Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional

ICE 4 "XXL" - BR412 der DBAG | 13-teilige Zuggarnitur | Tz 9457 "Bundesrepublik Deutschland"


 ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen
 ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen
 ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen
 ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen
 ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen
 ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen
ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 15
Best.-Nr.: 

V15NDU10119

Autor/Copyright: Dariusz Uszyński (DU1)
Bereitstellung: 27.08.2021
Dateigrösse: 97.26 MB
Ihr Preis:
nur 16.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle
5 3 5
3
3
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
3
Detaillierung und Materialnachbildung
3
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
3
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
3
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
 
Beschreibung:

Beschreibung:

Der ICE4 – Baureihe 412

Unter der Bezeichnung ICE 4 führt die Deutsche Bahn den neuesten Typ ihrer Intercity-Express (ICE) Hochgeschwindigkeitszüge für den Personenfernverkehr, der seit 2017 im Einsatz ist. Mit der Entwicklung und der Herstellung der Züge wurde 2011 Siemens Mobility beauftragt.
Die Bezeichnung der Baureihe für die angetriebenen Wagen (sogenannte Powercars) ist 412 und für die nicht angetriebenen Mittel- und Steuerwagen 812.

Der ICE 4 setzt neue Standards im Intercity-Express Verkehr. Gemeinsam mit Bombardier hat Siemens ein einzigartiges Konzept entwickelt, das sich individuell auf verschiedene Bedürfnisse anpassen lässt. Das modulare Antriebskonzept basiert auf unabhängigen Powercars mit identischer Traktionstechnologie – für eine erhöhte Flexibilität. Zahlreiche zuverlässige und redundante Systeme stellen eine größtmögliche Verfügbarkeit im Betrieb sicher.

Das Design wurde von der Deutschen Bahn, Bombardier und Siemens gemeinsam entwickelt. Das Außendesign der Züge wurde 2015 mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet. Ebenfalls für das Außendesign wurde der ICE 4 mit dem German Design Award 2016 in der Kategorie Transportation ausgezeichnet.

Der ICE4 "Bundesrepublik Deutschland"

Der ICE „Bundesrepublik Deutschland“ ist ein 13-teiliger ICE 4 „XXL“ und damit jüngster Zuwachs der ICE-Flotte. Er wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 08.Juni 2021 im Berliner Hauptbahnhof getauft. Die Deutsche Bahn (DB) feierte mit diesem Festakt gleichzeitig 30 Jahre ICE-Hochgeschwindigkeitsverkehr in Deutschland. Der Regelbetrieb der Hochgeschwindigkeitszüge begann am 02. Juni 1991.

Der 374 Meter lange Zug bietet 918 Sitzplätze - so viele wie kein ICE zuvor. Es können damit mehr als fünfmal so viele Passagiere befördert werden, wie in einem typischen Mittelstreckenflugzeug.
Mit 15.640 PS Leistung erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 265 km/h.

Aktuell besteht die ICE-Flotte aus 330 Zügen. Bis 2026 soll sie auf 421 Fahrzeuge anwachsen, langfristig sind sogar rund 600 Züge geplant.

Der ICE4 "Bundesrepublik Deutschland" für EEP

Der ICE4 Triebwagenzug ist dem Original detailgetreu nachempfunden und bieten folgende

Modell-Features:

  • Triebfahrzeugführer automatisch schaltend je nach Fahrtrichtung; für die Abstellsituation manuell ausblendbar
  • Fahrgäste; für die Abstellsituation manuell ausblendbar
  • ansteuerbare Türen mit ausfahrenden Trittstufen;
  • modellierte Fahrgasträume mit Innensichten - über Taste 8 und
    Taste 9 (für die Endwagen) im Programm aufrufbar
  • fahrbare Stromabnehmer
  • über Textfunktion editierbare Zugzielanzeiger außen und im Fahrgastbereich (Monitore) für Start-/ Zielbahnhöfe, Zuglauf, Zugnummer und Ankunftszeit am
    nächsten Bahnhof
  • animierte Scheibenwischer (automatisch schaltend bei einsetzendem Regen)
  • modellierte Führerstände mit animierten Fahrtmessern; Führerstandsicht über Taste 8 im Programm aufrufbar
  • fahrbare Bug-Klappe für Einsatz bei Doppeltraktion (Scharfenbergkupplungen)
  • Triebfahrzeugspitzenlicht, Triebfahrzeugschlusslicht; Innenraumbeleuchtung
  • eigene realistische fahrzeugspezifische Sounds
  • realistische Fahreigenschaften
Technische Daten:

Technische Daten:

Hersteller: Siemens/ Zulieferer Bombardier

Baujahre (ICE4 allgemein): ab 2013, ab 2016 Erprobung, seit 2017 Regelbetrieb

Achsfolge: 2’2’+Bo’Bo’+Bo’Bo’+2’2’+Bo’Bo’+Bo’Bo’+Bo’Bo’+2’2’+Bo’Bo’+2’2’+Bo’Bo’+2’2’+2’2’

Länge über Kupplung: 374 m

Drehzapfenabstand: 19,50 m

Leergewicht: 736,25 t

Dienstgewicht: 892,74?t

max. zulässiges Gesamtgewicht: 973,28 t

Sitzplätze: 918 (davon 205 in der 1.Klasse)

Höchstgeschwindigkeit: 265 km/h

Dauerleistung: 11.550 kW

Raddurchmesser: 920/840 mm (Treibrad), 825/750 mm (Laufrad)

Stromübertragung: Oberleitung

Kupplung: Scharfenberg, Typ 10

Lieferumfang:

Lieferumfang:

Rollmaterial\Schiene\Triebwagen:
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Endw.(Bpmdzf 5812.0) Nr.1
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.8) Nr.2
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.5) Nr.3
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.7) Nr.4
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.0) Nr.5
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.3) Nr.6
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 2412.0) Nr.7
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 9812.0) Nr.8
ICE4 9457, BR 412, 2.Kl.-Wag.(Bpmz 6412.0) Nr.9
ICE4 9457, BR 412, Restaurant 1.Kl.-Wag.(ARmz 8812.0) Nr.10
ICE4 9457, BR 412, 1.Kl.-Wag.(Apmz 1412.0) Nr.11
ICE4 9457, BR 412, 1.Kl.-Wag.(Apmz 1812.0) Nr.12
ICE4 9457, BR 412, 1.Kl.-Endw.(Apmzf 0812) Nr.14

Sounds\EEXP:
ICE4-doors.wav
BR412-Signalhorn.wav
BR412-Roll.wav
BR412-Leersound.wav
BR412-Fahrt.wav
BR412-Bremse.wav
BR412-Anfahr.wav

Zugzusammenstellung:

Blocks\Rolling_Stock:
ICE4-Tz9457-EpVI_DBAG.rss


Doc:
ICE4_GER.pdf
ICE4_ENG.pdf

Hinweise:

Hinweise:

Die Modelle verfügen über 5 Level-of-Detail Stufen (LOD0 bis LOD4)

ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen Bild 6 ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen Bild 6 ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen Bild 6 ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen Bild 6 ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen Bild 6 
ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen Bild 6 ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen Bild 12 ICE 4 "XXL" - BR412 der D im EEP-Shop kaufen Bild 13 
Best.-Nr.:

 V15NDU10119

Autor/Copyright: Dariusz Uszyński (DU1)
Bereitstellung: 27.08.2021
Ihr Preis:
nur 16.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Burgmauer Ecke für die Burganlage WS3Burgmauer Ecke für die Burganlage WS3
Beschreibung: Die Burgmauer Ecke ist ein Teil der Burganlage von anno dazumal. Die Burgmauer Ecke wird von einem Wehrgang gekrönt, der mit ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.90
Preis incl. der geltenden MwSt.

Universalschlafwagen WLABmz der ÖBB in Epoche 4 und 5Universalschlafwagen WLABmz der ÖBB in Epoche 4 und 5
Beschreibung: Von den Universalschlafwagen der Gattung WLABmh174 der DB (Shop-Set V15NSK20225 und 0226) wurden einige an die Österreichisch ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.25
Preis incl. der geltenden MwSt.
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle

Wismarer Triebwagen T1 der Rhein-Sieg-EisenbahnWismarer Triebwagen T1 der Rhein-Sieg-Eisenbahn
Beschreibung: 1934 erhielt die RSE den ersten Triebwagen mit der Nummer T1. Dieser Wagen war vier Jahre lang der einzige Triebwagen mit der Spurweite ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle

Personenzuglokomotive BR 245 - DB AG SparsetPersonenzuglokomotive BR 245 - DB AG Sparset
Beschreibung: Die Traxx 2 ist eine Weiterentwicklung der Traxx-Baureihen, gegenüber welchen sie als augenfälligste Änderung einen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 10.00
Preis incl. der geltenden MwSt.
Set enthält ab EEP 15 aufschriftbare Modelle

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

 Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III Schienenbus VT95 Set 3 Epoche III
Beschreibung:In Erinnerung an den Konstrukteur Norbert Popp erscheint das dritte Set des VT95. Norbert hatte verschiedene Ausführungen des VT95 b ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 6.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Nordinsel - LT2 AnhängerNordinsel - LT2 Anhänger
Beschreibung: Nebenbahn Anhänger passend zum LT2 Borgward (V10NEG10025)   Lieferumfang: Resourcen\Rollmaterial\Schiene\Schm alspur1000\Tr ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.30
Preis incl. der geltenden MwSt.

Elektro-Triebzug BR 485/885Elektro-Triebzug BR 485/885
Beschreibung: 1924 wurden von der Waggonfabrik Fuchs in Heidelberg vier Dampftriebwagen der bayerischen Gattung MCCi in die Elektrotriebwagen D4i elT ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 9.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

BR 648 der DBAG – SauerlandNetz / NeutralBR 648 der DBAG – SauerlandNetz / Neutral
Beschreibung: Vorbild Der LINT 41 ist ein zweiteiliger Vertreter der Fahrzeugfamilie Alstom Coradia LINT. Das Akronym steht dabei für „le ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 8.49
Preis incl. der geltenden MwSt.
EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe