Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Schlepptenderdampflok DB 043 903-4 mit Öltender T34 Epoche IIIb


 Schlepptenderdampflok DB 043 903-4  im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok DB 043 903-4  im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok DB 043 903-4  im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok DB 043 903-4  im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok DB 043 903-4  im EEP-Shop kaufen
Schlepptenderdampflok DB 043 903-4  im EEP-Shop kaufen Schlepptenderdampflok DB 043 903-4  im EEP-Shop kaufen Schlepptenderdampflok DB 043 903-4  im EEP-Shop kaufen Schlepptenderdampflok DB 043 903-4  im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

RL2404

Autor/Copyright: Ralf Lange (RL2)
Bereitstellung: 07.04.2006
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Für den Wirtschaftlichkeitsvergleich zwischen Lokomotiven mit Zweizylinder- und Dreizylinder-Triebwerk ließ die DRG von den ersten 1´E-Einheitslokomotiven jeweils zehn Exemplare bauen. Die ersten zehn Zwillingslokomotiven wurden im Jahre 1926 von Henschel, Schwartzkopff und Esslingen als 44 001-010 geliefert, sie hatten einen Zylinderdurchmesser von 600 mm und waren mit Riggenbach-Gegendruckbremse ausgestattet. Zwei weitere Lokomotiven folgten im Jahre 1932 als Mitteldruck-Versuchslokomotiven 440. Die Vergleichsfahrten zwischen den Baureihen 43 (43 007) und 44 (44 004) im LVA Grunewald ergaben Vorteile für die Baureihe 44, so dass ab 1937 zunächst 53 Exemplare (44 013-065) in einer sogenannten Zwischenausführung bestellt wurden. Ab der 44 066 wurden die Maschinen dann in Standardausführung gefertigt. Insgesamt wurden bis zum Jahre 1945 ungefähr 1753 Maschinen für die DRG in Dienst gestellt, weitere 226 lieferten französische Unternehmen gegen Ende des Krieges direkt an die SNCF, die sie als Baureihe 150 X bezeichnete. Nach 1945 verblieben bei der DB zunächst 1242 Maschinen, 291 davon gingen bis 1951 an Frankreich, neun Maschinen kamen 1949 aus Österreich zurück. Im Jahre 1950 rüstete die DB einige Maschinen zur Umbau-44 um. Im Jahre 1960 ließ die DB 36 Maschinen der Baureihe 44 auf Ölhauptfeuerung umbauen. Ab 1968 erhielten diese Maschinen die EDV-Nummer 043, um sie von den rostgefeuerten, nun als 044 bezeichneten Maschinen zu unterscheiden.

Technische Daten:

  • Achsfolge 1´ E
  • Vmax.: 80 km/h
  • Treibrad: 1400 mm
  • Vorderes Laufrad: 850 mm
  • LüP: 22620 mm
  • Leistung: 1910 PS / 1405 kW
  • Dienstgewicht: 110,2 t
  • Achslast: 19,3 t
  • Kesselüberdruck: 16 Bar
  • Baujahr: 1936
  • Tender: 2'2' T 34 (T34Oel Epoche IIIb)

Hinweis:
Die Modelle sind ab EEP3 beleuchtet.

Best.-Nr.:

 RL2404

Autor/Copyright: Ralf Lange (RL2)
Bereitstellung: 07.04.2006
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Landwirtschaftliches Gerät Set 1Landwirtschaftliches Gerät Set 1
Beschreibung:In der Landwirtschaft werden zahlreiche Geräte benötigt. Anhänger zum Transport von Stroh und Mist gehören ebenso daz ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schlepptenderdampflok DRG 03 028Schlepptenderdampflok DRG 03 028
Beschreibung: Schnellzugdampflokomotive Baureihe 03 der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft. Epoche II Ausführung mit Tender 2´2´T32 und Wagner-Windleit ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Bahnbus mit unterschiedlicher Beschilderung und WerbungBahnbus mit unterschiedlicher Beschilderung und Werbung
Beschreibung:Bahnbus mit unterschiedlicher Beschilderung und Werbung, als Rollmaterial und Immobilien in 5 Varianten. Die Zielbeschilderung läßt sich ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 0.90
Preis incl. der geltenden MwSt.



Liegewagen -Ferien Express-Liegewagen -Ferien Express-
Beschreibung:Liegewagen mit orangem Schriftzug und beigem Dach. Die von der TUI beschaffte Liegewagen fuhren kurz vor ihren Verkauf nach den Niederlan ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 0.40
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Dampflokset BR 44 der DB Epoche IVDampflokset BR 44 der DB Epoche IV
Beschreibung:Im Typenplan der 1924 gegründeten DRG war die fünffach gekuppelte Dreizylinder-Güterzuglokomotive der Baureihe 44 schon enthalten. 1926 w ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schnellzugdampflokomotive DB 001 180-9 Epoche IIIbSchnellzugdampflokomotive DB 001 180-9 Epoche IIIb
Beschreibung:Der Engere Ausschuss zur Vereinheitlichung der Lokomotiven hatte sich nach vielen Beratungen Mitte 1921 zu einer Konzeption für eine ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schlepptenderdampflok DB 042 186-7, Epoche IIIbSchlepptenderdampflok DB 042 186-7, Epoche IIIb
Beschreibung:Obwohl die Baureihe 41 ursprünglich als Lokomotive für Schnellgüterzüge gedacht war, wurde sie wegen ihrer gelungenen Konstruktion vielfa ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.40
Preis incl. der geltenden MwSt.



"Der Glaskasten" PtL 2/2 "98.307" Deutsche Bundesbahn
Beschreibung:Die Lokomotiven der Gattung PtL 2/2 der Bayerischen Staatsbahn waren leichte und kompakte Heißdampflokomotiven für den Betrieb ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe