Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional

ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz9213, Tz9451,Tz9457 (Sets 0117+0118+0119)


 ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen
 ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen
 ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen
 ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen
 ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen
ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 15
Best.-Nr.: 

V15NDU10120

Autor/Copyright: Dariusz Uszyński (DU1)
Bereitstellung: 27.08.2021
Dateigrösse: 237.23 MB
Ihr Preis:
nur 34.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle
5 7 5
7
5
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
7
Detaillierung und Materialnachbildung
4
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
5
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
5
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
 
Beschreibung:

Beschreibung:


Beschreibung:

Dieses ICE 4 Sparset enthält alle Modelle der Sets

V15NDU10117 - ICE 4 - BR412 der DBAG | 7-teilige Zuggarnitur | Tz 9213 im Maskendesign
V15NDU10118 - ICE 4 "XXL" - BR412 der DBAG | 13-teilige Zuggarnitur | Tz 9451
V15NDU10119 - ICE 4 "XXL" - BR412 der DBAG | 13-teilige Zuggarnitur | Tz 9457
"Bundesrepublik Deutschland"

Unter der Bezeichnung ICE 4 führt die Deutsche Bahn den neuesten Typ ihrer Intercity-Express (ICE) Hochgeschwindigkeitszüge für den Personenfernverkehr, der seit 2017 im Einsatz ist. Mit der Entwicklung und der Herstellung der Züge wurde 2011 Siemens Mobility beauftragt.
Die Bezeichnung der Baureihe für die angetriebenen Wagen (sogenannte Powercars) ist 412 und für die nicht angetriebenen Mittel- und Steuerwagen 812.

Der ICE 4 setzt neue Standards im Intercity-Express Verkehr. Gemeinsam mit Bombardier hat Siemens ein einzigartiges Konzept entwickelt, das sich individuell auf verschiedene Bedürfnisse anpassen lässt. Das modulare Antriebskonzept basiert auf unabhängigen Powercars mit identischer Traktionstechnologie – für eine erhöhte Flexibilität. Zahlreiche zuverlässige und redundante Systeme stellen eine größtmögliche Verfügbarkeit im Betrieb sicher.

Das Design wurde von der Deutschen Bahn, Bombardier und Siemens gemeinsam entwickelt. Das Außendesign der Züge wurde 2015 mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet. Ebenfalls für das Außendesign wurde der ICE 4 mit dem German Design Award 2016 in der Kategorie Transportation ausgezeichnet.

Die 3 Zuggarnituren im Sparset

Der ICE4 Tz9213 im Masken-Design

Diese 7-teilige Zuggarnitur des ICE 4 verfügt über 77 Sitzplätze in der 1. Klasse, 367 Sitzplätze in der 2. Klasse und 17 Sitzplätze im Restaurant. Als besonderes Design-Merkmal trägt dieser ICE4 einen stilisierten "Mund-Nasen-Schutz" an beiden Endwagen. Er ist somit als rollender Botschafter für die Maskenpflicht und sicheres Reisen mit der Bahn unterwegs.

Die Länge des Zuges beträgt 202 m. Mit 4 950 kW Leistung erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 250 km/h.

Der ICE4 Tz 9451

Der ICE4 Tz 9451 ist ein Zug der neuen 13-teiligen "XXL"-Version mit einer Länge von 374 Meter. Er bietet Reisenden 918 Sitzplätze - so viele wie kein ICE zuvor. Es können damit mehr als fünfmal so viele Passagiere befördert werden, wie in einem typischen Mittelstreckenflugzeug. Mit einer Leistung von 15.640 PS erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 265 km/h.

Der ICE4 Tz9457 "Bundesrepublik Deutschland"

Der ICE „Bundesrepublik Deutschland“ ist ein 13-teiliger ICE 4 „XXL“ und jüngster Zuwachs der ICE-Flotte. Er wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 08.Juni 2021 im Berliner Hauptbahnhof getauft. Die Deutsche Bahn (DB) feierte mit diesem Festakt gleichzeitig 30 Jahre ICE-Hochgeschwindigkeitsverkehr in Deutschland. Der Regelbetrieb der Hochgeschwindigkeitszüge begann am 02. Juni 1991.

Ebenso wie der Tz9451 hat dieser Zug eine Länge von 374 Meter und bietet 918 Sitzplätze. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt ebenfalls 265 km/h.

Aktuell besteht die ICE-Flotte aus 330 Zügen. Bis 2026 soll sie auf 421 Fahrzeuge anwachsen, langfristig sind sogar rund 600 Züge geplant.

Die ICE4 - BR412 - für EEP

Die ICE4 Triebwagenzüge sind den Originalen detailgetreu nachempfunden und bieten folgende

Modell-Features:

  • Triebfahrzeugführer automatisch schaltend je nach Fahrtrichtung; für die Abstellsituation manuell ausblendbar
  • Fahrgäste; für die Abstellsituation manuell ausblendbar
  • ansteuerbare Türen mit ausfahrenden Trittstufen;
  • modellierte Fahrgasträume mit Innensichten - über Taste 8 und
    Taste 9 (für die Endwagen) im Programm aufrufbar
  • fahrbare Stromabnehmer
  • über Textfunktion editierbare Zugzielanzeiger außen und im Fahrgastbereich (Monitore) für Start-/ Zielbahnhöfe, Zuglauf, Zugnummer und Ankunftszeit am
    nächsten Bahnhof
  • animierte Scheibenwischer (automatisch schaltend bei einsetzendem Regen)
  • modellierte Führerstände mit animierten Fahrtmessern; Führerstandsicht über Taste 8 im Programm aufrufbar
  • fahrbare Bug-Klappe für Einsatz bei Doppeltraktion (Scharfenbergkupplungen)
  • Triebfahrzeugspitzenlicht, Triebfahrzeugschlusslicht; Innenraumbeleuchtung
  • eigene realistische fahrzeugspezifische Sounds
  • realistische Fahreigenschaften

Technische Daten:

Technische Daten:

Technische Daten:

Hersteller: Siemens/ Zulieferer Bombardier

Baujahre (ICE4 allgemein): ab 2013, ab 2016 Erprobung, seit 2017 Regelbetrieb

Achsfolgen:

  • 2’2’+Bo’Bo’+Bo’Bo’+2’2’+Bo’Bo’+Bo’Bo’+Bo’Bo’+2’2’+Bo’Bo’+2’2’+Bo’Bo’+2’2’+2’2’ (13Teiler)
  • 2’2’+Bo’Bo’+Bo’Bo’+2’2’+Bo’Bo’+Bo’Bo’+2’2’+Bo’Bo’+2’2’+Bo’Bo’+2’2’+2’2’ (12-Teiler)
  • 2’2’+Bo’Bo’+2’2’+Bo’Bo’+Bo’Bo’+2’2’+2’2’ (7-Teiler)

Länge über Kupplung: 374 m/ 346 m/ 202 m (13-/12-/ 7-Teiler)

Drehzapfenabstand: 19,50 m

Leergewicht: 736,25 t/ 675,006 t/ 392,14 t

Dienstgewicht: 892,74 t/ 818,816 t/ 469 t

max. zulässiges Gesamtgewicht: 973,28 t/ 893,568 t/ 513,1 t

Sitzplätze: 918 (davon 205 in der 1.Klasse)/ 830 (davon 205 in der 1.Klasse)/ 444 (davon 77 in
der 1.Klasse)

Höchstgeschwindigkeit: 265/ 250 km/h

Dauerleistung: 11 550 kW/ 9900 kW/ 4 950 kW

Raddurchmesser: 920/840 mm (Treibrad), 825/750 mm (Laufrad)

Stromübertragung: Oberleitung

Kupplung: Scharfenberg, Typ 10

Lieferumfang:

Lieferumfang:

Lieferumfang:

Rollmaterial\Schiene\Triebwagen:
ICE4 9457, BR 412, Restaurant 1.Kl.-Wag.(ARmz 8812.0) Nr.10
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 9812.0) Nr.8
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 6412.0) Nr.9
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.8) Nr.2
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.7) Nr.4
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.5) Nr.3
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.3) Nr.6
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.0) Nr.7
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.0) Nr.5
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 1412.0) Nr.11
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Endw.(Bpmdzf 5812.0) Nr.1
ICE4 9457, BR 412, 1.Kl.-Wag.(Apmz 1812.0) Nr.12
ICE4 9457, BR 412, 1.Kl.-Endw.(Apmzf 0812) Nr.14
ICE4 9451, BR 412, Restaurant 1.Kl.-Wag.(ARmz 8812.0) Nr.10
ICE4 9451, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 9812.0) Nr.8
ICE4 9451, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 6412.0) Nr.9
ICE4 9451, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.8) Nr.2
ICE4 9451, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.7) Nr.4
ICE4 9451, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.5) Nr.3
ICE4 9451, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.3) Nr.6
ICE4 9451, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.0) Nr.7
ICE4 9451, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.0) Nr.5
ICE4 9451, BR 412, 2.Kl.-Endw.(Bpmdzf 5812.0) Nr.1
ICE4 9451, BR 412, 1.Kl.-Wag.(Apmz 1812.0) Nr.12
ICE4 9451, BR 412, 1.Kl.-Wag.(Apmz 1412.0) Nr.11
ICE4 9451, BR 412, 1.Kl.-Endw.(Apmzf 0812) Nr.14
ICE4 9213, BR 412, Restaurant 1.Kl.-Wag.(ARmz 8812.0) Nr.16
ICE4 9213, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 6412.0) Nr.15
ICE4 9213, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.8) Nr.12
ICE4 9213, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.3) Nr.14
ICE4 9213, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.0) Nr.13
ICE4 9213, BR 412, 2.Kl.-Endw.(Bpmdzf 5812.0) Nr.11
ICE4 9213, BR 412, 1.Kl.-Endw.(Apmzf 0812) Nr.17

Sounds\EEXP:
ICE4-doors.wav
BR412-Signalhorn.wav
BR412-Roll.wav
BR412-Leersound.wav
BR412-Fahrt.wav
BR412-Bremse.wav
BR412-Anfahr.wav

Blocks\Rolling_Stock:
ICE4-Tz9457-EpVI_DBAG.rss
ICE4-Tz9451-EpVI_DBAG.rss
ICE4-Tz9213-Mask-EpVI_DBAG.rss

Doc:
ICE4_GER.pdf
ICE4_ENG.pdf

Hinweise:

Hinweise:

Hinweise:

Die Modelle verfügen über 5 Level-of-Detail Stufen (LOD0 bis LOD4)

ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen Bild 6 ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen Bild 6 ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen Bild 6 ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen Bild 6 ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen Bild 6 
ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen Bild 6 ICE4 SPARSET - BR 412 der DBAG | Tz im EEP-Shop kaufen Bild 12 
Best.-Nr.:

 V15NDU10120

Autor/Copyright: Dariusz Uszyński (DU1)
Bereitstellung: 27.08.2021
Ihr Preis:
nur 34.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

BR189 MRCE / PKP-IC und Berlin-Warszawa-ExpressBR189 MRCE / PKP-IC und Berlin-Warszawa-Express
Beschreibung: Beschreibung: Im Jahr 2010 mietete die PKP-IC bei MRCE mehrere Lokomotiven vom Typ SIEMENS ES64F4 (BR189) als Zugloks für den gre ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 9.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

5 Soundmodule als Immobilien zum Abspielen von eigenen Sounds5 Soundmodule als Immobilien zum Abspielen von eigenen Sounds
Beschreibung:Beschreibung: Von Usern wurde eine Möglichkeit gesucht, einen eigenen Sound an einer beliebigen Stelle abzuspielen ohne aufwänd ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Moderne Villen 2 Sparset mit zusätzlichen ModellenModerne Villen 2 Sparset mit zusätzlichen Modellen
Beschreibung: Dieses Set enthält 3 moderne möblierte Villen mit detailliertem Innenraum in unterschiedlichen Farb- und Formvarianten und ze ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 10.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle

Vierteiliger Doppelstockzug der Gattung DBvqe Epoche IV Erweiterungsset Wagenfamilie ( SC13 SC7 DB13 DB7 DBv DBx )Vierteiliger Doppelstockzug der Gattung DBvqe Epoche IV Erweiterungsset Wagenfamilie ( SC13 SC7 DB13 DB7 DBv DBx )
Beschreibung: Zum Modell Das Modell stellt einen vierteiligen Doppelstockzug der Gattung DBvqe in der Epoche IV in den 1980er Jahren dar. Ausger&uum ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 9.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Schienenbus VT95 Set 2 Epoche IIISchienenbus VT95 Set 2 Epoche III
Beschreibung: In Erinnerung an den Konstrukteur Norbert Popp erscheint das zweite Set des VT95. Norbert hatte verschiedene Ausführungen des VT95 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

BR9442 BR9442 "Talent 2" der Abellio Rail Mitteldeutschland Sonderausführung "reformGeber"
Beschreibung: Der Talent 2 bei Abellio Rail Mitteldeutschland Im Oktober 2012 gewann die Abellio Rail die Ausschreibung des Saale-Thüringen-S ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 9.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle

U-Bahn Berlin Baureihe DI 57 (Ost)U-Bahn Berlin Baureihe DI 57 (Ost)
Beschreibung:Da Ende der 1980er Jahre die Berliner Verkehrsbetriebe (BVB) für ihre Neubaustrecke nach Hönow weitere Züge brauchten, kau ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.49
Preis incl. der geltenden MwSt.

Triebwagen (Modernisiert) der Oberweißbacher Bergbahn (Flachstrecke)Triebwagen (Modernisiert) der Oberweißbacher Bergbahn (Flachstrecke)
Beschreibung: Von der Bergstation Lichtenhain über Oberweißbach nach Cursdorf führt eine 2,5 km lange elektrifizierte Flachstrecke, a ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe