Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Dieselloks V36/236 der DB in Epoche III/IV


 Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen
 Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen
 Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen
 Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen
 Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen
Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 7
Best.-Nr.: 

V70XHB3633

Autor/Copyright: Hans Brand (HB3)
Bereitstellung: 25.11.2010
Dateigrösse: 2.91 MB
Ihr Preis:
nur 3.69
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 3 5
3
3
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
3
Detaillierung und Materialnachbildung
3
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
3
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
3
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:
Während des Zweiten Weltkrieges beschaffte die Wehrmacht eine Grosszahl an unterschiedlichen Diesellokomotiven. Die V36 mit der Achsfolge C hatte sich davon am besten bewährt und wurde in hohen Stückzahlen gebaut. Diese Maschine kann man als den Vorläufer der V60 der Deutschen Bundesbahn betrachten (heute Reihen 360-365).
Charakteristisch für diese Lok ist der Endführerstand. Über eine Blindwelle wurden mittels Kuppelstangen die drei Radsätze angetrieben. Die Deutsche Bundesbahn übernahm sehr viele dieser Maschinen und setzte sie in den 1950er-Jahren sogar im Personenzugdienst ein. Bis 1952 wurden einige V36 nachgebaut, zum Teil aus lagernden Ersatzteilen.
Einige V36 waren für Einmannbetrieb und für Doppeltraktion ausgerüstet, manche erhielten zur besseren Streckensicht eine Aussichtskanzel auf dem Führerhausdach. Bei der Deutschen Bundesbahn wurden die letzten V36 (ab 1968 hießen sie 236) im Jahr 1982 aus dem Plandienst ausgemustert. V36 123 mit Aussichtskanzel ist eine betriebsfähige Museumslok.
Zur DR in der ehemaligen DDR gelangten 42 Loks dieser Baureihe. V36 027 blieb von den DR-Loks erhalten. 

Technische Daten
Baujahr(e):                     ab 1938
Ausmusterung:               DB: bis 1981
                                    DR: bis 1985
                                    FS: bis 1971
Achsformel:                       C
Länge über Puffer:           9200 mm
Dienstmasse:                 39 bis 43 t
Höchstgeschwindigkeit:    55/60 km/h
Installierte Leistung:          265 kW/360PS
Anfahrzugkraft:              127 bis 140 kN
Treibraddurchmesser:     1100 mm
Motorbauart:     6-Zylinder Diesel-Reihenmotor mit 98 l Hubraum
Leistungsübertragung:     hydraulisch
Tankinhalt:                   400/700/1500 l
Lokbremse:                   Druckluftbremse


Lieferumfang:

Das Set enthält die Dieselloks der DB der Baureihe V36 in Epoche III/IV
  • DB_V36_253_HB3
  • DB_V36_119_HB3
  • DB_236_114_HB3
Hinweise:
- Beleuchtungsfunktionen
- Realistische Fahreigenschaften mit sich drehenden Radsätzen
- Die Loks haben einen Lokführer, welcher mittels Schieberegler manuell oder über Kontaktpunkte bewegt werden kann.
Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen Bild 6 Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen Bild 6 Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen Bild 6 Dieselloks V36/236 der DB in Epoche im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V70XHB3633

Autor/Copyright: Hans Brand (HB3)
Bereitstellung: 25.11.2010
Ihr Preis:
nur 3.69
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Großes Sägewerk mit ZubehörGroßes Sägewerk mit Zubehör
Beschreibung: In diesem Modellset ist ein Sägewerk in 2 verschiedenen Ausführungen enthalten. Das Modell mit der Endung oRo (ohne Rollmate ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Ziegelbaracken Set 1Ziegelbaracken Set 1
Beschreibung:Das Set beinhaltet unterschiedliche Modelle von fiktiven Ziegelbaracken, die untereinander kombinierbar sind, sowie regional und epochenm ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Loks der DB BR120 E-Loks der DB BR120
Beschreibung:Die Baureihe 120 ist eine Elektrolokomotivbaureihe der Deutschen Bahn AG. Sie gilt als die erste in Serie gebaute Drehstrom-Lokomotive (m ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.79
Preis incl. der geltenden MwSt.



Baywa GenossenschaftBaywa Genossenschaft
Beschreibung: Das Set besteht aus dem Gebäude einer genossenschaftlichen Lagerhalle, ausgestattet mit je einer Laderampe zur Straßen- und ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Doppelstock-Wagen SBB IC2000Doppelstock-Wagen SBB IC2000
Beschreibung: Als IC2000 werden in der Schweiz die doppelstöckigen Schnellzugwagen der SBB, die ab 1997 beschafft wurden, bezeichnet. Diese ü ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB BR 41 348 mit T34DB BR 41 348 mit T34
Beschreibung: Die Baureihe 41 (Ochsenlok)Die Geschichte wie die Baureihe 41 zu ihrem Spitznamen kam ist recht kurz und schnell erzählt. Währ ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diesellokomotiven BR 241 der DBAGDiesellokomotiven BR 241 der DBAG
Beschreibung: Die auch als Super-Ludmilla bezeichnete Baureihe 241 ist eine leistungsgesteigerte Version der Baureihe 232, bei der die Leistung von 30 ...

Mehr Infos
statt 3.49 €
2.62
Bis
Preis incl. der geltenden MwSt.



Neubau-Reisezugwagen der DR	Epoche IV - Set3 (UIC-Typ YB70)		Neubau-Reisezugwagen der DR Epoche IV - Set3 (UIC-Typ YB70)
Beschreibung Die dritte Serie von Neubaureisezugwagen vom Waggonbau Bautzen erhielt die DR ab 1973. Die weiterentwickelten Wagen des UIC-Einheitstyps ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe