Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Standardhilfszug der DR


 Standardhilfszug der DR im EEP-Shop kaufen
 Standardhilfszug der DR im EEP-Shop kaufen
 Standardhilfszug der DR im EEP-Shop kaufen
 Standardhilfszug der DR im EEP-Shop kaufen
 Standardhilfszug der DR im EEP-Shop kaufen
Standardhilfszug der DR im EEP-Shop kaufen Standardhilfszug der DR im EEP-Shop kaufen Standardhilfszug der DR im EEP-Shop kaufen Standardhilfszug der DR im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

SK2520

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 18.12.2006
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Anfang der 70´er Jahre wurde bei der DR eine Vereinheitlichung der bestehenden Not- und Hilfszüge beschlossen, da diese veraltet und nicht standardisiert waren. Bereits 1975 stand der erste Prototypzug zur Verfügung und wurde im damaligen Bw Leipzig Hbf West beheimatet und erprobt. Ab 1977 begann die Serienfertigung und bereits 1979 konnte mit der Auslieferung an die Bw´s begonnen werden. 1980 war die Auslieferung an insgesamt 49 Standorte abgeschlossen.
Der Zug bestand aus drei Waggons. Der Energieversorgungswagen und der Gerätewagen wurden aus dem Güterzugwagen Gbs1500 umgebaut, der Aufenthaltswagen aus einem Rekoreisezugwagen des Typs Bghw. Der Energieversorgungswagen besitzt einen Dieselgenerator mit dem eine Leistung von 20 kVA erbracht werden können. Ebenso enthält er eine Vielzahl an technischen Geräten, mobile Beleuchtungsanlagen, sowie div. Werkzeuge. Dieser Wagen ist mit einem Führerstand ausgerüstet, somit sind Wendezugfahrten möglich. Der Gerätewagen beherbergt noch mal viele technische Hilfsgeräte und Werkzeuge für Notfälle. Im Aufenthaltswagen finden die Hilfskräfte einen Waschraum, einen Umkleideraum, einen Aufenthaltsraum, sowie eine Küche und ein WC. Auch dieser Wagen verfügt über einen Führerstand für den Wendezugbetrieb.
Der Zug wurde immer als Dreiwagenzug eingesetzt, wobei der Gerätewagen immer in der Mitte lief. Die Führerstände zeigten immer zur Spitze bzw. zum Ende des Zuges, sodass von beiden Seiten aus der Zug gesteuert werden konnte. Alle Waggons besaßen Übergangsbleche und Türen wie bei Reisezugwagen, sie konnten dadurch auch Problemlos in Reisezüge eingestellt werden. Stationiert waren die Züge auf allen größeren Bw´s der DR. Die DBAG übernahm einen großen Teil dieser Züge in ihr Notfallprogramm.

Lieferumfang:

  • DR_EHZ_Dienst_SK2
  • DR_EHZ_Evw_SK2
  • DR_EHZ_Gw_SK2
Hinweis:
realistische Fahreigenschaften, Beleuchtungsfunktion ab EEP 3. Automatischer Spitzenlicht-/ Rücklichtwechsel bei Richtungsänderung, Authentische Wagennummern,
In jeweils separaten Ordnern befinden sich ein Zugverband DR_EHZ zum bequemen Aufgleisen der kompletten Zugverbände. Für User ab EEP5 sind die Blockzugverbände .rss im Ordner Zugverband-EEP5 enthalten, diese können über den Menüpunkt Öffne Zug in EEP in EEP eingesetzt werden. Für User älterer EEP-Versionen besteht die Möglichkeit sich die grt. Dateien aus dem Ordner Zugverband-Modtauscher zu installieren. Diese sind nur mit dem Mod-Tauscher einsetzbar.
Achtung: Die Modelle und Texturen wurden komplett neu überarbeitet.

Best.-Nr.:

 SK2520

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 18.12.2006
Auch als SK200043 bei Vora
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Eurostar der SNCFEurostar der SNCF
Beschreibung:Der Eurostar, auch als TGV-TMST (Trans Manche Super Train) bezeichnet, verbindet durch den Eurotunnel ab 1994 das europäische Festland mi ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.20
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diesellokomotiven BR 131 der DR  Version 2Diesellokomotiven BR 131 der DR Version 2
Beschreibung: Das Set enthält 4 Diesellokomotiven der Baureihe 131 der DR.Gegenüber den im Artikel MP1409_TREND bereits enthaltenen Loks der ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



ÖBB Upgrade-Wagen, Epoche VÖBB Upgrade-Wagen, Epoche V
Beschreibung:Nach "Upgrading" erscheinen die ÖBB Fernverkehrswagen im neuen Farbkleid mit hellen Grautönen und rotem Dach. Sie wer ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.60
Preis incl. der geltenden MwSt.



Raddampfer HohentwielRaddampfer Hohentwiel
Beschreibung:Nachgestaltung vom Dampfschiff "Hohentwiel". Die Antriebsräder drehen sich im Fahrbetrieb und die Sonnendächer lassen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.90
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Reisezugwagen Typ B der DRReisezugwagen Typ B der DR
Beschreibung:Ab 1962 beschaffte sich die DR beim VEB Waggonbau Bautzen neue Reisezugwagen. Grundlage war der, von der OSShD neu festgelegte Reisezugwa ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.10
Preis incl. der geltenden MwSt.



Reisezugwagen Typ Y der DRReisezugwagen Typ Y der DR
Beschreibung:Ab Ende der 60´er Jahre beschaffte sich die DR beim VEB Waggonbau Bautzen weitere Reisezugwagen. Grundlage war bei diesen Wagen der ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.10
Preis incl. der geltenden MwSt.



2- und 3-achsige Rekowagen DR Set12- und 3-achsige Rekowagen DR Set1
Beschreibung:Mitte der fünfziger entstand bei der DR immer mehr der Bedarf nach neuen Reisezugwagen für den Personenzugverkehr. Die noch aus den Vorkr ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.30
Preis incl. der geltenden MwSt.



F-Zug der DR, Schürzenwagen-SetF-Zug der DR, Schürzenwagen-Set
Beschreibung:Auch die Deutsche Reichsbahn begann in den fünfziger Jahren damit, ein eigenes Fernschnellverkehrsnetz aufzubauen. Dafür verwendete man e ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.70
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe