Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien- und Versuchsbauarten der DR in EpIIc


 Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen
 Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen
 Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen
 Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen
 Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen
Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 10
Best.-Nr.: 

V10NSK20173

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 06.06.2018
Dateigrösse: 22.6 MB
Ihr Preis:
nur 4.90
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 3 5
3
3
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
3
Detaillierung und Materialnachbildung
3
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
3
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
3
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Mit der Beschaffung der Eilzugwagen der genieteten Einheitsbauart Anfang der 30´er Jahre wurden auch einige Vorserien- und versuchsbauarten beschafft. Mit diesem Set sollen zwei dieser Bauarten in EEP eine Möglichkeit zu Einsatz geboten werden.

Eine kleine Serie von 10 Fahrzeugen stellte die Bauart C4i29 dar. Hierbei unterschied sich die Sitzaufteilung und Anordnung komplett von den der Serienbauart. Die Sitze waren seitlich (ähnlich wie bei den Abteilwagen) angeordnet, jedoch waren die Abteile offen - ohne Abteiltüren - gehalten. In der Mitte des Wagens befand sich jedoch ein geschlossenes Abteil. Auffallender Unterschied zu den Serienfahrzeugen war die abweichende Fensteraufteilung und die Länge des Wagens, welcher um ca. 1m mehr war, als die der Serienwagen. im Die Waggons wurden zusammen mit denen der Serienbauart im normalen Eilzugdienst eingesetzt.

Eine ganz kleine Serie von lediglich fünf Fahrzeugen stellte die Bauart C4i32c dar. Jedoch handelte es sich hierbei um eine Versuchsbauart in Leichtbauweise. Mit dieser Bauweise sollte Materialeinsparung und Gewichtsreduktion der Waggons erreicht werden. Diese Wagen waren durch die seitlichen Sicken und die fehlenden senkrechten Verstrebungen auffällig erkennbar. Einige der Wagen erhielten eine elektrische Heizung (Modell in diesem Set) und kamen ausschließlich auf den von München ausgehenden elektrifizierten Strecken der DR zum Einsatz. 

Die Modelle sind mit dem Farb- und Beschriftungsschema für den Einsatz von ca. 1939 bis ca. 1945 versehen.  Die realistische Nachbildung der Verdunklung der Beleuchtung (wie es zu dieser Zeit bei Luftangriffen gehandhabt wurde) wurde bei diesen Modellen nicht nachgebildet.

Technische Daten:

Länge über Puffer: 21,52 bzw. 20,96m

Wagenhöhe: 4,00m

Dienstmasse: 36,7t bzw. 32,7t

zul. Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h

Anzahl der Sitzplätze: 72 bzw. 84

Lieferumfang:
  1. DR_C4i29-72010Dre_SK2
  2. DR_C4i32c-73315Mue_SK2
Hinweise:

Die Modelle besitzen folgende Extras:

  • Zu öffnende Türen.
  • Einstellbare Fahrgäste im Innenraum. Die Fahrgäste sind in zwei Gruppen mit zwei separaten Schiebereglern unterteilt, sodass sich dadurch insgesamt vier Besetzungszustände der Wagen ergeben.
  • An den Wagenenden können die Übergangsbleche und die Scherengitter mittels Schieberegler betätigt werden.
  • An beiden Wagenenden können Oberwagenlaternen (für die Kennzeichnung des Zugschlusses) mittels Schieberegler aufgesetzt werden. Durch einen extra Schieberegler je Seite lassen sich die Laternen in Tag- und Nachtstellung drehen, wobei die Nachtstellung beleuchtet ist.
  • Weiterhin verfügen die Modelle über eine nachgebildete Inneneinrichtung und eine vordefinierte Position für die Mitfahrkamera und Beleuchtungsfunktion.
  • Die Zuglaufschilder und Wagenreihungsnummern sind ebenfalls per Schieberegler einstellbar.
  • Die Zuglaufschilder, die Wagenreihungsnummern und sämtliche Anschriften am Waggon sind editierbar. (Tauschtextur liegt dem Set bei).

Bei den Modellen handelt es sich um High-Poly-Modelle, die vier LOD-Stufen besitzen, welche bei entsprechender Entfernung zum Modell angewendet werden. Die vierte LOD-Stufe greift bei 750m und weist noch 162 Polygone auf.

Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen Bild 6 Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen Bild 6 Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen Bild 6 Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen Bild 6 Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Eilzugwagen Bauart 1930 - Vorserien im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V10NSK20173

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 06.06.2018
Ihr Preis:
nur 4.90
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

zweiachsige Nebenbahnwagen zweiachsige Nebenbahnwagen "Donnerbüchsen" der DRG - Ergänzungs-Set Holzbauart
Beschreibung: Die ab Anfang der 20´er Jahre beschafften Nebenbahnwagen (Donnerbüchsen - Shop-Set V11NSK20193) wurden als reine 4. Kla ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.65
Preis incl. der geltenden MwSt.



Förderwagen aus Holz (600mm)Förderwagen aus Holz (600mm)
Beschreibung:Beschreibung: Seit Mitte des 19. Jahrhunderts wurden offene Kastenwagen im Bergbau verwendet. Die ursprünglich gänzlich aus Hol ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Eilzugwagen 1. Klasse Bauart 1930 der DB in EpIIIbEilzugwagen 1. Klasse Bauart 1930 der DB in EpIIIb
Beschreibung: Die Eilzugwagen der Einheitsbauarten 1930 kamen in großer Stückzahl zur DB und prägten dort noch bis in die 80´er ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.30
Preis incl. der geltenden MwSt.



Zäune SchmiedeeisenZäune Schmiedeeisen
Beschreibung: Die Zäune aus Schmiedeeisen lassen sich universell Einsetzen und passen in ihrer Art in jedes Landschaftsbild. Das Set besteht aus ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.89
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Eilzugwagen AB4ye der DB –Ep. 3bEilzugwagen AB4ye der DB –Ep. 3b
Beschreibung: Nach dem Bau und der Erprobung einer größeren Anzahl von Versuchswagen in den Jahren 1928 und 1929, begann die Deutsche Reic ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



IC 2. Klasse Großraumwagen Bpmz294.5 DBAG EpVI (Türen-Upgrade)IC 2. Klasse Großraumwagen Bpmz294.5 DBAG EpVI (Türen-Upgrade)
Beschreibung:Die 2. Klasse Großraumwagen der Bauart Bpmz294 sind aus dem lokbespannten Fernverkehr der DB AG nicht wegzudenken: Bereits mit dem ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

FD-Königssee Set 1 (enthält Avmz107 & Bpmz293.2)FD-Königssee Set 1 (enthält Avmz107 & Bpmz293.2)
Beschreibung: Die FD-Züge (Fern-Express) waren Zuggattung der 80er Jahre, die bis Anfang der 1990er Jahre umsteigefreie Verbindungen in touristi ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Eilzugwagen 2. Klasse Bauart 1930 der DRG in EpIIEilzugwagen 2. Klasse Bauart 1930 der DRG in EpII
Beschreibung: Zur Serie der Eilzugwagen der genieteten Baurt 1930 gehört auch noch eine Serie von 285 gelieferten Fahrzeugen reiner zweiter Klas ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.90
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe