Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III


  Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III im EEP-Shop kaufen
  Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III im EEP-Shop kaufen
  Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III im EEP-Shop kaufen
  Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III im EEP-Shop kaufen
  Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III im EEP-Shop kaufen
 Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III im EEP-Shop kaufen  Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III im EEP-Shop kaufen  Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III im EEP-Shop kaufen  Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 10
Best.-Nr.: 

V10NAH19007

Autor/Copyright: Andreas Hempel (AH1)
Bereitstellung: 08.07.2016
Dateigrösse: 9.14 MB
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
Setzt voraus den Kauf von: V80NAH19001,
5 10 5
10
9
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
10
Detaillierung und Materialnachbildung
9
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
9
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
9
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

In Erinnerung an den Konstrukteur Norbert Popp erscheint das dritte Set des VT95. Norbert hatte verschiedene Ausführungen des VT95 begonnen und konnte sie leider nicht mehr fertigstellen.

Im Set ist der VT95-9175 und der Beiwagen VB142-019 enthalten. Der Triebwagen besitzt an beiden Stirnseite sogenannte "Augenbrauen". Früher aus Glas wurden, diese mit einem Blech verschlossen. Als 3. Spitzenlicht diente eine aufmontierte LKW-Lampe.

Bei beiden Fahrzeugen lassen sich die Türen jeweils rechts und links öffnen. Der Lokführer wechselt automatisch die Fahrtrichtung, sofern er eingeblendet ist. Über weitere Achsen können Fahrgäste und / oder der Lokfüherer ausgeblendet werden. Wie in damaliger Zeit üblich ist die Fahrgastbeleuchtung sehr gedämpft und das Spitzensignal enthält keinen Lichtkegel.

Weiterhin wird eine Tauschtextur im psd-Format mitgeliefert. Mit ihr ist es möglich eigene Ziele für den Zugzielanzeiger zu erstellen.

Technische Daten:

Gebaut wurden 557 einmotorige Triebwagen der Baureihe VT 95.9 sowie 564 Beiwagen der Baureihe VB 142. Die Motorisierung bestand aus je einem BÜSSING-Unterflurmotor U 10 mit angeflanschtem elektro-mechanischem Getriebe. Die Beiwagen hatten einem Achsstand von 4,5 Metern und wurden von verschiedenen Herstellern produziert. Außerdem beschaffte die Deutsche Bundesbahn 60 Einachsanhänger der Baureihe VB 141 für den Fahrrad- und Gepäcktransport, sie stammten von der Waggonfabrik Fuchs aus Heidelberg.

Die Triebwagen VT 95 9112 bis 9269 wurden mit zwei Oberlichtfenstern im Stirnbereich ausgeliefert. Alle weiteren Fahrzeuge wurden ohne diese Fenster geliefert, da diese den Triebfahrzeugführer bei hohem Sonnenstand blenden konnten. Später wurden die Oberlichter bei allen Triebwagen überstrichen, zum Teil auch verblecht. Der Triebwagen 9176 erhielt, abweichend von der Serie, gesickte Seitenwände, und blieb damit ein Einzelgänger. 1956 wurde das Dreilicht-Spitzensignal eingeführt. Die Triebwagen ohne Oberlichter erhielten einen integrierten dritten Scheinwerfer im Dachbereich, während bei den anderen ein Pkw-Scheinwerfer als drittes Spitzensignal eingesetzt wurde. Ab dem VT 95 9270 waren alle Triebwagen serienmäßig mit einer Magnetschienenbremse ausgerüstet, ältere Fahrzeuge wurden nachgerüstet.

Der Innenraum war schlicht gehalten und ähnelt damaligen Omnibussen beziehungsweise Oberleitungsbussen. Es handelte sich um einen Großraumwagen. Die Rückenlehnen der Sitzbänke waren umklappbar und ermöglichten so wahlweise Reihen- oder Vis-à-vis-Bestuhlung. Die Beleuchtung erfolgte mit unverkleideten Glühlampen.

Lieferumfang:

Rollmaterial / Triebwagen:

VT95-9175 und VB142-019

Tauschtexturen:

VT95_ZZa_Tausch_AH1

Für den VT95 wird ein eigener Sound mitgeliefert und installiert.

Hinweise:

Die Modelle besitzen 4 LOD-Stufen und wurden für EEP10 optimiert. In früheren Versionen kann es daher zur Darstellungsfehlern kommen.

 Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III im EEP-Shop kaufen Bild 6  Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III im EEP-Shop kaufen Bild 6  Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V10NAH19007

Autor/Copyright: Andreas Hempel (AH1)
Bereitstellung: 08.07.2016
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
Setzt voraus den Kauf von: V80NAH19001,

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Re 486 der Mittelthurgaubahn Epoche V - UserwunschRe 486 der Mittelthurgaubahn Epoche V - Userwunsch
Beschreibung: Im Jahre 2000 wurden sechs TRAXX Lokomotiven an die ostschweizerische Mittelthurgaubahn (MThB) geliefert. Mit der Eingliederung der MThB ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.69
Preis incl. der geltenden MwSt.



BR189 MRCE / SBB Cargo InternationalBR189 MRCE / SBB Cargo International
Beschreibung: Die in Deutschland als Baureihe 189 bezeichnete Lok ist eine Variante der EuroSprinter-Lokfamilie von Siemens. Die Lok ist mit einem Vi ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Anlage Anlage "Lokomotivfabrik Henschler & Sohn"
Themenwahl: Die Anlage orientiert sich an Impressionen von Industriebahnen, die man bis weit in die 50er und 60er Jahre des letzten Jahrhunderts noch ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 8.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Altbau-Stadthäuser Set 2Altbau-Stadthäuser Set 2
Beschreibung:Dieses Modellset enthält in Ergänzung zum Set "Altbau-Stadthäuser" (V80NRE10034) weitere dazu passende Wohnhäuser sow ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Triebwagen der Oberweissbacher Bergbahn (Flachstrecke)Triebwagen der Oberweissbacher Bergbahn (Flachstrecke)
Beschreibung: Von der Bergstation Lichtenhain über Oberweißbach nach Cursdorf führt eine 2,5 km lange elektrifizierte Flachstrecke, a ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Baureihe 643.1 (Bombardier Talent) der NordWestBahnBaureihe 643.1 (Bombardier Talent) der NordWestBahn
Beschreibung:Beschreibung: Vorbild Die Fahrzeuge der Bauserie „Talent“ des Herstellers Bombardier sind mehrteilige moderne Dieseltriebwage ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 9.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Akkutriebwagen ETA 177Akkutriebwagen ETA 177
Beschreibung:Die Akkumulatortriebwagen der Bauart Wittfeld waren die ersten konsequent für den elektrischen Antrieb und die Speicherung der Antri ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



BOB Dieseltriebzug IntegralBOB Dieseltriebzug Integral
Beschreibung: Die BOB hat 17 Garnituren des Integrals SSD95 im Jahre 1998 bei Integral Verkehrstechnik AG, Jenbach erhalten. Die Dieseltriebwagen ver ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.59
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe