Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Modul - Bausatz Berlin Wollankstraße


 Modul - Bausatz Berlin Wollankstraß im EEP-Shop kaufen
 Modul - Bausatz Berlin Wollankstraß im EEP-Shop kaufen
 Modul - Bausatz Berlin Wollankstraß im EEP-Shop kaufen
 Modul - Bausatz Berlin Wollankstraß im EEP-Shop kaufen
Modul - Bausatz Berlin Wollankstraß im EEP-Shop kaufen Modul - Bausatz Berlin Wollankstraß im EEP-Shop kaufen Modul - Bausatz Berlin Wollankstraß im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

AF1412

Autor/Copyright: Hans-Joachim Fricke (AF1)
Bereitstellung: 21.07.2009
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:
Der modulare Modellsatz Berlin Wollankstraße ist der zweite von mehreren, der
  • einerseits dazu beiträgt, eine komplexe Vorbildsituation in Berlin nachzubauen,
  • andererseits aber so ausgelegt ist, dass sich andere typische städtische Bahnanlagen gestalten
lassen sich, wie sie vielerorts bestehen oder bestanden haben (könnten)
vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten erreichen.

Lieferumfang:
Es werden 59 Modelle, davon: 
48 Gleisobjekte im Ordner:
Resourcen/Gleisobjekte/Gleise/Bruecken/ und
11 Immobilien im Ordner:
Resourcen/Immobilien/Wollankstrasse
installiert.

Weiterhin wird eine Stückliste im Ordner:
Resourcen/Doc/AF1412_TREND_Bebilderte_Stueckliste.pdf
und
eine Dokumentation im Ordner:
Resourcen/Doc/AF1412_TREND_Dokumentation_Modulbausatz.pdf
installiert


Vorbild:
Vorbild ist die Brücke der S-Bahn in Berlin über die Wollankstraße beim gleichnamigen S-Bahnhof. Der Modul-Bausatz dient neben der Vorbildsituation als typische städtische Straßenquerung aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Wegen der Kompatibilität in den Baudimensionen zum Modul-Bausatz Ostkreuz I ( AF1411_TREND bzw. AF100011 bei Vora) ist die Höhe der Schienenoberkante auf 7,2 m gesetzt. Es bietet es sich aber an, die Einbauhöhe nicht vollständig auszunutzen, sondern die Schienenoberkante an die Umgebung anzupassen, z.B. auf 6,70 m, wenn Straßenbahnen unter der Brücke verkehren können sollen, sonst niedriger.

Einige Anmerkungen zum Bau:
Die eingleisigen Modelle sind für eine Einbaurichtung von links nach rechts vorgesehen; da sie (auch) mit S-Bahn-Gleisen mit seitlicher Stromschiene bestückt werden sollen, ist die
beidseitige Baurichtung nicht möglich, da dann die Stromschiene von links nach rechts springen würde – und umgekehrt.

Es empfiehlt sich deshalb, Brückenbauwerke mit dem vorderen Gleis von links nach rechts (also in Fahrtrichtung) zu beginnen, dann die Parallelgleise links und rechts des Brückenbauwerks für alle Gleise zu setzen, damit die Justierung der Brückenköpfe bzw. Brückenkopferweiterungen passt, die weiteren Brückenteile einzupassen, bei Gleisen in Gegenrichtung von rechts nach links (also zwar wieder in Fahrrichtung, aber die Bauteile um 180° gedreht).
Dabei ist die Einbaureihenfolge (Bauteile mit Stütze zuerst, und zum Abschluss eines ohne Stütze) wegen der vorbildgemäß Elementübergreifenden Konstruktion der Geländer zu beachten.

Die Brückenkopferweiterungen ohne und mit zusätzlichen Zwischenräumen (1,5 m, 3,0 m und 4,5 m in insgesamt 8 Ausführungen) decken baukastenförmig typische Gleiszwischenräume ab.

Ein Teil der „Türmchen“ in den Zwischenräumen hat kein konkretes Vorbild, ist aber passend zu anderen im Stil der Architektur der Wollankstraße gebaut. Sie sind absichtlich als Gleisobjekt ausgeführt, damit der Einbau mit Hilfe von in unterschiedlichem Abstand gesetzten Gleisen eine Zentimetergenaue Positionierung zum Herstellen einer geschlossenen Front des Brückenkopfes erleichtert.

Für die Brückenköpfe eignen sich (normal breite) Gleisstile ohne Damm; für die Brückenelemente Gleisstil 479 (0,2) Brueckengl Stahlblech aus dem Gleispaket 04 von Trend (Gratis 024). Passende S-Bahn-Gleise mit offizieller ID sind in Vorbereitung.

Die Verwendung von Pfeilern und Widerlagern als Immobilien lässt in Verbindung mit Brückenelementen ohne Stützen eine besonders freizügige Bauweise zu. Richten Sie Pfeiler
nach Länge und Breite und absoluter Einbauhöhe exakt identisch aus, dann gelingt das Verbinden bei 0°, 90°, 180° und 270°-Ausrichtung perfekt; andere Winkel lösen etwas Nacharbeit in der 2D- bzw. 3D-Ansicht aus.

Die beigefügte Stückliste in Druckqualität – als Hilfe neben dem PC - dient zur leichteren Identifizierung der Modelle und enthält deshalb Angaben zur Codierung, d.h. zu dem Namen, mit dem Sie das Modell in EEP wieder finden, Typ (GO = Gleisobjekt, IM = Immobilie), eine kurze Modellbeschreibung mit den wesentlichen Merkmalen und eine Abbildung fürs bessere Zuordnen (außer WO_198).

Ich danke Herrn Klaus Dolling für Bildmaterial (als Beitrag zur Textur) und Hintergrundinformationen.
Best.-Nr.:

 AF1412

Autor/Copyright: Hans-Joachim Fricke (AF1)
Bereitstellung: 21.07.2009
Auch als AF100012 bei Vora
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Stellwerk Knuffingen Fdl.Stellwerk Knuffingen Fdl.
Beschreibung:Nachbau des Stellwerkes "Knuffingen Fdl". Einsatz:An Bahnhöfen und Gleisanlagen, Epoche IV-V. Hinweis:Das Modell ist ab ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.60
Preis incl. der geltenden MwSt.



Betreutes WohnenBetreutes Wohnen
Beschreibung:Senioren-Wohnanlage mit Betreuung. Das Set besteht aus einem Wohngebäude und einem dazu passenden Park.Es sind je 2 Sommer- und Wint ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.39
Preis incl. der geltenden MwSt.



Strassenbahn SIEMENS und HALSKEStrassenbahn SIEMENS und HALSKE
Beschreibung:Erste elektrische Straßenbahn der Welt. Die Eröffnungsfahrt fand am 16 Mai 1881, auf einer 2,5 km langen Strecke in Berlin sta ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 0.60
Preis incl. der geltenden MwSt.



Dieseltriebwagen BR 602 mit GasturbinenantriebDieseltriebwagen BR 602 mit Gasturbinenantrieb
Beschreibung:Da um 1970 umfangreiche Versuche mit dem Einsatz von Gasturbinen, als Ersatz für den Huptdieselmotor bei den Diesellokbaureihen 210/ ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.20
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Brueckensatz WehrdenBrueckensatz Wehrden
Im Bhfs-Bereich von Wehrden (ehemaliger Kreuzungsbahnhof der Strecken Ottbergen – Northeim und Holzminden – Scherfede) werden die beiden G ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Tunnel-Baustelle und Modell-Set KnuffingenTunnel-Baustelle und Modell-Set Knuffingen
Beschreibung:Mit diesen Modellen kann ein Baustellen-Verbau für Erdarbeiten nachgestellt werden.Tunnelröhren für eine Tunnel-Tagebau-Ba ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.20
Preis incl. der geltenden MwSt.



Brücke Nossen II - Brücke der 750 mm – Schmalspurbahn in NossenBrücke Nossen II - Brücke der 750 mm – Schmalspurbahn in Nossen
Es wird EEP 5 Plugin 2 bzw. EEP 6 vorausgesetzt!Beschreibung: Die Brücke Nossen II - Brücke der 750 mm – Schmalspurbahn in Nossen wur ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



US FachwerkbrueckeUS Fachwerkbruecke
Beschreibung:Eine ähnliche Brücke war Gegenstand eines bekannten amerikanischen Spielfilmes in den 60-er JahrenLieferumfang:US_Fachw_Bruecke _Pfeiler_J ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.79
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe