Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional

Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, (preuss. T3)


 Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen
 Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen
 Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen
 Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen
 Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen
Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 15
Best.-Nr.: 

V15NGF10012

Autor/Copyright: Gerhard Fliege (GF1)
Bereitstellung: 23.06.2023
Dateigrösse: 9.38 MB
Ihr Preis:
nur 9.90
Preis incl. der geltenden MwSt.
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle
5 6 5
6
6
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
6
Detaillierung und Materialnachbildung
6
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
6
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
6
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
 

Beschreibung:

Die preussische T3 war die erste Dampflok, die ab 1882 nach einheitlichen Normalien in hoher Stückzahl (1300) gebaut wurde. Sie war für den Nebenbahndienst, aber auch als Werks-, Rangier- und Verschiebelok quasi "Mädchen für alles". Gebaut von fast allen namhaften deutschen Lokomotivfabriken und geliefert an die Preussische Staatseisenbahn, beschafften auch zahlreiche Länderbahnen sowie Bahngesellschaften im Ausland diese robuste Maschine. Ab 1925 wurde sie als Baureihe 89.70-75 von der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft (DRG) übernommen. Einige Maschinen sind bis in unsere Tage als Museumsloks betriebsbereit erhalten.

Charakteristisch für den überwiegenden Teil der T3 war die Allan-Dampfsteuerung, bei der aus Ersparnisgründen nicht geschmiedete (gebogene), sondern gerade Schwingen Verwendung fanden. Daraus resultierte eine kompliziert anmutende Steuerung von jeweils zwei auf der Gegenkurbel kreisenden Schwingstangen (im Modell originalgetreu nachgebildet). Markant waren auch die vor dem Führerhaus außenliegenden Kohlenkästen nebst den davor befindlichen Wassereinfüllstutzen und die zwischen den Rahmenblechen untergebrachten Wasservorräte. Das Erkennungsmerkmal schlechthin war und ist jedoch der hohe Schlot, der schon von Weitem "T3" signalisiert.

Bewegliche Extras:

Rauchkammertür
Sanddom-Deckel
Wassereinfüllstutzen links - rechts
Kohlenfüllstand
Glocke
Türen separat für Lokführer und Heizer
Frontscheiben drehbar für Lokführer und Heizer
Lokführer in zwei Posen (vor - versenkt -zurück)
Heizer in zwei Posen (vor - versenkt - schaufeln)
3.te Laterne (versenkbar)

Führerstandansicht (Taste 8) mit 360° Rundumblick, horizontal, und 180°, vertikal

Das Modell beinhaltet die Beschriftungsfunktion ab EEP 15. Änderbar sind:

Loknummer
Bahngesellschaft
Bahndirektion
Heimat-Betriebswerk
Revisionsdaten

Verwendet wurde DIN 1451 Mittelschrift und DIN 1451 Engschrift. Für eine korrekte Wiedergabe sollten diese Schriften unter Windows\Fonts installiert sein.

Technische Daten:

Beim vorliegenden Modell, dargestellt in Epoche II, handelt es sich um die ab 1903 als „verstärkte Normalbauart“ genannte Ausführung. Hier wurden die Vorräte noch einmal vergrößert, sodass die Maschine jetzt 5 m³ Wasser und 1,9 t Kohle mitführen konnte. Die Achslast lag bei 12 t.

Lieferumfang:

Modelle nach Modellname im EEP-Auswahlmenü:
Rollmaterial->Bahn->Normalspur 1435mm->Lokomotiven->Tenderloks:
BR_89-7075_GF1

Modelle nach Resourcenpfad:
Rollmaterial\Schiene\Lokomotiven:
BR_89-7075_GF1.3dm

Sounds\EEXP\GF1:
T3_Glocke_GF1.wav
T3_Signal_GF1.wav

Hinweise:

Die Lok verfügt über 5 LOD-Stufen (LOD0 - LOD4).

Das Modell wurde mit Blender 2.79 für EEP ab Version 15 gebaut und getestet.
Für die Verwendung in niedrigeren EEP-Versionen wird vom Autor keine Haftung übernommen!
Die Figuren wurden mit MakeHuman 1.1.1 erstellt.
Der Autor bedankt sich bei allen Testern, speziell bei Jörg Swoboda (JS2) für hilfreiche Tipps und wünscht viel Spaß mit dem Modell.

Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen Bild 6 Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen Bild 6 Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen Bild 6 Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen Bild 6 Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen Bild 6 Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen Bild 12 Dampftenderlok Baureihe 89.70-75, ( im EEP-Shop kaufen Bild 13 
Best.-Nr.:

 V15NGF10012

Autor/Copyright: Gerhard Fliege (GF1)
Bereitstellung: 23.06.2023
Ihr Preis:
nur 9.90
Preis incl. der geltenden MwSt.
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Klappdeckelwagen Gattung Tm5606 der DR in EpIVKlappdeckelwagen Gattung Tm5606 der DR in EpIV
Beschreibung: Diese Art von Güterwagen der Sonderbauart wurden von der damaligen DR der DDR ab Mitte der 50´er Jahre zum Transport der Kal ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Raffinerie, Gastank 4 Modelle Raffinerie, Gastank 4 Modelle
Beschreibung: In jeder Raffinerie werden auch gasförmige Stoffe produziert, die in Gastanks gelagert werden müssen. Der Gastank hat einen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.

BR143 in verkehrsrot | DBAG | BW Kiel und BW StuttgartBR143 in verkehrsrot | DBAG | BW Kiel und BW Stuttgart
Beschreibung: Zwischen 1984 und 1991 wurden insgesamt 646 Loks der BR143 bei LEW in Hennigsdorf für die Deutsche Reichsbahn gebaut. Mit einer H& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.49
Preis incl. der geltenden MwSt.

SportwagenSportwagen
Beschreibung: In dem Modellset befinden sich Mittelklasse Sportwagen für Anlagen ab Epoche IV. Bei Sonnenschein kann man die Fahrt mit offenem ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.69
Preis incl. der geltenden MwSt.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

05 der DRG - Stromlinien - Schnellzuglok05 der DRG - Stromlinien - Schnellzuglok
Beschreibung: Zunächst von der Lokomotivindustrie als Forschungsprojekt und zur Erprobung von Schnellzugwagen vorgeschlagen, wuchs das Projekt f& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Schnellzuglokomotive S 3/6 der DRG - Gruppenverwaltung Bayern (2.Bauform)Schnellzuglokomotive S 3/6 der DRG - Gruppenverwaltung Bayern (2.Bauform)
Beschreibung: Insgesamt 159 Maschinen der Gattung S3/6 wurden in 15 Lieferserien von 1908 bis 1930 für den Schnellzugbetrieb in Bayern und in de ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.

06 der DRG - Stromlinien - Schnellzuglok06 der DRG - Stromlinien - Schnellzuglok
Beschreibung: Für den schweren Schnellzugdienst im Hügelland wollte die DRG eine vierfach gekoppelte Schnellzuglokomotive beschaffen. 1935 w ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Schnellzuglokomotive S 3/6 der DRG - Gruppenverwaltung Bayern (1.Bauform)Schnellzuglokomotive S 3/6 der DRG - Gruppenverwaltung Bayern (1.Bauform)
Beschreibung: Insgesamt 159 Maschinen der Gattung S3/6 wurden in 15 Lieferserien von 1908 bis 1930 für den Schnellzugbetrieb in Bayern und in de ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.
EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe