Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

E-Loks der ÖBB der BR 1020 in Epoche IV


 E-Loks der ÖBB der BR 1020 in Epoch im EEP-Shop kaufen
 E-Loks der ÖBB der BR 1020 in Epoch im EEP-Shop kaufen
 E-Loks der ÖBB der BR 1020 in Epoch im EEP-Shop kaufen
E-Loks der ÖBB der BR 1020 in Epoch im EEP-Shop kaufen E-Loks der ÖBB der BR 1020 in Epoch im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

HB3565

Autor/Copyright: Hans Brand (HB3)
Bereitstellung: 17.11.2009
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 1 5
1
1
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
1
Detaillierung und Materialnachbildung
1
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
1
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:
Das Set enthält 2 E-Loks der ÖBB der Baureihe 1020 in Epoche IV

Bereits bei der Planung der Lokomotiven, Österreich war bereits an das Dritte Reich  angeschlossen, wurde ein Einsatz auf den Alpenrampen Arlbergbahn, Karawankenbahn, Tauernbahn und Brennerbahn als Zug-, Vorspann- und Schiebelokomotive vorgesehen. Ab 1940 stellte die Deutsche Reichsbahn die Lokomotiven auch in der Ostmark als Baureihe E 94 in Dienst.
Nach Kriegsende befanden sich 44 Lokomotiven in Österreich. 1952 bestellten die ÖBB drei weitere Lokomotiven. Die Reihenbezeichnung wurde 1954 in Reihe 1020 geändert.
Die Reihe 1020 wurde über Jahrzehnte im Güterzug- und Rampendienst eingesetzt und war in allen wichtigen Bahnbetriebswerken stationiert. Die Lokomotiven beförderten auch Züge in das benachbarte Ausland, bis München, Travis (Italien) und Jesenice (Slowenien).
Ab 1967 wurden die Lokomotiven modernisiert. Sie erhielten z.B. zwei gummigefasste Stirnfenster (ursprünglich waren es drei schmale), Scheinwerfer-Schlusslicht-Kombinationen, einen neuen Anstrich (blutorange statt tannengrün) und Düsenlüftergitter an den Vorbauten.
1995 wurden die letzten Lokomotiven dieser bedeutenden Baureihe ausgemustert.

Technische Daten:
Achsformel              Co’Co’
Dienstmasse                118 t
Höchstgeschwindigkeit     90 km/h
Stundenleistung          3300 kW
Dauerleistung             3000 kW
Anfahrtzugkraft           37000 kp
Dauerzugkraft             15500 kp
Leistungskennziffer        27.8 kW/t
Anzahl der Fahrmotoren  6
Antrieb  Tatzlager

Lieferumfang:
  • OBB_1020_018_HB3.gsb
  • OBB_1020_47_HB3.gsb
Hinweis:
Beleuchtungsfunktion ab EEP3
realistische Fahreigenschaften mit sich drehenden Radsätzen
Automatischer Spitzen- / Rücklichtwechsel bei Änderung der Fahrtrichtung
Die Loks haben bewegliche Stromabnehmer, welche mittels Schieberegler manuell, ab EEP 5 auch über Kontaktpunke, bewegt werden können.
Best.-Nr.:

 HB3565

Autor/Copyright: Hans Brand (HB3)
Bereitstellung: 17.11.2009
Auch als HB300165 bei Vora
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

LuftbrückendenkmalLuftbrückendenkmal
Beschreibung: Seit 1951 erinnert in Berlin das von Eduard Ludwig (1906–1960) geschaffene Luftbrückendenkmal am Platz der Luftbrücke vo ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 0.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Omnibusse aus dem Fahrzeugpool der BundeswehrOmnibusse aus dem Fahrzeugpool der Bundeswehr
Beschreibung:Omnibusse aus dem Fahrzeugpool der Bundeswehr Lieferumfang: als Immobilien: Bundeswehr_MAN01_ST_SB1.gsb Bundeswehr_MA ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schlepptenderdampflok DR 03 2083 und DR 03 2148Schlepptenderdampflok DR 03 2083 und DR 03 2148
Beschreibung:Schnellzugdampflokomot iven Baureihe 03 der Deutschen Reichsbahn. Epoche IV Ausführung mit Tender 2´2´T34, Windleitblechen Bauart Witte un ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



KPEV - 1./2./3.Klasse Eilzugabteilwagen, ABC4 pr04 - Set 2KPEV - 1./2./3.Klasse Eilzugabteilwagen, ABC4 pr04 - Set 2
Beschreibung:Im Königreich Preußen waren die Eisenbahnen vor 1880 bis auf wenige Ausnahmen nicht in Staatsbesitz, sondern Eigentum privater ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Vectron MS BR1293 ÖBB Set1Vectron MS BR1293 ÖBB Set1
Beschreibung:In diesem Set sind vier Lokomotiven der Baureihe 1293 der ÖBB enthalten. Einsetztbar ab Epoche VI.Technische Daten:Hersteller: Sieme ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.89
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Lok BBÖ/ÖBB 1040.09E-Lok BBÖ/ÖBB 1040.09
Beschreibung: Die Baureihe 1040 war die erste österreichische Neubau-Elektrolokomotive der Nachkriegszeit. Sie wurde von der Lokomotivfabrik Flor ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Lok der ÖBB 1042 054-6 und 1042 619-5E-Lok der ÖBB 1042 054-6 und 1042 619-5
Beschreibung:Die Reihe 1042 der ÖBB ist eine Mehrzwecklokomotive die in ganz Österreich vor allen Zugarten eingesetzt wurde. Die Modelle ste ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Elektrische Verschublokomotive ÖBB 1061Elektrische Verschublokomotive ÖBB 1061
Beschreibung: Durch die sich in Westösterreich rasch ausbreitende Elektrifizierung entstand bereits in den frühen 1920er Jahren Bedarf nach ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe