Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Selbstentladewagen der DR Set3


 Selbstentladewagen der DR Set3 im EEP-Shop kaufen
 Selbstentladewagen der DR Set3 im EEP-Shop kaufen
 Selbstentladewagen der DR Set3 im EEP-Shop kaufen
 Selbstentladewagen der DR Set3 im EEP-Shop kaufen
 Selbstentladewagen der DR Set3 im EEP-Shop kaufen
Selbstentladewagen der DR Set3 im EEP-Shop kaufen Selbstentladewagen der DR Set3 im EEP-Shop kaufen Selbstentladewagen der DR Set3 im EEP-Shop kaufen Selbstentladewagen der DR Set3 im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

SK2469

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 15.11.2006
Ihr Preis:
nur 2.10
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Um den stetig wachsenden Bedarf an Selbstentladewagen bei der DR zu decken, beschaffte diese sich 1965/66 beim Waggonhersteller in Chorzow (Polen) eine große Stückzahl vom Wagen der Bauart Fal6553 beschafft. Für die Entladung der Wagen dienen je zwei Ladeklappen an jeder Seite des Wagens. Diese können mittels Druckluft geöffnet werden. Zum Einsatz kamen die Wagen beim Kohle- und Erztransport. Da beim Einsatz im Erzverkehr es nach kurzer Zeit zu Schäden durch Überladung kam, wurde bei diesen Wagen der Oberrahmen oberhalb der Klappenträger entfernt sowie noch eine dampfbetriebene Gleitbodenheizung eingebaut. Nach dem Umbau im RAW Zwickau gelangten diese Wagen unter der Bezeichnung Fal-zz6555 alle zur Wismut. Dort wurden sie als Grundstoff-Industrie-Pendel (GI-Pendel) für den Uranerztransport eingesetzt. In den 80´er Jahren wurden wiederum 80 Wagen aus dem Bestand des GI-Pendel an die DR zurückgegeben, dort wurden sie als Fal-zz6558 eingeordnet. Mit diesen Wagen wurde hauptsächlich Sand zum versetzen der Abbaugebiete transportiert. Die Erztransportwagen waren bis zum Ende der Uranerförderung im Einsatz. Eine Verschrottung konnte nicht erfolgen, da diese Wagen ?konterminiert? waren. Es erfolgte daraufhin die Abstellung in den Bahnhöfen Paitzdorf und Schmirchau. Die Waggons des Typs Fal-zz6558 wurden weiterhin zum Sandtransport bei der Sanierung des ehemaligen Bergbaugebietes als Werkswagen der Wismut verwendet. Die Waggons des Typs Fal6553 wurden aufgrund ihres hohen Altes und des hohen Verschleißes bereits 1989 von der DR ausgemustert.

Lieferumfang:

  • DR_Fal6553-Kohle_SK2
  • DR_Fal6553-leer_SK2
  • DR_Fal6553-Rohbraunkohle_SK2
  • DR_Fal-zz6555-leer_SK2
  • DR_Fal-zz6555-Uranerz_SK2
  • DR_Fal-zz6558-leer_SK2
  • DR_Fal-zz6558-Sand_SK2
Hinweis:
realistische Fahreigenschaften, bewegliche Hauben, anhängbare Zugschlussscheiben,
Die Modelle sindauch im Spar-Set SK2472_TREND enthalten.

Best.-Nr.:

 SK2469

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 15.11.2006
Auch als SK200108 bei Vora
Ihr Preis:
nur 2.10
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Zweiteilige Autotransportwagen Laaeks 553 der ATGZweiteilige Autotransportwagen Laaeks 553 der ATG
Beschreibung: Das Set enthält eine zweiteilige Wageneinheit vom Typ Laaeks 553 im unbeladenen Zustand.Mit dem Laaeks 553 beschaffte die DB erstma ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



Akku-Triebwagen_ETA_179-1Akku-Triebwagen_ETA_179-1
Beschreibung:Akkumulator-Triebwagen ETA 179.1Achsfolge 2A+A2, LüP 29220 mm, Gewicht 70t, Höchstgeschwindigkeit 70 km/h, Baujahr 1924-1927, A ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Flachwagen der DB - Gattung Klm beladen mit Kleintransportern der Marke Citroen HY in Epoche IVFlachwagen der DB - Gattung Klm beladen mit Kleintransportern der Marke Citroen HY in Epoche IV
Beschreibung:Flachwagen der Gattung Klm in Holz- und Stahlbauweise beladen mit Kleintransportern der Marke Citroen HY. Einsatz Epoche IVa. Lieferu ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Lokomotiven der DB und DBAG BR 103 mit TEE-Lackierung 2E-Lokomotiven der DB und DBAG BR 103 mit TEE-Lackierung 2
Beschreibung:1974 wurde der TEE-Anstrich bei den Fahrzeugen der DB geringfügig geändert. Bei den Waggons wurden die Schürzen und Lä ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

4-achsiger Schotterwagen, Epoche III4-achsiger Schotterwagen, Epoche III
Beschreibung:1925/26 von der RBD Karlsruhe beschaffte Schotterwagen als Sonderbauart. 4-Lenkachsen (keine Drehgestelle) LüP 9800 mm Ladegewicht 4 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Holzkastenkipper 600mmHolzkastenkipper 600mm
Beschreibung:Holzkastenkipper (einseitig) Spurweite 600 mm LüP: 2,35 m (ohne Bremse), 2,92 m (mit Bremse) Gewicht ca 1-1,2 t 1,25 m3 Fassungsverm ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 0.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



Rungenwagen Typ Snps 719 der DBRungenwagen Typ Snps 719 der DB
Beschreibung: Das Set beinhaltet insgesamt 13 Güterwagen vom Typ Snps 719 der DB mit verschiedenen Ladungen.Lieferumfang: DB_Snps-719_3x-R ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.59
Preis incl. der geltenden MwSt.



Selbstentladewagen Falns121 der DBAGSelbstentladewagen Falns121 der DBAG
Beschreibung:In diesem Set sind 14 Selbstentladewagen vom Typ Falns121 der DBAG enthalten.Die Wagen sind ab Epoche V einsetztbar.Lieferumfang:DBAG_Fal ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe