Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in Epoche 3 und 3a


 Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen
 Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen
 Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen
 Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen
 Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen
Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 15
Best.-Nr.: 

V15NSK20231

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 19.08.2021
Dateigrösse: 52.68 MB
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle
Ihr Preis:
nur 7.95
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 1 5
1
1
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
1
Detaillierung und Materialnachbildung
1
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
1
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
1
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Anfang der 50er entwickelte die DB in Zusammenarbeit mit den ansässigen Waggonbaufirmen die leichten Schnellzugwagen, welche auch als "Mitteleinstiegswagen" bezeichnet wurden. Zu dieser Fertigungsserie gehörten auch Halbspeisewagen, die aber keinen Mitteleinstieg besaßen. Diese damals neuartigen 26,4m langen Reisezugwagen stellten eine technische Neuentwicklung gegenüber den bisher bekannten geschweißten Reisezugbauarten aus der Vorkriegszeit dar.

Die Halbspeisewagen verfügten über einen Großraum mit Mittelgang und boten 38 Reisenden einen Sitzplatz. Bei Indienststellung der Wagen war dieser Bereich zunächst noch als dritte Klasse zugewiesen. Nach der Klassenreform wurde dann daraus die zweite Klasse. Am Wagenende des Großraumes befand sich ein großzügiger Einstiegsbereich und ein WC mit Waschgelegenheit. Die Übergangstüren waren als vierflügelige Drehtüren ausgeführt, welche bei geöffneten Übergang nach innen geklappt wurden. Dem Großraum schloss sich, durch eine Pendeltür getrennt, der Speiseraum mit 24 Plätzen an. Dahinter befand sich das Buffetabteil, in dem die Speisen angerichtet und entsprechende Getränke vorbereitet werden konnten. Durch einen kleinen Seitengang erreichte man schließlich den anderen Übergangsbereich mit zwei Einstiegstüren, welche jedoch für den Zustieg durch Reisende gesperrt waren. In diesem Bereich befand sich auch der Zugang zur Küche, welche nach Bedarf bis auf den Vorraum erweitert werden konnte. Ebenfalls befanden sich noch diverse Vorratsschränke im Seitengang und im Vorratsbunker unter dem Wagenboden, welche durch Bodenluken erreichbar waren.

Bei Ablieferung wurden die Wagen zunächst Flaschengrün lackiert, später wurde dieser Farbton in chromdioxidgrün geändert. Zur besseren Kenntlichmachung der Speiseabteile wurde dieser Bereich ab 1964 purpurtot lackiert, der Bereich der zweiten Klasse behielt dabei seinen grünen Farbton, was den Wagen bald den Namen "Kakadu" einbrachte.

Eingesetzt wurden die Wagen zunächst ausschließlich in kürzeren inländischen Schnellzugverbindungen, bei denen der Einsatz eines Vollspeisewagens nicht lohnte. Später kamen die Wagen auch in Eilzügen zum Einsatz.

Im Set befinden sich drei Modelle in der typischen Beschriftung und Farbgebung der Epoche 3 und 3a.

Die Modelle sind auch im Spar-Set V15NSK20234 erhältlich.

 

Technische Daten:

LüP: 26,4m

zul. Höchstgeschw.: 140 km/h

Eigenmasse: 37,8t

Anzahl Sitzplätze: 38

Sitzplätze im Speiseraum: 24

Lieferumfang:
  1. DB_D-Zug-BR4ümg51-40412_SK2 - Sitzwagen 2. Klasse mit Speiseabteil grüne Farbgebung
  2. DB_D-Zug-BR4ümg51-40430_SK2 - Sitzwagen 2. Klasse mit Speiseabteil grün-rote Farbgebung (Kakadu)
  3. DB_D-Zug-CR4ümg51-40401_SK2 - Sitzwagen 3. Klasse mit Speiseabteil (vor Klassenreform)
Hinweise:

Die Modelle besitzen folgende Extras:

  • Zu öffnende Einstiegstüren.
  • Einstellbare Fahrgäste im Innenraum.
  • Zugschlussbeleuchtung unabhängig von der Innenbeleuchtung über Schieberegler schaltbar.
  • Zuglaufschilder und Wagenreihungsnnumern über Schieberegler einstellbar.
  • Weiterhin verfügen die Modelle über eine dem Original angelehnte Inneneinrichtung und eine vordefinierte Position für die Mitfahrkamera sowie Beleuchtungsfunktion.
  • Die Zuglaufschilder, die Wagenreihungsnummern, die komplette Betriebsnummer (außen und innen), der Heimatbahnhof sowie die Revisionsanschriften sind über die Funktion der Text-Textur (ab EEP 15) editierbar.
  • Die restlichen Anschriften am Waggon sind über die Funktion der Usertextur editierbar. (Tauschtextur liegt dem Set bei)

Die Modelle dieses Sets sind sog. High-Poly-Modelle und besitzen vier LOD-Stufen mit durchschnittlich:

LOD 0 besteht aus ca. 250.000 Dreiecken
LOD 1 besteht aus ca. 65.500 Dreiecken und schaltet in 60 m Entfernung
LOD 2 besteht aus ca. 7.800 Dreiecken und schaltet in 160 m Entfernung
LOD 3 besteht aus ca. 1.350 Dreiecken und schaltet in 450 m Entfernung
LOD 4 besteht aus ca. 300 Dreiecken und schaltet in 700 m Entfernung.

Für die korrekte Darstellung und Änderung der Anschriften werden folgende Schriften benötigt:

DIN 1451 Mittelschrift DB und DIN 1451 Engschrift

Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen Bild 6 Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen Bild 6 Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen Bild 6 Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen Bild 6 Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen Bild 6 Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen Bild 12 Halbspeisewagen BR/CR4ümg der DB in im EEP-Shop kaufen Bild 13 
Best.-Nr.:

 V15NSK20231

Autor/Copyright: Stefan Köhler-Sauerstein (SK2)
Bereitstellung: 19.08.2021
Auch als V15NSK20234
Ihr Preis:
nur 7.95
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Gasolin-TankstelleGasolin-Tankstelle
Beschreibung:Beschreibung: Früher war alles besser? Sicher nicht, aber die Tankstellen waren schöner! Dieses Modellset setzt der unvergessli ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.29
Preis incl. der geltenden MwSt.



JägerzäuneJägerzäune
Beschreibung:Beschreibung: Das Modellset enthält Jägerzäune in 3 Bauformen (ohne und mit Steinsockel/steinerne Pfeiler) zu jeweils 4 Ho ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Alter Gitterkran und LagerhausAlter Gitterkran und Lagerhaus
Beschreibung: In diesem Set befinden sich 10 Lagerhausteile als Gleisobjekte in Baukastenfromat. Anleitung zum Aufbau der Teile liegt in From einer p ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.79
Preis incl. der geltenden MwSt.



Flugpersonal Set 1Flugpersonal Set 1
Beschreibung:Beschreibung: Flugpersonal in 8 verschiedenen VersionenLieferumfang:Lieferumfang: Flugpersonal_01_WA1 Flugpersonal_02_WA1 Flugpersonal_03 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

DB- Schürzenwagen 1. Klasse, Epoche 3bDB- Schürzenwagen 1. Klasse, Epoche 3b
Beschreibung: Als Nachfolgebauart der halb-windschnittigen Schnellzugwagen, Bauart 1935, beschaffte die damalige Deutsche Reichsbahn ab 1938 die soge ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



EC EC "Blauer Enzian" Basispaket | Apmz123, Avmz107 & Bpm(b)z293 | DB-AG | Ep. V
Beschreibung: Für den Einsatz auf zahlreichen in den 90er Jahren eröffneten Schnellfahrstrecken, bzw. deren Tunnelabschnitten wurden ü ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 11.99
Preis incl. der geltenden MwSt.




Eiserne Abteilwagen 2.Kl. der DRG (Ep.2)   Eiserne Abteilwagen 2.Kl. der DRG (Ep.2)
Beschreibung:   In den 1920 Jahren beschaffte die Reichsbahn neben einer großen Anzahl von Durchgangswagen (den bekannten „Donnerb& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Gepäckwagen der DR - preußische Holz-Bauart in Epoche III - Set1Gepäckwagen der DR - preußische Holz-Bauart in Epoche III - Set1
Beschreibung: Die von der preußischen Staatseisenbahn beschafften Gepäckwagen der Holzbauart aus den Jahren 1902 bis 1910 waren bei der De ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.39
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe