Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional

Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3


 Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3 im EEP-Shop kaufen
 Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3 im EEP-Shop kaufen
 Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3 im EEP-Shop kaufen
 Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3 im EEP-Shop kaufen
 Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3 im EEP-Shop kaufen
Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3 im EEP-Shop kaufen Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3 im EEP-Shop kaufen Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3 im EEP-Shop kaufen Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3 im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 15
Best.-Nr.: 

V15NJW30189

Autor/Copyright: Hans-Joerg Windberg (JW3)
Bereitstellung: 26.05.2023
Dateigrösse: 2.5 MB
Ihr Preis:
nur 8.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
5 2 5
2
1
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
1
Detaillierung und Materialnachbildung
2
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
1
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
 
Beschreibung:

Die hier angebotenen Signale stellen einfache, leicht handhabbare Modelle einflügeliger Form-Hauptsignale in hoher, niedriger und Standard- Masthöhe dar.

Anstelle des vor dem 2. Weltkrieg meist verwendeten direkten rot-weißen-roten, bzw. schwarz-weiß-schwarzen Mastanstrichs wurden ca. ab Mitte der 1930er Jahre begonnen, rot-weiß-rote Mastschilder einzuführen, die direkt auf die Vorderseite der nunmehr einheitlich hellgrau lackierten Signalmasten angeschraubt wurden.

Die Mastschilder liegen den Sets als Immobilie unter „Zubehör und Ausgestaltung“ bei. Sie sind skalierbar wodurch sie sich leicht an die unterschiedlichen Signaltypen anpassen lassen.

Die wichtigste Änderung war die Anfang der 1950er Jahre erfolgte Änderung der Signalordnung, die nachts anstelle der unteren, bislang grün leuchtenden Signallichter in der Stellung „Fahrt frei mit Geschwindigkeitsbegrenzung“ nunmehr gelbe Lichter vorschrieb.

Heute noch vorhandene Flügelsignale im Bereich der früheren DR und der DB besitzen am häufigsten die Standardhöhe von 8 Metern. Wo es aus Gründen besserer Erkennbarkeit erforderlich war, finden sich auch immer noch hohe Flügelsignale mit 10 Meter hohen Masten Auch die sogenannten Zwergsignale, die bei eingeschränkter Sicht (z.B. durch Bahnsteigdächer) aufgestellt wurden, sind auch heute noch vereinzelt zu finden, gab es jedoch aus Platzgründen nie in 3-flügeliger Ausführung.

Eingesetzt werden die 1-flügelig Fahrt (Hp1) zeigenden Signale hauptsächlich an mit unverminderter Geschwindigkeit zu befahrenden geraden Strängen durchgehender Hauptgleise oder als Blocksignal auf freier Strecke.

2-flügelige Signale finden sich hauptsächlich vor Verzweigungen auf freier Strecke oder als Einfahrtsignale vor Bahnhöfen. Dabei bedeutet der 2. Flügel (Hp2), dass die Fahrt nur mit (in der Regel auf 40 km/h) verminderter Geschwindigkeit freigegeben ist.

3-flügelige Signale wurden hauptsächlich vor mehrfachen Verzweigungen auf freier Strecke oder als Einfahrtsignale vor Bahnhöfen, in die unterschiedliche Richtungsstränge hineinführten, aufgestellt. Der 3. Flügel (Hp3) signalisiert dabei genau wie auch der 2. Flügel, die Fahrt mit verminderter Geschwindigkeit (ebenfalls in der Regel 40 km/h), jedoch in einen anderen, als in den für zwei Flügel vorgesehenen Gleisstrang.

Diese gleichermaßen markanten wie attraktiven 3-flügeligen Signale wurden im Nachkriegsdeutschland allerdings lediglich bis in die frühe Nachkriegszeit eingesetzt. Nur wenige Exemplare sind museal erhalten (z.B. im Außenbereich des Verkehrsmuseums Nürnberg).

Lieferumfang:

3 einflügelige Hauptsignale in hoher, Standard- und Zwergsignal- Ausführung in Epoche 3- Optik mit Mastschild als Immobilie

Signale gespeichert in: Resourcen-Signale-Signale-HP01_Ep3_Form_oVSig_JW3

Mastschild gespeichert in: Resourcen-Immobilien-Ausstattung-Zubehoer und Ausgestaltung-Mastschild_JW3

Hinweise:

Aus Gründen einer einfacheren und flexibleren Handhabbarkeit liegen den Signalen keine eigenen sichtbaren Vorsignale und auch keine Rangiersignale bei. Im EEP- Sortiment finden sich aber geeignete dazu passende einzelne Vorsignale sowie Form- Rangiersignale, die über ihre innere Schaltungslogik leicht mit dem hier angebotenen Hauptsignal verbunden werden können (z.B. Artikel HK10019 und HK10020).

Die Konstruktion inkl. LOD- Stufen- Einteilung entspricht den neuesten Modellbau- Richtlinien von Trend.

Die Signale wurden in bewährter Weise von Frank Mell konstruiert, der Inhaber des Urheberrechts ist. Das uneingeschränkte Nutzungsrecht liegt dagegen in meinen Händen (JW3)

Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3 im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V15NJW30189

Autor/Copyright: Hans-Joerg Windberg (JW3)
Bereitstellung: 26.05.2023
Ihr Preis:
nur 8.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Gaslaternen aus der KaiserzeitGaslaternen aus der Kaiserzeit
Beschreibung: Man kann es sich heute kaum noch vorstellen, wie dunkel es noch vor 200 Jahren nachts in Deutschland war. Die kleinen, mit Kerzen best& ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Kinematisch animierte Wildschweine für den Einsatz als Omegas und RollmaterialKinematisch animierte Wildschweine für den Einsatz als Omegas und Rollmaterial
Beschreibung:Das Set beinhaltet kinematisch animierte Wildschweine für den Einsatz als Omegas und als Rollmaterial. Die Tiere können üb ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Wegweiser der BRD aus der Zeit von 1971 bis 1992Wegweiser der BRD aus der Zeit von 1971 bis 1992
Beschreibung: Das Set V15NCE10030 enthält Wegweiser, wie sie in der BRD zwischen 1971 und 1992 üblich waren. In dieser Zeit hatten die Wegw ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.29
Preis incl. der geltenden MwSt.
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle

5 Stellwerke Bautyp Kanzel 1 & 25 Stellwerke Bautyp Kanzel 1 & 2
Beschreibung: Im Set enthalten sind 5 Stellwerksgebäude vom Bautyp Kanzel 1+2. Deren Vorbilder wurden in den Jahren 1960-1970 von der deutschen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Einheitssignale der Bauform 1969 - Erweiterung 2 - 20-30-100 km/hEinheitssignale der Bauform 1969 - Erweiterung 2 - 20-30-100 km/h
Beschreibung:Ab 1969 wurden bei neueren Stellwerksanlagen nur noch Lichtsignale der Einheitsbauform aufgestellt. Merkmal: die Signalschirme sind nur a ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

BremsprobesignalBremsprobesignal
Beschreibung:Die Bremsprobesignale regeln die Bremsprobe an luftgebremsten Zügen und Rangierabteilungen. Sie werden auch bei Bremsprüfungen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Lichtsignale der SBB vom Typ L auf SignalbrückenLichtsignale der SBB vom Typ L auf Signalbrücken
Beschreibung: In diesem Set sind Signale enthalten, wie sie bei den Schweizerischen Bundesbahnen Verwendung finden. Es handelt sich um 8 Lichtsignal ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 9.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Zwergsignale der ÖBBZwergsignale der ÖBB
Beschreibung:Das Set enthält 5 Zwergsignale der ÖBB.Diese Zwergsignale sind meist im Verschubbereich anzutreffen, sowie in beengten Gleisber ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.
EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe