Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Update 1 inklusive Patch 1 zu den deutschsprachigen Versionen von "EEP 8.0" und "EEP 8.0 EXPERT" vom 20. März 2012


 Update 1 inklusive Patch 1 zu den d im EEP-Shop kaufen
 Update 1 inklusive Patch 1 zu den d im EEP-Shop kaufen
Update 1 inklusive Patch 1 zu den d im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 8
Best.-Nr.: 

P80UPDATE1

Autor/Copyright: (TREND)
Bereitstellung: 21.03.2012
Ihr Preis:
nur 0.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Update 1 inklusive Patch 1 zu den deutschsprachigen Versionen von "EEP 8.0" und "EEP 8.0 EXPERT"
vom 20. März 2012

Inhaltliche Änderungen von Update 1, Patch 1:

Das Update 1 mit integriertem Patch 1 zu der offiziellen Verkaufsversion von Eisenbahn.exe Professional 8.0 bzw. Eisenbahn.exe Professional 8.0 Expert auf die jeweilige Version 8.1 erhöht die Stabilität des Programms und optimiert dessen Funktionsweise im Zuge der Anpassung an kürzlich erschienene Updates von Windows VistaTM und Windows 7TM, sowie aktuelle Grafikkartentreiber von Nvidia und AMD (ATI). Eine Neuerung in der Version 8.1 stell die Erweiterung des Anlagen-Dateiformates *.anl3, welche für die Programmierung des Plug-in 1 zu EEP 8 (8.1) notwendig war, um neue Funktionen und grafische Effekte erzielen zu können.

  • Korrigiert wurde der Tausch von nicht vorhandenen Rollmaterialien (Dummys) gegen vorhandenes Rollmaterial aus dem Plug-in 1.
  • Die bisher auf 300m eingeschränkte Darstellung vom Bumpmapping in Modellen wurde verbessert und ist bis zum Horizont sichtbar.
  • Das Dialogfenster der Anlageninformationen beinhaltet die Option zum Start der Anlage im 3D-Vollbildschirm-Modus. Auch die bisherige Programmoption zur Festlegung des EEP6-Kamerawinkels wurde hier untergebracht, da es sich hiermit um eine anlagenbezogene Einstellung handelt - nicht mehr um eine globale Programmeinstellung!
  • Das Auswahlmenü der Kameras wurde überarbeitet. Gelistet werden ausschließlich aktive, also abgespeicherte Kamerapositionen, wobei deren Sortierung alphabetisch erfolgt. Die drei Arten der Kameras werden mit vorangestellten, farbigen Icons gekennzeichnet. Blaue Kamera-Icons kennzeichnen statische Kameras, rote Icons die dynamische Kameras und graue Icons die mobilen Kameras auf System-Kamerawegen (ab EEP 8.0 Expert).
  • Wird beim Programmstart (unmittelbar nach dessen Aufruf) die [SHIFT]-Taste gedrückt gehalten, wird das automatische Laden des letzten Projektes unterbunden. EEP 8.1 startet somit mit einer leeren Anlage.

Dateiname: EEP8_UPDATE1_PATCH1.exe
Dateigröße: 20,1 MB


Die Installation des Updates MUSS mit allen administrativen Rechten erfolgen!
Bitte die Datei als Administrator ausführen!
Best.-Nr.:

 P80UPDATE1

Autor/Copyright: (TREND)
Bereitstellung: 21.03.2012
Ihr Preis:
nur 0.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe