Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Altbauschlafwagen der DSG und DB


 Altbauschlafwagen der DSG und DB im EEP-Shop kaufen
 Altbauschlafwagen der DSG und DB im EEP-Shop kaufen
 Altbauschlafwagen der DSG und DB im EEP-Shop kaufen
 Altbauschlafwagen der DSG und DB im EEP-Shop kaufen
Altbauschlafwagen der DSG und DB im EEP-Shop kaufen Altbauschlafwagen der DSG und DB im EEP-Shop kaufen Altbauschlafwagen der DSG und DB im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

SK2442

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 26.10.2006
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Die nach dem zweiten Weltkrieg verbliebenen Schlafwagen auf dem Territorium der drei westlichen Militärmächte gelangten zunächst alle in deren Besitz und wurden überwiegend in Militärzügen eingesetzt. Um auch der Zivilbevölkerung wenigsten einen kleinen Komfort während der damals noch sehr langen Zugfahrten zu bieten ließen die Werkstätten in Hamburg Langenfelde 13 leere Lazarettwagen zu einfachen Schlafwagen umbauen. Auf Basis von 21,45m langen 8-türigen Eilzugwagen wurden während der Kriegszeiten solche Wagen gebaut. Nach Kriegsende standen noch viele leere Wagenkästen in den Werkstätten, diese nutze man zum Umbau. Die Inneneinrichtung dieses Behelfsschlafwagen WLC4ye-47 bestand aus acht Abteilen mit je einem Doppelstockbett für Herren und einem Dreibett-Damenabteil. Die Waschräume und Toiletten waren ebenfalls nach Geschlechtern unterteilt. Der Wagen verfügte ebenfalls über eine kleine Küche und einen Speiseraum, an einem Wagenende wurden die Türen verschlossen und es entstand ein Ruheraum. Zunächst gelangten die Wagen zum Eisenbahn-Speisewagenbetrieb Hamburg. Nach Gründung der DSG 1950 wurden die Wagen von dieser bis 1951 weiter bewirtschaftet. Danach baute man sie zu gewöhnlichen dritte Klasse Eilzugwagen um.

Die Schlafwagen der Vorkriegsbauarten gelangen, meist gegen Austausch von Neubauschlafwagen, aus dem Besitz der Militärs wieder in den zivilen Reiseverkehr zurück. Nach Rekonstruktion und teilweisen Umbau der Inneneinrichtung blieben die Schlafwagen bis 1976 bei der DSG. Teilweise wurden bei den Wagen die Faltbalge gegen Gummiwulstübergänge getauscht. Nach Übernahme der Schlafwagen von der DB im selben Jahr erhielten die Wagen noch für kurze Zeit das DB-Emblem, schieden aber kurze Zeit später aus dem aktiven Dienst aus.

Lieferumfang:

  • DB_WLAB4u-37_DSG_SK2
  • DB_WLAB4u-37a_DSG_SK2
  • DB_WLABug30-Bj37_SK2
  • DB_WLABug30-Bj37a_SK2
  • DB_WLC4ye-47_DSG_SK2

Hinweis:
Alle Modelle besitzen realistische Fahreigenschaften, bewegliche Zugschlussscheiben, sowie ein- und ausziehbare Faltenbälge. Beleuchtungsfunktion ab EEP3.

Best.-Nr.:

 SK2442

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 26.10.2006
Auch als SK200095 bei Vora
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Universal-GüterwagenUniversal-Güterwagen
Beschreibung:Universal-Güterwa gen LüP 8360 mm, Breite 2750 mm, Gewicht ca. 4 t Baujahr um 1880 Dieser ungebremste Wagen in einfacher Bauart ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



RIC-Weitstrecken-Schlafwagen der ZURIC-Weitstrecken-Schlafwagen der ZU
Beschreibung:Ab 1974 fertigte der Waggonbau Görlitz für die Sowjetische Staatsbahn (SZD) RIC-Weitstreckenwagen. Diese Waggons waren Breitspurfähig, d. ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.20
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schlafwagen der Tschechischen StaatsbahnSchlafwagen der Tschechischen Staatsbahn
Beschreibung:Ab 1965 beschaffte die Tschechischslowakische Staatsbahn (CSD) Schlafwagen vom Einheitstyp Y. Hersteller war der Waggonbau Görlitz. ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



Sitzwagen Gruppe E30/36 der DB Epoche IVSitzwagen Gruppe E30/36 der DB Epoche IV
Beschreibung:Auf die Wagen der Bauart Gruppe E30 und E36 konnte bei der DB immer noch nicht ganz verzichtet werden. Somit wurden sie 1968 in das neu U ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.70
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Showtrain CanariasShowtrain Canarias
Beschreibung:Dieser Showtrain im Dienste der Kanarischen Inseln war im Frühjahr 1998 in 35 deutschen Städten zu sehen. In fünf farbenfrohen Waggons pr ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB Dosto 1. Generation verkehrsrotDB Dosto 1. Generation verkehrsrot
Beschreibung:Die Doppelstockwagen die in den 90ern beschafft wurden, bekamen nach und nach ein verkehrsrotes Farbkleid, oder wurden schon damit ausgel ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.70
Preis incl. der geltenden MwSt.



DBAG ozeanblau-beigeDBAG ozeanblau-beige
Beschreibung:Viele Schnellzugwagen in ozeanblau-beiger Lackierung wurden noch von der DBAG übernommen und mit dem neuen Logo versehen. Die Sitzwa ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.90
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB-Wagen UIC-X mit vor-UIC-BeschriftungDB-Wagen UIC-X mit vor-UIC-Beschriftung
Beschreibung:Wagen UIC-X der DB mit vor-UIC-Beschriftung. Im Set enthalten sind:DB_UIC_A4um-54_vorUIC - 1.Klasse Abteilwagen, blauDB_UIC_AB4um-55_vorU ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.90
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe