Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Dieselloks 362/363 der BR V60 in Epoche IV


 Dieselloks 362/363 der BR V60 in Ep im EEP-Shop kaufen
 Dieselloks 362/363 der BR V60 in Ep im EEP-Shop kaufen
Dieselloks 362/363 der BR V60 in Ep im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

HB3608

Autor/Copyright: Hans Brand (HB3)
Bereitstellung: 26.04.2010
Ihr Preis:
nur 3.35
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:
Das Set enthält 2 Dieselloks 362/363 der Baureihe V60 in Epoche IV.

Zu Beginn der 50iger Jahre (ab 1952) wurden die meist schon sehr betagten Dampfloks für Vorschubaufgaben (Rangierarbeiten) wegen Überalterung und erhöhter Störanfälligkeit ausgesondert. An ihre Stelle traten die Dieselloks, die wesentlich kostengünstiger und schneller Einsatzbereit waren als die Dampfloks.
Im Jahre 1952 wurde mit der Entwicklungsarbeit der Baureihe V 60 im Bundesbahnzentralamt in München (BZK-München) begonnen. Als Ergebnis dieser Entwicklungsarbeit wurde ab dem Jahre 1956 mit der Serienfertigung dieser Baureihe begonnen.
Die V 60 wurde von der Machinenfabrik Henschel hergestellt. Es handelt sich bei dieser Lok um eine dieselhyrdaulische Vorschublok mit Stangenantrieb. Die Lok wird im Rangierdienst eingesetzt. Auch in der Industrie war die Lok sehr beliebt (als Verschublok). So wurde z.B. die V60 als Verschublok auch bei der Karsdorfer-Eisenbahngesellschaft (KEG) eingesetzt.

Mit Einführung der Computerziffern bei der DB fand eine Unterteilung der V 60 Baureihe nach Lokgewichte statt.

Die DB-AG führt die Bezeichnungen der V 60 Diesellokbaureihe heute unter den Bezeichnungen: 360, 361, 362, 364 und 365   

Lieferumfang:
  • DB_362-853_HB3.gsb
  • DB_363-720_HB3.gsb
Technische Daten
Baujahr(e):                 1956-1964
Achsformel:                 C
Spurweite:                   1.435 mm
Dienstmasse:                53,0 t
Reibungsmasse:            53,0 t
Radsatzfahrmasse:        18,0 t
Höchstgeschwindigkeit:      60 km/h
Installierte Leistung:        480 kW (650 PS)
Anfahrzugkraft:             117,6 kN
Treibraddurchmesser:    1.250 mm
Motorentyp:                  MTU GTO 6; MTU MB 12V 493 AZ
Nenndrehzahl:              1.400 U/min
Leistungsübertragung:  hydraulisch
Tankinhalt:                    1800 l
Hersteller: Mak: 382; Krupp: 252; Henschel: 151; Krauss-Maffei: 51; Jung: 40; Esslingen: 36; Klöckner-Humboldt-Deutz: 27; Gmeinder: 3

Hinweis:
Beleuchtungsfunktion ab EEP3
realistische Fahreigenschaften mit sich drehenden Radsätzen
Automatischer Spitzen- / Rücklichtwechsel bei Änderung der Fahrtrichtung
Die Loks haben bewegliche Rangier-Kupplungen, welche mittels Schieberegler manuell, ab EEP 5 auch über Kontaktpunke, bewegt werden können.
Best.-Nr.:

 HB3608

Autor/Copyright: Hans Brand (HB3)
Bereitstellung: 26.04.2010
Auch als HB300208 bei Vora
Ihr Preis:
nur 3.35
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

DB Rheingoldwagen ´62/´63DB Rheingoldwagen ´62/´63
Beschreibung:Anfang der 60er Jahre wurde für den "Rheingold-Express" neues Wagenmaterial beschafft. Es entstanden Abteil-, Großra ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Freizeit-Set 1, Pkw-Kombi mit Wohnwagen und ZeltenFreizeit-Set 1, Pkw-Kombi mit Wohnwagen und Zelten
Beschreibung:22 Modelle in verschiedenen funktionellen Ausführungen, wie folgt:2 unterschiedlichen Wohnwagen, jeweils mit und ohne bewegliche Markise ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.90
Preis incl. der geltenden MwSt.



Bahnhofsgebäude Bahnhofsgebäude "Steinerne Renne"
Beschreibung: Der Schmalspurbahnhof Steinerne Renne gehört zur Harzquerbahn und befindet sich am südwestlichen Stadtrand von Wernigerode. Au ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



Flachwagen der DB und ATG Kbs443-, Kls443- und Laadks540Flachwagen der DB und ATG Kbs443-, Kls443- und Laadks540
Beschreibung:Die Laadks540 sind bei der Firma ATG (Auto Transport Gesellschaft) eingestellt und dienen vorrangig zum Transport von größeren Neuwagen, ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.60
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Dieselloks der BR V100 in Epoche IVDieselloks der BR V100 in Epoche IV
Beschreibung:Das Set enthält 2 Dieselloks der Baureihe V100 in Epoche IV (Userwunsch).Ab 1956 wurde die V100.10 (211) in Zusammenarbeit der MaK u ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diesel-Loks DB BR216 ozeanblau-beige Set 1Diesel-Loks DB BR216 ozeanblau-beige Set 1
Beschreibung: Die Lokomotiven der Baureihe 218 sind das zuletzt entwickelte Mitglied der V-160 Lokfamilie. In ihr wurden die viele Gemeinsamkeiten auf ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



V200 007 der BSW Gruppe LübeckV200 007 der BSW Gruppe Lübeck
Beschreibung:Mitarbeiter des BW Lübeck setzten sich schon frühzeitig für die museale Erhaltung einer V 200 ein. Diese Bemühungen f ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.79
Preis incl. der geltenden MwSt.



Nachbau verschiedener Industrieloks der Fa Henschel - Baureihe 180Nachbau verschiedener Industrieloks der Fa Henschel - Baureihe 180
Die Dieselloks wurden um 1960 gebaut. Es gab sie mit drei verschiedenen Leistungen. 225 Ps. – 250 Ps. und 325 Ps. Lieferumfang: HJB_Hen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.70
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe