Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Elektrische Schnellzuglokomotive E19-11 der DRG, blaue Farbgebung, Epoche IIc


 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen
Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 7
Best.-Nr.: 

V70NAG30008

Autor/Copyright: Alexander Geist (AG3)
Bereitstellung: 23.08.2012
Dateigrösse: 5.02 MB
Ihr Preis:
nur 3.89
Preis incl. der geltenden MwSt.
5 5 5
5
3
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
4
Detaillierung und Materialnachbildung
4
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
3
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
3
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
 
Detailmodell der  Elektrischen Schnellzuglokomotive E19-11 der Deutschen-Reichsbahn-Gesellschaft, blaue Farbgebung, Epoche IIc
Beschreibung:
Zu Ende der dreißiger Jahre plant die Deutsche Reichsbahn (DRG) einen entscheidenden Ausbau Ihres Fernverkehrs. Im Fokus steht die Strecke München – Nürnberg – Berlin. Hier sollen die hochwertigen Schnellzugverbindungen mit Priorität beschleunigt werden. Neben Schnelltriebwagen sollen insbesondere lokomotivbespannte schwere Schnellzüge zum Einsatz kommen.
Die Deutsche Reichsbahn erteilte daher 1938 den beiden Lokomotivbaufirmen Siemens/Henschel und der Berliner AEG je einen Auftrag über den Bau von 2 elektrischen Schnellzuglokomotiven für planmäßige Höchstgeschwindigkeiten von 180 km/h.
Als Parallelentwicklung entstanden bei der Firma AEG die E19 01/02 und bei Siemens/Henschel die E19 11/12, die sich äußerlich von den AEG Maschinen durch die Dachaufbauten und andere Anordnung der Lüftungsjalousien unterscheiden. Im Fahrwerk und den Hauptabmessungen stimmen jedoch die beiden E19-Baureihen überein.
Das vorliegende Modell ist der E19-12 der Deutschen-Reichsbahn-Gesellschaft nachempfunden. Die blaue Farbgebung der Lokomotive entspricht dem Anstrich der E19 der DRG in Epoche IIc.
Die Deutsche Reichsbahn führte nach Auslieferung der E19 in den Jahren 1939 und 1940 etliche Schnellfahrversuche mit der neuen Baureihe durch.
Die Aufnahme des Plandienstes bei der Deutschen Reichsbahn blieb allen vier E19 durch den Ausbruch des 2.Weltkrieges allerdings verwehrt. Ihren Planeinsatz nahmen alle vier Maschinen einige Jahre später bei der Deutschen Bundesbahn auf.

Das Detailmodell
Pate und Vorbild für das Modell stand eine E19 im Museum. Aus vielen Bildern und „Maßnehmen“ im  Führerstand der Lok ist ein Nachbau mit vielen Details entstanden.
So hat das Modell der E19-12 einen komplett nachgebildeten Führerstand mit  anzeigendem Fahrtmesser und geschwindigkeitsabhängigen Fahrtregler. Und bei Nacht lässt sich neben der Instrumentenbeleuchtung der Dienst- und Einsatzplan des Lokführers unter der Dokumentenlampe erkennen.
Auch ist bei den äußeren Details im wahrsten Sinne des Wortes auf (fast) jede Niete geachtet worden. Alle Führerstandtüren des Modells lassen sich öffnen. Und das „Fahren“ der Stromabnehmer und der Türen ist zusätzlich mit Sounds unterlegt. Die Fahrgeräusche sind ebenfalls dem Original nachempfunden.

Lieferumfang:
  1. DRG_E19-11-RBD-Nbg_AG3
Hinweise:
  • Im Führerstand anzeigender Fahrtmesser und Fahrstellungshebel.
  • Führerstandtüren lassen sich öffnen.
  • Je nach Fahrtrichtung einsetzbarer Lokführer (bei Kabinensichtmodus Einsatz nicht empfohlen)
  • Die fahrbaren Stromabnehmer sind steuerbar über den Steuerdialog oder Kontaktpunkte.
  • Beleuchtung mit Lichtkegeln.
  • Automatischer Spitzen- / Schluß-Signalwechsel bei Änderung der Fahrtrichtung.
  • Realistische Fahreigenschaften mit drehenden Treib- u. Laufrädern.
Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 Elektrische Schnellzuglokomotive E1 im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V70NAG30008

Autor/Copyright: Alexander Geist (AG3)
Bereitstellung: 23.08.2012
Ihr Preis:
nur 3.89
Preis incl. der geltenden MwSt.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Mauern Set 01 - mit TorMauern Set 01 - mit Tor
Beschreibung: Mit diesem Set erhalten Sie 21 Mauernteile zur Ausgestaltung auf ihrer Anlage in EEP. In diesem Set befinden sich 10 frei skalierbare ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Schrankenset 1Schrankenset 1
Beschreibung:Dieses Set enthält 32 Modelle. Vorwiegend verschiedene Schrankenanlagen (beschrankt und unbeschrankt) und einiges Zubehör wie ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.49
Preis incl. der geltenden MwSt.

B747-400-EI ( Rossiya )B747-400-EI ( Rossiya )
Beschreibung: Die erste Version der Serie war die Passagiervariante 747-400. Northwest Airlines erhielt am 26. Januar 1989 als erste Gesellschaft ein ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.69
Preis incl. der geltenden MwSt.

Betonplatten für BahnübergängeBetonplatten für Bahnübergänge
Beschreibung Zur Wegübergangsbefestigung an niveaugleichen Bahnübergängen dienten und dienen auch heute noch dafür gesondert gefe ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.29
Preis incl. der geltenden MwSt.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Bahnsteige ab Epoche IIIBahnsteige ab Epoche III
Beschreibung: Dieses Set eignet sich zur Realisierung von Bahnsteigen ab der Epoche III. Die Bahnsteige haben weder eine weiße Sicherheitslinie ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.79
Preis incl. der geltenden MwSt.

Kohlebansen Kohlebansen
Beschreibung:Kohlebansen für Dampflok-Betriebswerke in den damaligen Standardbreiten der DB: 10m, 14m und 20m. Lieferumfang:Installationspfad "Re ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.

Opel Biltz 1,75 t  Set 4Opel Biltz 1,75 t Set 4
Beschreibung: Opel Blitz 1,75 t wie er in den Jahren 1952 bis ca. 1960 gebaut wurde. Bei diesem Modellset handelt es sich um den Opel Blitz Tanklaste ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.49
Preis incl. der geltenden MwSt.

Anlage BreitensteinAnlage Breitenstein
Beschreibung: Die Anlage Breitenstein, deren Name vom "Breiten Stein" in der Region stammt, orientiert sich an keinem realen Vorbild. Der 4- ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.49
Preis incl. der geltenden MwSt.
EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe