Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußische Bauart)


 DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen
 DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen
 DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen
 DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen
 DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen
DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 10
Best.-Nr.: 

V10NJW30046

Autor/Copyright: Hans-Joerg Windberg (JW3)
Bereitstellung: 30.06.2016
Dateigrösse: 2.85 MB
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 6 5
6
6
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
6
Detaillierung und Materialnachbildung
6
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
6
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
6
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Neben der Entwicklung der markanten Oberlicht-D-Zugwagen (siehe Trend Nr. JW30038-JW30041) wurden in Preußen gegen Ende des vorletzten Jahrhunderts auch Speise- und Schlafwagen entwickelt, die der Bauart der Schnellzugwagen entsprachen. Hinzu kamen Gepäck- und Postwagen im gleichen Baustil.
Waren die Wagen zunächst 4-achsig, ging man in Preußen bei den Sitzwagen und den Speise- und Schlafwagen bald zu sechsachsigen Wagen über, die eine erhöhte Laufruhe boten. Dabei wurden neben Drehgestellen der (amerikanischen) „Schwanenhals“-Bauart auch solche der preußischen Regelbauart verwendet, wie sie der hier angebotene Wagen besitzt. Die Wagen wogen bei einer Länge von 21,5 Metern 56,8 Tonnen und hatten zehn Abteile zu je zwei Betten.
Ab 1922 gingen diese Wagen dann in das Eigentum der neu gegründeten MITROPA über.
Nach 1945 setzte die westdeutsche Nachfolgerin der MITROPA, die DSG, einige dieser Schlafwagen als einfache 30-Bett-Wagen, bis zur Klassenreform 1956 in der 3. Klasse, danach in der 2. Klasse, ein. Die Lokomotiven, hinter denen diese Wagen zum Einsatz kamen (meist an erster oder letzter Stelle im Zug, um die Nachtruhe der Reisenden nicht zu stören), waren alle bekannten Schnellzuglokomotiven der damaligen Zeit.
Ihre letzten Einsätze in der Bundesrepublik erlebten diese Wagen noch zu Beginn der 1960er Jahre als Verstärkungswagen an Feiertagen und in der Ferienzeit, sowie als Messehotels während der großen Messen in Köln, Frankfurt und Hannover.
Auch in der DDR blieben die Wagen dieser Bauart noch längere Zeit bei der dortigen MITROPA im Einsatz.
In den Niederlanden ist einer dieser Wagen bei der Museumseisenbahn Goes-Borsele erhalten geblieben und wird derzeit restauriert.


Lieferumfang:

Resourcen\Rollmaterial\Schiene\Personenwaggons\DSG_WLAB6u-30002-EpIII_JW3.3dm

Hinweise:

Als Konstrukteur der Modelle bleibt Stefan Köhler-Sauerstein Inhaber des Urheberrechts, während ich selbst (JW3) als Herausgeber ein universelles Nutzungsrecht an diesem Modell besitze.

Das Modell hat eine nachgebildete Inneneinrichtung, eine vordefinierte Position für die Mitfahrkamera und Beleuchtungsfunktion. Per Slider können die Oberwagenlaternen (Zugschluss-Signal) angehängt werden, welche in Tag- und Nachtstellung gedreht werden können.
Das Modell besitzt vier LOD-Stufen, die speziell für EEP ab Version 10 (EEP X) angepasst sind. In den Versionen 9 und 8 erfolgt ein früherer LOD-Wechsel, was sich nachteilig auf die Darstellung  auswirken kann.


Die Anlagen-Screenshots entstanden auf meiner Shop-Anlage „200,4-Weltrekord!“ (Trend Nr. JW30043).

DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen Bild 6 DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen Bild 6 DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen Bild 6 DSG-Schlafwagen, Epoche 3 (preußisc im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V10NJW30046

Autor/Copyright: Hans-Joerg Windberg (JW3)
Bereitstellung: 30.06.2016
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

 PwPost4ü28 - kombinierter Post-Gepäckwagen in EpII PwPost4ü28 - kombinierter Post-Gepäckwagen in EpII
Beschreibung:Da aus dem 1925 zwischen der DRG und der Reichspost geschlossenen Vertrag hervorging, dass an die DRG ein Wagenachskilometer-Entgelt zu e ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Vegetations-SparsetVegetations-Sparset
Beschreibung:Zur Anlagenausgestaltung enthält dieses Sparset Laubbäume, Baumreihen, Sträucher, Stauden (grün und blühend), Ko ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schaltpultmodule Set 2 - Ab EEP8 Expert Schaltpultmodule Set 2 - Ab EEP8 Expert
Beschreibung:Mit den Schaltmodulen in diesem Set haben Sie die Möglichkeit Weichen und Signale in einfacher Weise zu schalten. Der Unterschied zu ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.79
Preis incl. der geltenden MwSt.



Niederflur-Strassenbahn RNV4126Niederflur-Strassenbahn RNV4126
Beschreibung:Die Niederflur-Straßenbahn vom Typ Variobahn hat eine Länge von 30,5 m und besteht aus 5 Teilen. Der Aufbau erfolgt von Wagent ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.29
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Postwagen preußischer Bauart der DR in EpIIPostwagen preußischer Bauart der DR in EpII
Beschreibung:Neben der Entwicklung der markanten Oberlicht-D-Zugwagen wurden in Preußen gegen Ende des vorletzten Jahrhunderts auch Speise- und ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



6-achsiger schwerer Schlafwagen der MITROPA (preußische Bauart), Epoche 26-achsiger schwerer Schlafwagen der MITROPA (preußische Bauart), Epoche 2
Beschreibung:Neben der Entwicklung der markanten Oberlicht-D-Zugwagen (siehe Trend Nr. JW30038-JW30041) wurden in Preußen gegen Ende des vorletz ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



ABC4ü29, 29a und 33 Einheits-D-Zugwagen Gruppe 29ABC4ü29, 29a und 33 Einheits-D-Zugwagen Gruppe 29
Beschreibung:Die Einheits-D-Zugwagen der Gruppe 29 waren eine Weiterentwicklung aus den Einheitsbauarten des Baujahres 1926. Sie wurden zwischen 1928 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Messwagen 1 der LVA-Berlin Grunewald; Epoche 2Messwagen 1 der LVA-Berlin Grunewald; Epoche 2
Beschreibung: Messwagen 1 der LVA- Berlin Grunewald, Epoche 2Zur Messung der Zug- oder Laufeigenschaften von Lokomotiven werden bis zum heutigen Tage ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe