Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Kaelble Z6R2A mit Culemeyer LR40


 Kaelble Z6R2A mit Culemeyer LR40 im EEP-Shop kaufen
 Kaelble Z6R2A mit Culemeyer LR40 im EEP-Shop kaufen
 Kaelble Z6R2A mit Culemeyer LR40 im EEP-Shop kaufen
 Kaelble Z6R2A mit Culemeyer LR40 im EEP-Shop kaufen
 Kaelble Z6R2A mit Culemeyer LR40 im EEP-Shop kaufen
Kaelble Z6R2A mit Culemeyer LR40 im EEP-Shop kaufen Kaelble Z6R2A mit Culemeyer LR40 im EEP-Shop kaufen Kaelble Z6R2A mit Culemeyer LR40 im EEP-Shop kaufen Kaelble Z6R2A mit Culemeyer LR40 im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

DK1521

Autor/Copyright: Dirk Kanus (DK1)
Bereitstellung: 16.01.2009
Ihr Preis:
nur 2.80
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Der Straßenroller wurde unter dem Namen "Fahrbares Anschlussgleis" am 29. November 1931 patentiert und am 27. April 1933 auf dem Anhalter Bahnhof in Berlin erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Veranschlagt wurde eine Zustellrate von ca. 30 Waggons pro Woche, nach nur wenigen Monaten lag der Spitzenwert jedoch bereits bei 90 Waggons pro Woche. Über 200.000 Güterwaggons für 40 Kunden wurden z.B. im Jahre 1938 transportiert.
Durch die Culemeyer konnten auch Unternehmen mit Güterwaggons versorgt werden, die nicht über ein eigenes Anschlussgleis verfügten. Die Waggons wurden am Verladebahnhof auf den Straßenroller geladen und dann über die Straße zum Kunden transportiert. Dort wurden sie entweder direkt beladen oder auf kurzen Gleisstücken zur Beladung abgestellt. Diese Gleisstummel waren manchmal sogar überdacht und mittels Drehscheiben oder Schiebebühnen miteinander verbunden.
Als Zugmaschinen für die Culemeyer dienten hauptsächlich die Zugmaschinen der Firma Kaelble aus Backnang.

Lieferumfang:
Im Set enthalten ist die
- Zugmaschine Kaelble Z6R2A in drei Ausführungen (beladene Pritsche, Planen- und Zeltplanenaufbau),
- der Straßenroller Culemeyer LR40 in zwei Versionen, sowie
- eine Abschleppstange (für die Zugmaschinen),
- eine Schubstange und eine Verladerampe (für den Straßenroller).

Die Modelle sind beleuchtet (Licht vorn/hinten, Bremslicht, Blinker - ab EEP5/Plugin2), die Räder drehen sich abhängig von der Geschwindigkeit und lenken in den Kurven.
Für den individuellen Einsatz gibt es die Fahrzeuge jeweils rechts versetzt für normalen Straßenverkehr ("_Re"), auf der Straßenmitte fahrend ("_Mi") und als unbeleuchtete Immobilie ("_Im").
Der Straßenroller verfügt zusätzlich über einige bewegliche Bauteile, die per Schieberegler bedient werden können (Deichsel auf/ab, Ladungssicherung aus-/einklappen bzw. verschieben).
Weiterhin ist er für die Ladefunktion ab EEP 5/Plugin 5 bzw. EEP 6 vorbereitet. Somit ist es möglich, die Straßenroller mit vorhandenen (Regelspur-) Waggons aller Art zu beladen und "Fahrbare Anschlussgleise" darzustellen, wenn man eine der o.g. EEP-Versionen besitzt. Es ist jedoch darauf zu achten, das die zu verladenden Waggons nicht deutlich länger als der Straßenroller sind.
Im Normalfall wurden kurze, zweiachsige Waggons transportiert, gelegentlich sogar Lokomotiven.

Wichtige Hinweise:
Das unsichtbare, ansteigende Gleisstück der Auffahrrampe ist fest im Culemeyer Straßenroller definiert. Somit kann die Be- und Entladung ausschließlich über die mitgelieferte Rampe dargestellt werden. Diese wird zu diesem Zweck von hinten an den Straßenroller "angekuppelt", sollte aber nach der Beladung an der Verladestelle bleiben.
Weiterhin ist darauf zu achten, das die nach rechts versetzten Fahrzeuge für den normalen Straßenverkehr ("_Re") immer in gleicher Fahrtrichtung aneinander zu kuppeln sind.

Einsatzgebiet:
Transportsystem für kombinierten Verkehr von Eisenbahnwagen mittels Straßenfahrzeugen

Best.-Nr.:

 DK1521

Autor/Copyright: Dirk Kanus (DK1)
Bereitstellung: 16.01.2009
Ihr Preis:
nur 2.80
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

LKW-Set mit festen Koffern und passenden AnhängernLKW-Set mit festen Koffern und passenden Anhängern
Beschreibung:Im Set enthalten sind 5 dreiachsige Lastkraftwagen mit festen Kofferaufbau und hierzu 5 passenden Anhänger, jeweils als Rollmaterial und ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



HH-U-Bahn SplinesetHH-U-Bahn Splineset
Es wird EEP 5 Plugin 2 bzw. EEP 6 vorausgesetzt! Beschreibung: Doppelwandig ausgeführte Tunnelsplines bilden den Grundstock dieses von den Abma&s ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Tunnel5-Portale und StützmauernTunnel5-Portale und Stützmauern
Beschreibung:Hiermit können z.B. tiefgelegte, innerstädtische Trassen, 1- und 2-gleisige Tunneleinfahrten aus Naturstein und Gleismauer-Bere ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.60
Preis incl. der geltenden MwSt.



WassermühleWassermühle
Beschreibung:Nachbau einer Wassermühle mit Wasserleitung, zur universellen Verlängerung der Wasserzufuhr.Hinweis:Das Wasserrad dreht sich beim Doppelk ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.30
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

LKW-Oldtimer aus Österreich - Set 3LKW-Oldtimer aus Österreich - Set 3
Beschreibung: Der Steyr Diesel 380 II - der NachfolgerIm Jahr 1953 erschien eine überarbeitete Version des Steyr Diesel 380. Die Kühlermaske ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.29
Preis incl. der geltenden MwSt.



MB-L311 Pritschen SetMB-L311 Pritschen Set
Beschreibung: 1949 entwickelte Mercedes-Benz das L-3250-Fahrgestell und baute darauf den 3,5-Tonner L3500 auf, 1955 zum L311 umbenannt. Davon wurde bi ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



LKW_Pritschen SetLKW_Pritschen Set
Beschreibung:Das Set beinhaltet Pritschen LKW mit beweglichen Bordwaenden. Einsatz ab Epoche IV.Lieferumfang:5 Pritschen-LKW (unbeladen als Rollmateri ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.60
Preis incl. der geltenden MwSt.



IFA W50 LKW-SetIFA W50 LKW-Set
Beschreibung:Der Lkw IFA W50 erblickte 1966 erstmalig das Licht der Welt. Gebaut in Ludwigsfelde im Süden Berlins entwickelte sich der Wagen zum wicht ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe