Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Elektrische Schnellzuglokomotive E18-08 der DRG Epoche III/V (DB-Museumslokomotive)


 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

AG3407

Autor/Copyright: Alexander Geist (AG3)
Bereitstellung: 23.08.2009
Ihr Preis:
nur 1.89
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:
Die Schnellzuglokomotive E 18 gilt als eine der optisch gelungensten Lokomotivschöpfungen Ihrer Zeit. Doch nicht nur optisch, sondern ebenfalls "unter dem Blech" hatte sie es in sich.

Bei Ihrem Erscheinen im Jahr 1935 war sie die leistungsstärkste elektrische Einrahmen-Lokomotive ihrer Zeit und die schnellste Elektrolokomotive Deutschlands. Bei der Formgebung der Lokomotive bewiesen die Deutsche-Reichsbahn-Gesellschaft (DRG) und der Hersteller AEG außerordentlichen Mut. Denn die E 18 nahm bei der Ausgestaltung der Front mit ihren drei Stirnfenstern und der allgemein runden Frontform Anleihe bei den ab 1932 in Dienst gestellten Diesel-Schnelltriebwagen (SVT`s).

Die legendären Schnellzuglokomotiven der Baureihe E18 wurden ab 1935 von der DeutschenReichsbahnGesellschaft (DRG) in Dienst gestellt. Insgesamt lieferte der Hersteller AEG in Henningsdorf 55 Lokomotiven dieser Baureihe aus.

Die E18 08 wurde am 25.02.1936 in Dienst gestellt und absolvierte am selben Tage Ihre Probefahrt auf der Strecke München-Stuttgart und zurück.

Das Modell ist dem in den 1990er Jahren wiederaufgearbeiteten Museumslokomotive in DRG-Ausführung nachempfunden.
Bei der Farbgebung ging man in die DRG Zeit zurück und arbeitete die Lokomotive in der für die E18-08 charakterisitischen dunkelgrüngrauen Anstrich mit weißen Absetzstreifen auf.

Beim elektrischen Teil entschied man sich für die Stromabnehmer der neueren Bauart SBS39/54.

Beheimatet war E18-08 wie zu Zeiten Ihrer Indienststellung im Jahre 1936 in München.

Lieferumfang:
  • DRG_E18-08_AG3
Hinweis:
Beleuchtungsfunktion ab EEP3
Automatischer Spitzen- / Rücklichtwechsel bei Änderung der Fahrtrichtung
Die Lok hat bewegliche Stromabnehmer, welche mittels Schieberegler manuell, ab EEP 5 auch über Kontaktpunke, bewegt werden können.
Best.-Nr.:

 AG3407

Autor/Copyright: Alexander Geist (AG3)
Bereitstellung: 23.08.2009
Ihr Preis:
nur 1.89
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Portalkran 1Portalkran 1
Beschreibung:Mit diesem Portalkran ist es möglich, Ladeszenen jeder Art nachzustellen. Dazu ist er wahlweise mit Greifer, Haken oder Magnet ausgestatt ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.60
Preis incl. der geltenden MwSt.



MB-L311 Pritschen SetMB-L311 Pritschen Set
Beschreibung: 1949 entwickelte Mercedes-Benz das L-3250-Fahrgestell und baute darauf den 3,5-Tonner L3500 auf, 1955 zum L311 umbenannt. Davon wurde bi ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Dieseltriebwagenzug VT08.5 der DB/TEE für den TEE und Fernschnellverkehr / Epoche IIIbDieseltriebwagenzug VT08.5 der DB/TEE für den TEE und Fernschnellverkehr / Epoche IIIb
Beschreibung: Die Entwicklung des VT08.5 begann im Jahre 1950. Die Deutsche Bundesbahn bestellte noch im selben Jahr die ersten 13 dreiteiligen Grunde ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.39
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schnellzugwagen der DB in blau-beiger Lackierung mit schwarzen Längsträgern, Set 1Schnellzugwagen der DB in blau-beiger Lackierung mit schwarzen Längsträgern, Set 1
Beschreibung: Die erste Ausführung des ozeanblau-beigen Farbschemas Anfang der 70er Jahren sah schwarze Längsträger ohne Zierlinie vor ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.59
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

E-Lok E94/013 der DRG in Epoche IIE-Lok E94/013 der DRG in Epoche II
Beschreibung: Das Set enthält die E-Lok der DRG der Gattung E94 in Epoche II.Die Elektrolokomotiven der Baureihe E 94 wurden ab 1940 gebaut und w ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.89
Preis incl. der geltenden MwSt.



Rangierlok DRG E60 03, Epoche IIRangierlok DRG E60 03, Epoche II
Beschreibung:In den zwanziger Jahren wurden die Strecken rund um München durch die DRB elektrifiziert. Dadurch entstand in den großen Bahnhöfen ein Be ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.70
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Lok der DRG der Baureihe E93 in Epoche IIE-Lok der DRG der Baureihe E93 in Epoche II
Beschreibung: Das Set enthält die E-Lok der DRG der Baureihe E93 in Epoche II.Die Baureihe E 93 kann eigentlich als "württemberger Kind ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.89
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Lok E44.5 der DRG in Epoche IIE-Lok E44.5 der DRG in Epoche II
Beschreibung: Das Set enthält eine E-Lok der DRG der Baureihe E44.5 in Epoche II.Die Loks waren bis auf ein kurzes Gastspiel vom Herbst 1943 bis ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.89
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe