Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Elektrische Rangierlokomotive OBB 1064.006


 Elektrische Rangierlokomotive OBB 1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Rangierlokomotive OBB 1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Rangierlokomotive OBB 1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Rangierlokomotive OBB 1 im EEP-Shop kaufen
Elektrische Rangierlokomotive OBB 1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Rangierlokomotive OBB 1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Rangierlokomotive OBB 1 im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 7
Best.-Nr.: 

V70XMK1477

Autor/Copyright: Michael Kozak (MK1)
Bereitstellung: 27.08.2012
Dateigrösse: 650.5 KB
Ihr Preis:
nur 1.79
Preis incl. der geltenden MwSt.
0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
 
Beschreibung:
Die Reihe 1064 ist eine elektrische Rangierlokomotive (österr. Verschublokomotive) der ÖBB. Sie ist die größere Schwester der Reihe ÖBB 1063. Sie wurde speziell für den harten Rollbergeinsatz in den Großverschubbahnhöfen Wien-Kledering und in Villach-Süd Gvbf beschafft.
Die Lokomotiven der Reihe 1063 waren überwiegend im Streckenverschub zum Einsatz gekommen und waren wegen ihrer schwächeren Anfahrzugkraft für den Rollbergeinsatz nicht geeignet. Deshalb entschieden sich die ÖBB, zehn sechsachsige, speziell für diesen Zweck konstruierte Abdrückloks bei der heimischen Industrie in Auftrag zu geben. Die 1064er wurden in der Zeit von 1984 bis 1990 beschafft. Mit Hilfe dieser Loks sollte vor allem die Zugbildung und –auflösung beschleunigt werden. SGP Graz und BBC lieferten den mechanischen, Siemens den elektronischen Teil.(Quelle: Wikipedia)

Info:
  • Die E-Loks 1064 mit der Achsfolge Co´Co´ wurden ab 1984 gebaut.
  • Geschwindigkeit 100 km/h.
  • Leistung 2000 kW.
  • Gewicht 112 t.

Lieferumfang:
  1. OBB1064_006

Einsatz:
Die E-Lok OBB 1064 wird hauptsächlich für den Verschiebebetrieb von Güterzügen verwendet. Sie wird aber auch für den Streckenbetrieb im Personenverkehr eingesetzt.

Hinweis:
Das Modell ist auch im Lieferumfang des Sparartikels V70NMK10012 enthalten.
  • Realistische Fahreigenschaften
  • Beleuchtungsfunktion
  • Automatischer Spitzen- / Rücklichtwechsel bei Änderung der Fahrtrichtung.
  • Lokführer beiderseits vorhanden und erscheinen automatisch in der Fahrtrichtung.
Best.-Nr.:

 V70XMK1477

Autor/Copyright: Michael Kozak (MK1)
Bereitstellung: 27.08.2012
Ihr Preis:
nur 1.79
Preis incl. der geltenden MwSt.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Talent Triebwagen OBB4024Talent Triebwagen OBB4024
Beschreibung:Der vierteilige Talent 1 Triebwagen der OBB wurde in großen Stückzahlen für den S-Bahnverkehr in verschiedenen Ballungsr& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.29
Preis incl. der geltenden MwSt.

Diesellokomotive G1206 AVGDiesellokomotive G1206 AVG
Beschreibung: Vierachsige dieselhydraulische Lokomotive G1206 von Vossloh. Lieferumfang: G1206_AVG Einsatz: Die Diesellokomotive is ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.79
Preis incl. der geltenden MwSt.

Taschenwagen der ÖBBTaschenwagen der ÖBB
Beschreibung:Das Set besteht aus 5 Wagen Beladen mit Auflieger, 1 Wagen leer und ein Wagen mit Tauschtextur für den Aufliegerkoffer und der Wagen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.49
Preis incl. der geltenden MwSt.

LupfenturmLupfenturm
Beschreibung: Der Lupfen ist mit 977 m ü. NN  der höchste Berg der Baar und liegt oberhalb der Ortschaften Talheim und Durchhausen. De ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.29
Preis incl. der geltenden MwSt.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Anlage Anlage "Im flachen Land am Fluss" - V7
Für den Betrieb der Anlage sind die Empfohlenen Systemvoraussetzungen, als Mindestvoraussetzungen anzusehen, wobei mindestens 3 GB RAM-Speiche ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

E-Loks BR 112.1 der DB in Epoche IVb		E-Loks BR 112.1 der DB in Epoche IVb
Beschreibung:Die BR 112.1 war das erste gesamtdeutsche Lokomotivprojekt nach der Wende zwischen DR und DB. Die Maschinen waren eine Weiterentwicklung ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.89
Preis incl. der geltenden MwSt.

Dumper Picco1 Dumper Picco1
Beschreibung: Der Picco I war ein dreirädriger Kleindumper aus der DDR.  Gebaut wurde das Fahrzeug ab 1957 im ehemaligen Bibra-Werk in Bran ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.

Barkas B1000 KofferaufbauBarkas B1000 Kofferaufbau
Beschreibung: 1961 begann die Serienfertigung des völlig neu entwickelten Barkas B 1000 als „Schnelltransporter“. Angetrieben wurde ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.79
Preis incl. der geltenden MwSt.
EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe