Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Reisezugwagenset der SEG Epoche II


 Reisezugwagenset der SEG Epoche II im EEP-Shop kaufen
 Reisezugwagenset der SEG Epoche II im EEP-Shop kaufen
 Reisezugwagenset der SEG Epoche II im EEP-Shop kaufen
 Reisezugwagenset der SEG Epoche II im EEP-Shop kaufen
 Reisezugwagenset der SEG Epoche II im EEP-Shop kaufen
Reisezugwagenset der SEG Epoche II im EEP-Shop kaufen Reisezugwagenset der SEG Epoche II im EEP-Shop kaufen Reisezugwagenset der SEG Epoche II im EEP-Shop kaufen Reisezugwagenset der SEG Epoche II im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 8
Best.-Nr.: 

V80NSG10010

Autor/Copyright: Stefan Gothe (SG1)
Bereitstellung: 25.02.2013
Dateigrösse: 4.6 MB
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 5 5
5
4
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
4
Detaillierung und Materialnachbildung
4
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
5
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
3
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Einige Privatbahnstrecken in Thüringen wurden von der Süddeutschen Eisenbahn Gesellschaft (SEG) mit Sitz in Darmstadt betrieben. Der Eisenbahnunternehmer Hermann Bachstein hatte einen Teil seiner Bahnen in die Gesellschaft eingebracht.

Ab 1921 lag die Betriebsführung folgender Thüringer Strecken bei der SEG,

- Arnstadt-Ichtershausener Eisenbahn

- Hohenebra-Ebelebener Eisenbahn

- Ilmenau-Großbreitenbacher Eisenbahn

Der Lokomotiv- und Wagenpark der Süddeutschen Eisenbahn Gesellschaft (SEG) folgte einem einheitlichen Nummernschema.

Folgende Wagen sind im Set enthalten.

Wagen Nr. 10

Oberlichtwagen, wurde 1908 vom Wagonbau Gotha an die Hohenebra- Ebelebener Eisenbahn geliefert. Auffällig die großzügigen Fensterflächen, die fast an einen Panoramawagen erinnern.

Wagen Nr. 41

Große Ähnlichkeit zu Wagen Nr.10 ist erkennbar. 1910 vom Wagonbau Gotha an die Arnstadt - Ichtershausener Eisenbahn geliefert, ist er sehr typisch für Kleinbahnen.

Dieser Wagen deckt alle Verkehrsbedürfnisse der Zeit. Ein großes Abteil der dritten Wagenklasse, Gepäckraum, Postraum und ein kleines Polsterabteil der zweiten Klasse für die "Herrschaft".

Wagen Nr. 51 und Nr.54

1926 beschaffte die SEG eine größere Anzahl neuer Wagen bei der Wagonbaufirma Castell in Mainz. Die Wagen haben schon große Ähnlichkeit mit den Einheitswagen (Donnerbüchsen) der DRG. Grundlage dieser Wagen sind jedoch preußische Durchgangswagen die lediglich ein Tonnendach erhielten.

Dieser Wagentyp ist noch heute im Museumszug „Rebenbummler“ im Einsatz.

Lieferumfang:

Rollmaterial\Schiene\Personenwaggons\

  • SEG_10
  • SEG_41
  • SEG_51
  • SEG_54
Hinweise:

Die Wagen besitzen Nachtbeleuchtung,bewegliche Übergangsbühnen und Zugschlußsignale. Unterstützt wird die LOD-Funktion ab EEP 8 mit einem vereinfachten LOD-Modell.

Reisezugwagenset der SEG Epoche II im EEP-Shop kaufen Bild 6 Reisezugwagenset der SEG Epoche II im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V80NSG10010

Autor/Copyright: Stefan Gothe (SG1)
Bereitstellung: 25.02.2013
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

E-Lok ÖBB 1189.05 (Österreichisches Krokodil) Tannengrün, Ep. IIE-Lok ÖBB 1189.05 (Österreichisches Krokodil) Tannengrün, Ep. II
Beschreibung:Für die Rampenstrecken der Arlbergbahn benötigte die BBÖ elektrisch angetriebene Schnellzuglokomotiven. Anfang der 1920er- ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Tafelberge in SommerausführungTafelberge in Sommerausführung
Beschreibung:Das Set beinhaltet 5 große Tafelberg-Modelle mit flachem Sommerbewuchs und Plateau-Höhen von ca. 42m bis 43m. Die Berg-Grundfl ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Hl-Signale der Deutschen Reichsbahn Set 2Hl-Signale der Deutschen Reichsbahn Set 2
Beschreibung: Dieses Set besteht insgesamt aus 11 HL-Signalen der Deutschen Reichsbahn, welche ab 1959 auf den Strecken zum Einsatz kamen. HL-Signa ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1Anlage „Senftenheim“ ab EEP 8.1
Beschreibung der Anlage: Die erste Szene zeigt wie ein Bus mit der Fähre „Elsa“ zum Bahnhof Harzgerode und dann zur gegenüberli ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Sparpaket HechtwagenSparpaket Hechtwagen
Beschreibung:Sparpaket HechtwagenDas Sparpaket enthält die 3 Hechtwagen der Baujahre 1925 und 1928 in der Beschriftung und Farbgebung verschieden ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 8.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Hechtwagen C4ü der Übergangszeit DR(G)-DBHechtwagen C4ü der Übergangszeit DR(G)-DB
Beschreibung:Hechtwagen C4ü der DR(G), Epoche IIc und der DB, Epoche IIIaDie sogenannten „Hechtwagen“ zählen zu den markantesten ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



LBE- Hechtgepäckwagen, Epoche IILBE- Hechtgepäckwagen, Epoche II
Beschreibung:Der LBE-Hecht Gepäckwagen der Gruppe 23Die wegen ihrer verjüngten Wagenenden so genannten „Hechtwagen“ der Ursprung ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Hechtwagen C4ü der Lübeck-Büchener Eisenbahn (LBE-Projekt)Hechtwagen C4ü der Lübeck-Büchener Eisenbahn (LBE-Projekt)
Beschreibung:Hechtwagen C4ü der Epoche II (LBE-Projekt)Die sogenannten „Hechtwagen“ zählen zu den markantesten D-Zugwagen- Bauar ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe