Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Stahlpreußen der DRG, Epoche 2 –Set 3


 Stahlpreußen der DRG, Epoche 2  –Se im EEP-Shop kaufen
 Stahlpreußen der DRG, Epoche 2  –Se im EEP-Shop kaufen
 Stahlpreußen der DRG, Epoche 2  –Se im EEP-Shop kaufen
 Stahlpreußen der DRG, Epoche 2  –Se im EEP-Shop kaufen
 Stahlpreußen der DRG, Epoche 2  –Se im EEP-Shop kaufen
Stahlpreußen der DRG, Epoche 2  –Se im EEP-Shop kaufen Stahlpreußen der DRG, Epoche 2  –Se im EEP-Shop kaufen Stahlpreußen der DRG, Epoche 2  –Se im EEP-Shop kaufen Stahlpreußen der DRG, Epoche 2  –Se im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 11
Best.-Nr.: 

V11NJW30063

Autor/Copyright: Hans-Joerg Windberg (JW3)
Bereitstellung: 09.06.2017
Dateigrösse: 6.74 MB
Ihr Preis:
nur 5.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 3 5
3
3
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
3
Detaillierung und Materialnachbildung
3
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
3
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Dieses Set enthält 2 weitere Wagen der sogenannten „Stahlpreußen“-Bauart in der Ausführung der Deutschen Reichsbahn, Epoche 2 in verschiedenen Wagenklassen-Ausführungen. Es sind dies der gemischte 1./2. Klasse-Wagen AB4üPr15 Nr. 13956 und der 2. Klasse-Wagen B4üPr20 Nr. 15461, beide beheimatet in der Direktion Hannover.

Gegenüber den in den beiden beiden Sets JW 30061 und JW 30062 enthaltenen Wagen besitzen sie eine andere Fensteranordnung bzw. eine geänderte Beschriftung.

Auch die in diesem Set angebotenen Waggons stellen die Weiterentwicklung der bekannten preußischen D-Zugwagen dar (Trend JW30038-JW30041) und bilden historisch gesehen das technische Bindeglied zwischen den preußischen Länderbahnwaggons der Zeit bis zum 1. Weltkrieg und den moderneren Nachkriegs-D-Zugwagen der „Hechtwagen“-Bauart.

Bei ihnen wurde das bislang hölzerne Wagenkastengerippe erstmals in größerem Umfang durch ein Stahlskelett ersetzt, weshalb diese Wagenbauart auch als „Stahlpreußen“ bezeichnet wurde.

Die optisch auffälligsten Unterschiede dieser Waggons gegenüber den herkömmlichen D-Zugwagen der älteren preußischen Bauart ist das fehlende Sprengwerk unter den Langträgern sowie die etwas geänderte Dachrundung über den Einstiegstüren. Abhängig von den verschiedenen, mit dem Bau der Wagen beauftragten Waggonfabriken fiel diese Dachrundung darüber hinaus auch noch deutlich unterschiedlich aus, was auch in dem hier vorliegenden Set berücksichtigt wird. 

Die Wagen erlebten noch bei beiden deutschen Staatsbahnen die Klassenreform von 1956 und durften aufgrund ihrer Stahlbauart auch weiterhin im höheren Reisezugdienst verwendet werden, wobei sie freilich wegen ihres Alters meist lediglich als Verstärkungswagen eingesetzt wurden.

Viele Wagen fristeten anschließend noch Jahrzehnte in Bauzügen ihr Dasein als Wohn-Schlafwagen oder als andere Dienstwagen, z.B. als Unterrichtswagen.

Noch heute ist auch eine Anzahl dieser Stahlpreußen in unterschiedlichen Erhaltungszuständen bei vielen Museumsbahnen anzutreffen. Der am besten erhaltene Wagen dieser Bauart befindet sich im DGEG-Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen.

Lieferumfang:

2 Waggons: DRG_AB4u-Pr15-13956Han_JW3 und DRG_B4u-Pr20-15461Han_JW3

gespeichert in : Resourcen\Rollmaterial\Schiene\Personenwaggons\


Hinweise:

Alle Wagen besitzen per Slider verstellbare Faltenbalg-Übergangseinrichtungen, an versenkbare Schlusslaternen (drehbar zur Darstellung des Tag- oder Nachtsignals) an beiden Wagenfronten sowie herausklappbare Zuglaufschilder auf den Seitenwänden. 

Die Wagen entstanden als Auftragsarbeit in der bekannten Konstrukteurs“schmiede“ von Stefan Köhler-Sauerstein (SK2), der das Urheberrecht besitzt. Ich selbst (JW3) besitze ein universelles Verwendungsrecht an den Waggons in der vorliegenden Ausführung.

Einige der Screenshots wurden auf meiner Shop-Anlage „200,4-Weltrekord“ angefertigt (Trend JW30043) und geben eine Anregung von der vielseitigen Einsetzbarkeit dieser Wagen in den unterschiedlichsten Zugkompositionen.

Stahlpreußen der DRG, Epoche 2  –Se im EEP-Shop kaufen Bild 6 Stahlpreußen der DRG, Epoche 2  –Se im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V11NJW30063

Autor/Copyright: Hans-Joerg Windberg (JW3)
Bereitstellung: 09.06.2017
Ihr Preis:
nur 5.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Drei Sächsische Kleinstadthäuser mit Post Meilen SäuleDrei Sächsische Kleinstadthäuser mit Post Meilen Säule
Beschreibung:Diese Häuser in drei verschiedenen Ausführungen erstellt, befinden sich im historischen Stadtkern in der Nähe des Schlosse ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



HL-Signale der DR *V60/V100* - ErweiterungssetHL-Signale der DR *V60/V100* - Erweiterungsset
Beschreibung: Hl-Signale sind eine Zusammenfassung von Vor- und Hauptsignalfunktion in einem einzigen Signalschirm, der als Mehrabschnittssignale gek ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.79
Preis incl. der geltenden MwSt.



Talbot Schotterwagen Epoche IIIa der DBTalbot Schotterwagen Epoche IIIa der DB
Beschreibung:Für die Oberbauverstärkung der Hauptstrecken der DRG wurden selbstentladende Schotterwagen bei der Firma Talbot in Aachen besch ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Baywa SiloturmBaywa Siloturm
Beschreibung: Ein Siloturm ist ein als Turm ausgeführter Silo. Er wird als Lager von Schüttgut, insbesondere von Getreide verwendet. Silot& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Akkuschleppfahrzeug LEW EL 16 - 2. Bauform - Erweiterung 1Akkuschleppfahrzeug LEW EL 16 - 2. Bauform - Erweiterung 1
Beschreibung:Die Akkuschleppfahrzeuge (ASF) der Baureihe EL 16 sind kleine, schienengebundene, batterie-elektrisch angetriebene Schleppfahrzeuge f&uum ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 9.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schwenkdachwaggon-Set Tadgs959Schwenkdachwaggon-Set Tadgs959
Beschreibung: Das Set beinhaltet 7 verschiedene Modelle des 4-achsigen Schwenkdach-Waggons der Gattung Tadgs-959 diverser Bahngesellschaften in den e ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Förderwagen aus Holz (600mm)Förderwagen aus Holz (600mm)
Beschreibung:Beschreibung: Seit Mitte des 19. Jahrhunderts wurden offene Kastenwagen im Bergbau verwendet. Die ursprünglich gänzlich aus Hol ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Mitteleinstiegswagen EpIII grünMitteleinstiegswagen EpIII grün
Beschreibung:Das Original:Die Mitteleinstiegswagen:Ab 1951 beschaffte die Deutsche Bundesbahn neue Wagen für den Eilzugverkehr, für die die ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.80
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe