Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Lichtsignale der SBB vom Typ L an Signalmasten


 Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen
 Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen
 Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen
 Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen
 Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen
Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 8
Best.-Nr.: 

V80NSM20086

Autor/Copyright: Szymon Masny (SM2)
Bereitstellung: 22.09.2017
Dateigrösse: 6.91 MB
Ihr Preis:
nur 9.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 3 5
3
3
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
3
Detaillierung und Materialnachbildung
3
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
3
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
1
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

In diesem Set sind Signale enthalten, wie sie bei den Schweizerischen Bundesbahnen Verwendung finden.

Es handelt sich dabei um 8 Lichtsignale des Typs L an Signalmasten (7 Hauptsignale und ein Vorsignal sowie einen Integra-Signum-Gleismagnet als Immobilie).

Um in EEP ein möglichst breites Spektrum an möglichen Betriebszuständen und Schaltmöglichkeiten anzubieten, werden die Hauptsignale des Sets mit und ohne Vorsignal ausgeführt, aber auch als Vorsignale ohne Hauptsignal (welches dann zur besseren Lokalisation in 3D als ein kleiner Stein dargestellt wird).

 

Zusätzlich werden auch Hauptsignale (mit passender Höhendifferenz und der Kennzeichnung "o" für "oben") bereitgestellt, die an den Mast eines nachfolgenden Vorsignals angebracht werden können, womit der Aufbau von kombinierten Signalen (zum Beispiel für Blockstrecken) ermöglicht wird. Abgerundet wird das Set durch einen Integra-Signum-Gleismagnet (Integra-Signum ist eine induktive Zugbeeinflussung mit magnetischem Gleichfeld), welcher als Immobilie bereitgestellt wird.

 

 

 

 



Technische Daten:

Höhe des Mastes: 5,2 m (6,6 m in der höchsten Variante)

Lieferumfang:

Resourcen\Immobilien\Verkehr\Streckenausstattung

SBB Integra-Signum Magneten

Resourcen\Signale\Signale

SBB Typ L Hauptsignal 3 (P)
SBB Typ L Hauptsignal 4 (P)
SBB Typ L Hauptsignal 4 (Po)
SBB Typ L Hauptsignal 5 (P)
SBB Typ L Hauptsignal 5 (Po)
SBB Typ L Hauptsignal 7 (P)
SBB Typ L Hauptsignal 7 (Po)
SBB Typ L Hauptsignal 3 o. VS (P)
SBB Typ L Hauptsignal 4 o. VS (P)
SBB Typ L Hauptsignal 4 o. VS (Po)
SBB Typ L Hauptsignal 5 o. VS (P)
SBB Typ L Hauptsignal 5 o. VS (Po)
SBB Typ L Hauptsignal 7 o. VS (P)
SBB Typ L Hauptsignal 7 o. VS (Po)
SBB Typ L Vorsignal o. HS (P)

Hinweise:

Bitte beachten:

Die Signale sind so konstruiert, dass sie nach dem Aufstellen direkt vorschriftsmäßig links neben dem Gleis stehen.

Die Schweizer Signale werden gegenwärtig in zwei Typen aufgeteilt. Sie sind durch die unterschiedliche Form erkennbar: "Typ L" für Licht und "Typ N" für die digitale Anzeige (numérique). Signale des Typs L sind bereits seit den 1940er Jahren im Einsatz, lösten die Formsignale des Typ M ab und sind immer noch häufiger anzutreffen als der Typ N. Abhängig von der Anzahl der Lichtkammern können die Signale sechs verschiedene Signalbilder (so genannte Fahrbegriffe) zeigen, die entweder "Halt", "Fahrt" oder "Fahrt mit Einschränkungen" bedeuten können, hier explizit Geschwindigkeits-Ausführung 40 km/h; Geschwindigkeits-Ausführung 60 km/h; Geschwindigkeitsausführung 90 km/h. Bei kombinierten Signalen des Typs L wird der Fahrbegriff des Vorsignals "Fahrt erwarten" nicht angezeigt, sondern durch den Fahrbegriff "Fahrt" impliziert. Wenn zwei aufeinanderfolgende Signale eine Geschwindigkeitseinschränkung anzeigen, muss das erste Signal diese anzeigen. Das zweite Signal muss dies nicht darstellen.

Die Modelle des Sets können ab der EEP-Version 8 eingesetzt werden, wobei die LOD-Stufen für den Einsatz ab EEP 10 optimiert wurden. Die Modelle unterstützen specular masking zur besseren Darstellung der Materialeigenschaften. Die durchschnittliche Anzahl der Dreiecke in den einzelnen LOD-Stufen beträgt:

Vorsignal: 6037, 2261, 899, 450, 78
Hauptsignal mit 5 Lichtkammern: 4578, 1698, 610, 254, 64
Integra-Signum-Gleismagnet: 1232, 432,108, 72, 12



Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen Bild 6 Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen Bild 6 Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen Bild 6 Lichtsignale der SBB vom Typ L an S im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V80NSM20086

Autor/Copyright: Szymon Masny (SM2)
Bereitstellung: 22.09.2017
Ihr Preis:
nur 9.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Ausflugs-SchiffAusflugs-Schiff
Beschreibung: Das Set besteht aus einem sehr schön gestalteten Ausflugsdampfer, welcher sich sicher auch auf Ihren Seen und Flüssen sehr g ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schienenbus VT98 Bauart MANSchienenbus VT98 Bauart MAN
Beschreibung: Der "Retter der Nebenbahn", "Roter Brummer"; "Samba Express" oder einfach nur "Uerdinger Schienenbus ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



OeBB-Signale ab 1980 (neue Regelbauart), Set 4OeBB-Signale ab 1980 (neue Regelbauart), Set 4
Beschreibung:Dieses Set4 beinhaltet ein Blocksignale rechts und linksder neuen Regelbauart,ein Ek -Überwachunssignalund ein Fahrwegende Signal. B ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.59
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diesellokomotiven BR 218 der DB - altrote Farbgebung, Epoche IVaDiesellokomotiven BR 218 der DB - altrote Farbgebung, Epoche IVa
Beschreibung: Baureihe 218 – Der DiesellokklassikerDie Baureihe 218 ist wohl die berühmteste Vertreterin der gesamten Diesellokfamilie V16 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Langsamfahrsignale Lf1/2Langsamfahrsignale Lf1/2
Beschreibung:Bedeutung von Langsamfahrsignalen im deutschen Schienenverkehr: Langsamfahrtafeln Lf1/2 sind an Pfosten aufgehängte, rechteckige Sig ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.69
Preis incl. der geltenden MwSt.



Selbstblocksignale für die S-Bahn Berlin mit GVASelbstblocksignale für die S-Bahn Berlin mit GVA
Beschreibung:BS1_KS_SBK_links_SB1_v 8 "Halt" "Vmax" "Vmax,60 kmh erwarten" "permesiv, fahren auf Sicht" BS1_KS_SBK_links_SB2_v8 "Halt" "Vmax" "Vmax,70 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



OeBB-Signale ab 1980 (neue Regelbauart), Set 4OeBB-Signale ab 1980 (neue Regelbauart), Set 4
Beschreibung:Dieses Set4 beinhaltet ein Blocksignale rechts und linksder neuen Regelbauart,ein Ek -Überwachunssignalund ein Fahrwegende Signal. B ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.59
Preis incl. der geltenden MwSt.



Hl-Signale der Deutschen Reichsbahn Set 1Hl-Signale der Deutschen Reichsbahn Set 1
Beschreibung: Dieses Set besteht insgesamt aus 11 HL-Signalen der Deutschen Reichsbahn, welche ab 1959 auf den Strecken zum Einsatz kamen. HL-Signa ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe