Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Dampflokset BR 58.10_21 der DR Epoche III


 Dampflokset BR 58.10_21 der DR Epoc im EEP-Shop kaufen
 Dampflokset BR 58.10_21 der DR Epoc im EEP-Shop kaufen
 Dampflokset BR 58.10_21 der DR Epoc im EEP-Shop kaufen
 Dampflokset BR 58.10_21 der DR Epoc im EEP-Shop kaufen
 Dampflokset BR 58.10_21 der DR Epoc im EEP-Shop kaufen
Dampflokset BR 58.10_21 der DR Epoc im EEP-Shop kaufen Dampflokset BR 58.10_21 der DR Epoc im EEP-Shop kaufen Dampflokset BR 58.10_21 der DR Epoc im EEP-Shop kaufen Dampflokset BR 58.10_21 der DR Epoc im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

SG1429

Autor/Copyright: Stefan Gothe (SG1)
Bereitstellung: 10.04.2007
Ihr Preis:
nur 3.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Die Baureihe 58 wurde ab 1917 als Gattung G12 von der Preußischen Staatsbahn beschafft. Der Fahrzeugpark war kriegsbedingt zerklüftet,verfügbare Loktypen waren zu schwach oder hatten schlechte Laufeigenschaften. Die Firma Henschel entwickelte und baute die Güterzuglokomotive auch für die sächsischen (XIII H), badischen und württembergischen Staatsbahnen.
Bis 1924 wurden insgesamt ca. 1500 Lokomotiven in Dienst gestellt. Bei der DRG wurden die Maschinen neben anderen Bauarten als Baureihe 58 eingestellt. Die kompakten Dreizylindermaschinen waren recht vielseitig verwendbar. Mit einem Achsdruck von 16 t waren sie auch auf Nebenbahnen mit schwächeren Oberbau und Betriebsstellen mit 20m Drehscheiben einsetzbar.
Während bei der Deutschen Bundesbahn bereits 1953 die letzte G 12 auf dem Schrottplatz landete, mußte die Deutsche Reichsbahn
aus Mangel an jüngeren Alternativen,(Baureihen 44 und 50) bis 1976 die Maschinen unterhalten. Haupteinsatzgebiete waren Sachsen und Thüringen.

Lieferumfang:

  • 58 1020 Bw Naumburg
  • 58 1103 Bw Saalfeld
  • 58 1620 Bw Naumburg
  • 58 1361 Bw Weimar
  • 58 1898 Bw Saalfeld
Hinweis:
Das Shopset ist mit Loknummern und Heimatdienststellen auf die Anlage "Bahnknoten Großheringen" abgestimmt aber nicht in der Anlage enthalten.

 

Best.-Nr.:

 SG1429

Autor/Copyright: Stefan Gothe (SG1)
Bereitstellung: 10.04.2007
Auch als SG100038 bei Vora
Ihr Preis:
nur 3.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Traktor Fendt F20 und F20G im SetTraktor Fendt F20 und F20G im Set
Beschreibung:Die Firma "FENDT" baute von 1951 bis 1956 unter anderen den F20G mit und den F20 ohne Mähwerk. Der Preis für diesen c ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



WassermühleWassermühle
Beschreibung:Nachbau einer Wassermühle mit Wasserleitung, zur universellen Verlängerung der Wasserzufuhr.Hinweis:Das Wasserrad dreht sich beim Doppelk ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.30
Preis incl. der geltenden MwSt.



Dieselloks V100 der DB in Epoche IV und VDieselloks V100 der DB in Epoche IV und V
Beschreibung:Das Set enthält 2 Dieselloks der Baureihe V100 in Epoche IV und V.Ab 1956 wurde die V100.10 (211) in Zusammenarbeit der MaK und des ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Barkas B1000-Set NotdienstBarkas B1000-Set Notdienst
Beschreibung:Barkas B1000 Notdienst. Einige Technische Daten: Motor: Dreizylinder-Zweitakt, Hubraum: 991 cm³, Leistung: 45 PS bei 4000 U/min, H& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.60
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Kohlestaub-Dampflokomotive BR 44 9991-9 der DR Epoche IIIa-bKohlestaub-Dampflokomotive BR 44 9991-9 der DR Epoche IIIa-b
Zum Modell:Modell der DR BR44 9991-9 Kohlestaublok mit Kohlestaubtender auf Basis 2´2´T34 (Epoche IIIa-b), mit Zusatzluftkessel auf dem Um ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schlepptenderdampflok der DR BR 42.1881 mit Wannentender T30Schlepptenderdampflok der DR BR 42.1881 mit Wannentender T30
Beschreibung: Von der Reichsbahndirektion Wien ging 1941 die Anregung aus, die Lücke zwischen den Reihen 44 (Achsfahrmasse 20t) und 50 (Achsfahrm ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



"Der Glaskasten" PtL 2/2 "98.306" Deutsche Reichsbahn
Beschreibung:Die Lokomotiven der Gattung PtL 2/2 der Bayerischen Staatsbahn waren leichte und kompakte Heißdampflokomotiven für den Betrieb ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schnellzug-Dampflokomotive BR 36 079Schnellzug-Dampflokomotive BR 36 079
Beschreibung:Die Preussische Staatsbahn beschaffte ab 1891 insgesamt 482 Maschinen des Typs P 4.1. Die Lokomotiven waren mit einem Zwillingstriebwerk ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.40
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe