Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärmer


 DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen
 DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen
 DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen
 DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen
 DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen
DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 10
Best.-Nr.: 

V10NRG20062

Autor/Copyright: Ralph Goerbing (RG2)
Bereitstellung: 04.02.2020
Dateigrösse: 6.98 MB
Ihr Preis:
nur 8.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 11 5
11
10
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
11
Detaillierung und Materialnachbildung
11
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
11
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
11
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Beschreibung:

 

Das Original:
Nach dem Zweiten Weltkrieg fehlten der Bahn in Westdeutschland leistungsfähige Personenzugloks; vorhandene Baureihen waren altersbedingt zu ersetzen, wie beispielsweise die bereits rund 40 Jahre alten preußischen P 8. Unter der Leitung von Friedrich Witte entwickelte man für die Neubeschaffung von Dampflokomotiven neue Baugrundsätze, welche bei der Baureihe 23 zur Anwendung kamen. Bei der Konstruktion griff man einen nicht verwirklichten Vorschlag der BMAG für die DR-Baureihe 23 wieder auf, nämlich den einer Lok der von Friedrich Witte bereits seinerzeit favorisierten Achsfolge 1'C1' mit Verbrennungskammerkessel. Ab 1950 wurden 105 Exemplare der neu konstruierten Baureihe für den mittelschweren Personenzug- und den leichten Schnellzugdienst durch die Henschel-Werke, die Lokomotivfabrik Jung, die Lokomotivbauabteilung der Firma Krupp und die Maschinenfabrik Esslingen gebaut. Wie sich nach den ersten Einsätzen zeigte, erfüllte die Neukonstruktion die Erwartungen, die Baureihe war universell einsetzbar, überdies der Kohleverbrauch geringer als bei vergleichbaren Lokomotiven. Nur vier Jahre lang nannte das Bw Paderborn die Baureihe 23 sein eigen, aber in dieser Zeit leisteten die Maschinen Großartiges: Da Paderborn vor allem für die Bespannung von Schnellzügen zuständig war, lösten die 23 hier nicht etwa alte P 8 ab, sondern die Baureihen 01 und 0310! Vor hochwertigen Zügen kamen die Paderborner Loks bis nach Kreiensen oder Kassel, waren in ganz Nordrhein-Westfallen anzutreffen und fuhren im Wes­ten bis Aachen. Selbst Langläufe über 250 Kilometer traute man den Loks zu. Ersetzt wurden die Loks Anfang 1958 durch die Baureihe 03. Zwischen September 1956 und Dezember 1959 wurden mit 23 071 bis 23 105 die letzten 23er und letzten Dampfloks überhaupt an die Bundesbahn abgeliefert. Gingen 23 071 – 076 noch zum Bw Paderborn, das die Loks gleich im Schnellzugdienst einsetzte, wurden die weiteren Maschinen an die Bahnbetriebswerke Oldenburg Hbf, Braunschweig Vbf, Krefeld und Minden geliefert.
Textquelle "Wikipedia" und "Lok Magazin"


Das Modell:
Die Lokomotive und der Tender haben die Nummer 073, es lassen sich verschiedene Aktionen über Slider oder Kontaktpunkt steuern (siehe weiter unten). Bei der Lokomotive handelt es sich um die Ausführung mit Heinl Mischvorwärmer, eingelassenen Lüfter im Führerhausdach und abgeknickten Türen. Als Tender ist der sogenante "Neue" Tender angehängt, ohne Kohlenkastenknotenbleche und Griffstangen.

 

Lieferumfang:

Lieferumfang:

Speicherort auf der Festplatte:

Resourcen/Rollmaterial/Schiene/Lokomotiven:
DB_23_073_MV_RG2

Resourcen/Rollmaterial/Schiene/Tender:
DB_23_073_MV_RG2_Tender

Resourcen/Sounds/EEXP:
BR23_Anfahr_RG2
BR23_Lauf_RG2
BR23_Pfiff_RG2
BR23_Rollen_RG2
DB_BR41_Steam_RG2


Speicherort in EEP:
Rollmaterial/Bahn/Normalspur 1435/Lokomotiven/Schlepptenderloks:

DB_23_073_MV_RG2

Rollmaterial/Bahn/Normalspor 1435/Lokomotiven/Tender:

DB_23_073_MV_RG2_Tender

 



Hinweise:

Hinweise:

Modellfunktionen:
Die Modelle besitzen je nach Fahrtrichtung wechselnde Beleuchtung.
Per Slider oder Kontaktpunkt können folgende Aktionen ausgeführt werden:

An der Lokomotive:
versenken des Personals
Pfeife Taste "H"

Am Tender:
Öffnen / Schliessen der Wasserkastendeckel
absenken der Kohle




Bitte beachten:

Alle Modelle unterstützen die LOD Funktion.
Die Modelle funktionieren auch mit den Programmversionen 8 und 9.
Die LOD-Stufen sind jedoch speziell für Eisenbahn X angepasst. In den Version 8 und 9 erfolgt
ein früherer LOD-Wechsel, was sich nachteilig auf die Darstellung auswirken kann!


Diese Modelle wurden mit AC3D gebaut.

"One or more textures on this 3D model have been created with photographs from Textures.com.
These photographs may not be redistributed by default; please visit www.textures.com for more information."

DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen Bild 6 DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen Bild 6 DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen Bild 6 DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen Bild 6 DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen Bild 6 
DB BR 23 073 mit Heinl Mischvorwärm im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V10NRG20062

Autor/Copyright: Ralph Goerbing (RG2)
Bereitstellung: 04.02.2020
Ihr Preis:
nur 8.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Set Forsthaus in 2 Farben und je 2 AusführungenSet Forsthaus in 2 Farben und je 2 Ausführungen
Beschreibung: Das Forsthaus in den 2 Farbvarianten und den 2 Ausführungen entstand in Anlehnung eines Modells des Herstellers Faller und dient d ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Wilhelminische Großstadt- EckhäuserWilhelminische Großstadt- Eckhäuser
Beschreibung: Wilhelminische Großstadt- Eckhäuser Nach dem Ende des deutsch- französischen Krieges 1871 setzte im deutschen Kaiserre ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schmalmast-Flügelsignale der DB mit ZS101Schmalmast-Flügelsignale der DB mit ZS101
Beschreibung: Das Set beinhaltet 3 Schmalmastflügelsignale der Deutschen Bundesbahn mit einem Zusatzsignal, welches das Ersatzsignal ZS101 zeige ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

DB BR94-1035DB BR94-1035
Beschreibung:Das Original:Die T 16.1 war eine Güterzug-Tenderlokomotive der Kgl. Preußischen Staatseisenbahn. Sie wurde außerdem von ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Diesellokomotive V240 001, Messelack, Epoche III, Lokfamilie V180/118/228 Diesellokomotive V240 001, Messelack, Epoche III, Lokfamilie V180/118/228
Beschreibung:Die erste Großdiesellok der Reichsbahn der DDR wurde Anfang der 1960er Jahre, für die Traktionsumstellung in der DDR, entwicke ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



BR189 MRCE / TXLBR189 MRCE / TXL
Beschreibung: Das Herzstück der 1999 gegründeten TX Logistik AG aus Bad Honnef sind hochmoderne Mehrsystemlokomotiven, die länderü ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



BR 189 150-6 MRCE Dispolok in versch. DesignsBR 189 150-6 MRCE Dispolok in versch. Designs
Beschreibung: Die in Deutschland als Baureihe 189 bezeichnete Lok, ist eine Variante der EuroSprinter-Lokfamilie von Siemens. Die Lok ist mit einem V ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Güterzuglokomotive BR 186 - Erweiterungsset 1 DBAGGüterzuglokomotive BR 186 - Erweiterungsset 1 DBAG
Beschreibung: Die Traxx 2 ist eine Weiterentwicklung der Traxx-Baureihen, gegenüber welchen sie als augenfälligste Änderung einen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.00
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe