images may not be redistributed by default, please visit www.cgtextures.com for more information.

Tender-Rangierlokomotive DR BR80-02 im EEP-Shop kaufen Bild 6 Tender-Rangierlokomotive DR BR80-02 im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V10NRG20049

Autor/Copyright: Ralph Goerbing (RG2)
Bereitstellung: 24.10.2015
Ihr Preis:
nur 7.99 €
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Dumper Picco1 Dumper Picco1
Beschreibung: Der Picco I war ein dreirädriger Kleindumper aus der DDR.  Gebaut wurde das Fahrzeug ab 1957 im ehemaligen Bibra-Werk in Bran ...

Mehr Infos
statt 3.49 €
2.49 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



Frankfurter Straßenbahn Typ SFrankfurter Straßenbahn Typ S
Beschreibung:Bei den hier für die Nutzung in EEP angebotenen Straßenbahnmodellen handelt es sich um Nachbildungen der Frankfurter Stra&szli ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



Triebzug Süwex DB RegioTriebzug Süwex DB Regio
Beschreibung:Die FLIRT3 Triebzüge Süwex der DB Regio wurden von der Firma Stadler in Berlin hergestellt. Es wurden 28 Einheiten für die ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



BremsprobesignalBremsprobesignal
Beschreibung:Die Bremsprobesignale regeln die Bremsprobe an luftgebremsten Zügen und Rangierabteilungen. Sie werden auch bei Bremsprüfungen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

DR BR44 mit T34 OeltenderDR BR44 mit T34 Oeltender
Beschreibung:Die deutschen Eisenbahner nannten die Baureihe 44 wegen ihrer Zugkraft auch „Jumbo“. Erst die von der Deutschen Reichsbahn zw ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



Wasserwagen (Tender) für Brigadeloks (600mm)Wasserwagen (Tender) für Brigadeloks (600mm)
Beschreibung: Um die Reichweite der Brigadeloks (ca. 2 Std Betriebszeit) zu vergrößern, wurden vierachsige Wasserwagen gebaut. Insgesamt w ...

Mehr Infos
statt 3.99 €
2.99 €
Bis
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB BR56 mit T16,5 KohletenderDB BR56 mit T16,5 Kohletender
Beschreibung: Original:Zwischen dem Jahr 1934 und 1941 baute die Deutsche Reichsbahn insgesamt 691 Dampflokomotiven der bis dahin als Baureihe 55.25& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99 €
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB BR55 mit T16.5 KohletenderDB BR55 mit T16.5 Kohletender
Beschreibung:Original:Die Dampflokomotivtype Preußische G 8.1 war eine von Robert Garbe durchgeführte Weiterentwicklung der G 8 und wurde z ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99 €
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe