Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Dieselloks 362/363 der BR V60 in Epoche IV


 Dieselloks 362/363 der BR V60 in Ep im EEP-Shop kaufen
 Dieselloks 362/363 der BR V60 in Ep im EEP-Shop kaufen
Dieselloks 362/363 der BR V60 in Ep im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

HB3608

Autor/Copyright: Hans Brand (HB3)
Bereitstellung: 26.04.2010
Ihr Preis:
nur 3.35
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:
Das Set enthält 2 Dieselloks 362/363 der Baureihe V60 in Epoche IV.

Zu Beginn der 50iger Jahre (ab 1952) wurden die meist schon sehr betagten Dampfloks für Vorschubaufgaben (Rangierarbeiten) wegen Überalterung und erhöhter Störanfälligkeit ausgesondert. An ihre Stelle traten die Dieselloks, die wesentlich kostengünstiger und schneller Einsatzbereit waren als die Dampfloks.
Im Jahre 1952 wurde mit der Entwicklungsarbeit der Baureihe V 60 im Bundesbahnzentralamt in München (BZK-München) begonnen. Als Ergebnis dieser Entwicklungsarbeit wurde ab dem Jahre 1956 mit der Serienfertigung dieser Baureihe begonnen.
Die V 60 wurde von der Machinenfabrik Henschel hergestellt. Es handelt sich bei dieser Lok um eine dieselhyrdaulische Vorschublok mit Stangenantrieb. Die Lok wird im Rangierdienst eingesetzt. Auch in der Industrie war die Lok sehr beliebt (als Verschublok). So wurde z.B. die V60 als Verschublok auch bei der Karsdorfer-Eisenbahngesellschaft (KEG) eingesetzt.

Mit Einführung der Computerziffern bei der DB fand eine Unterteilung der V 60 Baureihe nach Lokgewichte statt.

Die DB-AG führt die Bezeichnungen der V 60 Diesellokbaureihe heute unter den Bezeichnungen: 360, 361, 362, 364 und 365   

Lieferumfang:
  • DB_362-853_HB3.gsb
  • DB_363-720_HB3.gsb
Technische Daten
Baujahr(e):                 1956-1964
Achsformel:                 C
Spurweite:                   1.435 mm
Dienstmasse:                53,0 t
Reibungsmasse:            53,0 t
Radsatzfahrmasse:        18,0 t
Höchstgeschwindigkeit:      60 km/h
Installierte Leistung:        480 kW (650 PS)
Anfahrzugkraft:             117,6 kN
Treibraddurchmesser:    1.250 mm
Motorentyp:                  MTU GTO 6; MTU MB 12V 493 AZ
Nenndrehzahl:              1.400 U/min
Leistungsübertragung:  hydraulisch
Tankinhalt:                    1800 l
Hersteller: Mak: 382; Krupp: 252; Henschel: 151; Krauss-Maffei: 51; Jung: 40; Esslingen: 36; Klöckner-Humboldt-Deutz: 27; Gmeinder: 3

Hinweis:
Beleuchtungsfunktion ab EEP3
realistische Fahreigenschaften mit sich drehenden Radsätzen
Automatischer Spitzen- / Rücklichtwechsel bei Änderung der Fahrtrichtung
Die Loks haben bewegliche Rangier-Kupplungen, welche mittels Schieberegler manuell, ab EEP 5 auch über Kontaktpunke, bewegt werden können.
Best.-Nr.:

 HB3608

Autor/Copyright: Hans Brand (HB3)
Bereitstellung: 26.04.2010
Auch als HB300208 bei Vora
Ihr Preis:
nur 3.35
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

E-Loks 211 der DR grüne Farbgebung in Epoche IV - Set 1E-Loks 211 der DR grüne Farbgebung in Epoche IV - Set 1
Beschreibung: Die grünen E11 wurden mit Einführung des EDV-Nummernsystemes ab 1970 als Baureihe 211 bei der DR geführt. Das Grün d ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.35
Preis incl. der geltenden MwSt.



4-achsige offene Güterwagen europäischer Bahnen Set 44-achsige offene Güterwagen europäischer Bahnen Set 4
Beschreibung:Zum Transport von nässeunempfindlichen Stück- und Schüttgütern werden offene Güterwagen in Kastenbauform eingesetzt. Mitte der neunziger ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Fussgängerbruecken-SetFussgängerbruecken-Set
Beschreibung:m Set enthalten sind 4 verschiedene Fussgängerbrücken zur Überbrückung ein- bis mehrspuriger Strassen und Autobahnen, nur bedingt für den ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Lok BR 143 der MEG in Epoche VIE-Lok BR 143 der MEG in Epoche VI
Beschreibung: Ab 2008 erhielten auch die MEG Lokomotiven die neuen UIC-Nummern und sind so auch weiterhin bei diesem EVU im Einsatz.Lieferumfang: ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.25
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Diesellok DB 202 003Diesellok DB 202 003
Beschreibung:Im Jahr 1970 hat Henschel und BBC 4 dieselelektrische Versuchslokomotiven entwickelt, die zukunftweisend für die modernen Drehstroml ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Dieselloks BR 220 ozeanblau-beige der DB in Ep IVDieselloks BR 220 ozeanblau-beige der DB in Ep IV
Beschreibung: Nur drei Maschinen der Reihe 200.0 erhielten Mitte bis Ende der 70’er Jahre das damalige Farbschema in ozeanblau-beige. Alle drei ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



V 200 008 der DB in Epoche III  V 200 008 der DB in Epoche III
Beschreibung:Da die damals junge DB Anfang der fünfziger Jahre über keine Großdieselloks verfügte, wurden entsprechende Auftr&aum ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diesellokomotiven DBAG BR 241Diesellokomotiven DBAG BR 241
Beschreibung:Die auch als Super-Ludmilla bezeichnete Baureihe 241 ist eine leistungsgesteigerte Version der Baureihe 232, bei der die Leistung von 3 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.60
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe