Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Dieselloks Kö III der DBAG / EfW in Epoche V - Set 2


 Dieselloks Kö III der DBAG / EfW in im EEP-Shop kaufen
 Dieselloks Kö III der DBAG / EfW in im EEP-Shop kaufen
 Dieselloks Kö III der DBAG / EfW in im EEP-Shop kaufen
 Dieselloks Kö III der DBAG / EfW in im EEP-Shop kaufen
 Dieselloks Kö III der DBAG / EfW in im EEP-Shop kaufen
Dieselloks Kö III der DBAG / EfW in im EEP-Shop kaufen Dieselloks Kö III der DBAG / EfW in im EEP-Shop kaufen Dieselloks Kö III der DBAG / EfW in im EEP-Shop kaufen Dieselloks Kö III der DBAG / EfW in im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 7
Best.-Nr.: 

V70NHB30051

Autor/Copyright: Hans Brand (HB3)
Bereitstellung: 26.08.2011
Dateigrösse: 3.23 MB
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 1 5
1
1
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
1
Detaillierung und Materialnachbildung
1
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
1
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
1
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:
Das Set enthält das Modell der Kö III der DBAG und der EfW-Verkehrsgesellschaft mbH in Epoche V.

Nach dem Zweiten Weltkrieg waren die zu verfahrenden Zugteile teilweise so schwer geworden, dass die Kleinloks der Leistungsgruppe II mit ihnen überfordert waren, die Verwendung einer "richtigen" Rangierlok jedoch aus Kostengründen noch ausschied. Kleinloks hatten vor allem bei den Personalkosten Vorteile, da sie keinen voll ausgebildeten Triebfahrzeugführer benötigten, sondern auch von einem geringer qualifizierten Kleinlokbediener bewegt werden durften. Um die Lücke zwischen den Kleinloks und der V 60 zu schließen, definierte die Deutsche Bundesbahn Ende der 1950er Jahre die Leistungsgruppe III (max. 250 PS / 184 kW) und entwickelte gemeinsam mit dem Lokhersteller Gmeinder entsprechende Loks.

Lieferumfang:
  • DBAG_KoeIII_332-304_HB3
  • EfW_KoeIII_332-287_HB3
Hinweis:
Beleuchtungsfunktionen
Realistische Fahreigenschaften mit sich drehenden Radsätzen
Die Lok hat einen Lokfuehrer, welcher über Kontaktpunkt oder mittels Schieber gedreht werden kann, sowie die Schlusstafeln hinten und vorne.

Technische Daten
Baujahr(e):                            1959-1965
Achsformel:                                  B
Länge über Puffer:                    7.830 mm
Dienstmasse:                              22,0 t
Radsatzfahrmasse:                     11,0 t
Höchstgeschwindigkeit:                 45 km/h
Dauerleistung:                177 kW/240 PS
Anfahrzugkraft:                           83,4 kN
Motorentyp:                  RHS 518A Motorenwerke Mannheim
Leistungsübertragung: Ketten (331, 332), Gelenkwellen (333, 335)
Lokbremse:                  Druckluftbremse der Bauart Knorr
Dieselloks Kö III der DBAG / EfW in im EEP-Shop kaufen Bild 6 Dieselloks Kö III der DBAG / EfW in im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V70NHB30051

Autor/Copyright: Hans Brand (HB3)
Bereitstellung: 26.08.2011
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

25m Rundlokschuppen-Bausatz 7,5°25m Rundlokschuppen-Bausatz 7,5°
Beschreibung:Beschreibung: BITTE BEACHTEN SIE UNBEDINGT DIE DOKUMENTATION: Klicken Sie hierzu auf den entsprechenden Button unterhalb dieser Artikelbe ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Bahnhof Drei Annen HohneBahnhof Drei Annen Hohne
Beschreibung: Der Bahnhof Drei Annen Hohne , mitten im Harz gelegen, war und ist ein wichtiger Knotenpunkt der Harzer Schmalspurbahnen. Von hier fahr ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diesel-Loks Kö I der DB in Epoche IIIDiesel-Loks Kö I der DB in Epoche III
Beschreibung: Die Deutz OMZ 122 ist eine Diesellokomotive, die zwischen 1932 und 1942 von Humboldt-Deutz in Köln in 176 Exemplaren gebaut wurde. ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



RuhrgebietswohnhäuserRuhrgebietswohnhäuser
Beschreibung: Das Modellset enthält Wohnhäuser mit Vorbild aus dem Ruhrgebiet. Die Modelle "Haus_Gelsenk_05..." sind mit einer Du ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Schnellzuglokomotive Baureihe 17.4/17.5 der DRG (bay. S3/5)Schnellzuglokomotive Baureihe 17.4/17.5 der DRG (bay. S3/5)
Beschreibung:Zu Begin des 20. Jahrhunderts stiegen die Anforderungen im Betrieb der Schnellzüge weiter an, so dass die Fa. J.A.Maffei von der bay ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Lok E44/144 der DB in Epoche IVE-Lok E44/144 der DB in Epoche IV
Beschreibung:  Das Set enthält die E-Lok der DB der Gattung E44/144 in Epoche IV.Die Elektromotiven der Baureihe E44 waren die ersten in gr& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



 Dieseltriebwagen der Baureihe VT650 der ODEG (4 Einheiten im Set) Dieseltriebwagen der Baureihe VT650 der ODEG (4 Einheiten im Set)
Beschreibung: Der Regioshuttle ist ein vom Unternehmen Adtranz entwickelter und gebauter Dieseltriebwagen neuer Generation. Mit seinen charakteristis ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.29
Preis incl. der geltenden MwSt.



DB BR 050 648-5 mit Tender T26DB BR 050 648-5 mit Tender T26
Beschreibung Die ab 1939 gebauten Einheits-Güterzuglokomotiven der Baureihe 50 mit einer führenden Laufachse und fünf Kuppelachsen zählen zu den gelu ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe