Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional

Kohle für den Kohlebunker (Tauschversion)


 Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen
 Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen
 Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen
 Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen
 Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen
 Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen
Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 17
Erstellt mit der aktuellen EEP17 Version
Best.-Nr.: 

V17NLP10023

Autor/Copyright: Lutz Prigge (LP1)
Bereitstellung: 03.05.2024
Dateigrösse: 120.93 MB
Ihr Preis:
nur 16.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
 
Beschreibung:

Neu!!!

Jetzt auch mit Tauschfunktion*

Sie können jetzt einige der Rollmaterialien (Kohlewaggons und Streckenloks) auf der Schiene gegen Modelle aus Ihren eigenen Modellbestand tauschen.

Das Kernstück der Anlage ist der Kohlenbunker, welcher 24 Stunden an 7 Tagen der Woche mit Nachschub an Kohle versorgt werden möchte.

Die Kohlewaggons werden von den schweren Güterloks der Baureihe 151 in die Sortiergleise gebracht, wo sie dann von einer der vielen Loks der BR E94 übernommen und zum Kohlebunker gebracht werden. Die Streckenloks fahren dann in die Bereitstellung, rüsten den Stromabnehmer ab und warten auf ihren erneuten Einsatz, der dann darin besteht, die leeren Kohlewaggons wieder zur (fiktiven) Beladestation zu bringen. Natürlich wird die Lok vorher aufgerüstet, sprich der Stromabnehmer wird hochgefahren, der Lokführer nimmt Platz und fährt dann an die leeren Waggons heran.

*Einige der hier aufgeführten Aktionen, wie zum Beispiel das aufrüsten der Stromabnehmer, die Darstellung des Beladezustands der Waggons und die Entladung im Kohlebunker (Öffnen der Klappen, Staub und Kohle) wird dann nicht mehr funktionieren, da nicht vorauszusehen ist gegen welche Modelle die vorhandenen Modelle getauscht werden und welche Achsen für die Be- und Entladung vorhanden sind. Die E-Loks der BR E94 können allerdings nicht getauscht werden. Beachten Sie unbedingt die beigefügte Dokumentation für die Tauschfunktion.

Des Weiteren werden Staubgut-, Güter- und Kühlwaggons angeliefert, die ebenfalls von den Loks der Baureihe E94 übernommen und in die jeweiligen Gleisanlagen wie die Verladestelle (angedeutet) für das Staubgut, die Güterverladestelle oder dem Kühlhaus gebracht und auch wieder abgeholt werden.

Auf den Straßen drehen die Autos und Lkws ihre Runden, fahren mitunter zur Beladung in die Staubgutbeladung für Lkws, holen das Kühlgut aus dem Kühlhaus ab oder beliefern die Wasserstofflieferanten auf dem Hof der Spediton Schweiger.

Veschiedene Buslinien (angedeutet), aber auch Fußgänger drehen ebenfalls auf der Anlage ihre Runden, wobei für die Busse eine kleine Betriebshaltestelle mit Platz für bis zu 9 Bussen vorhanden ist, die die Busse im Laufe der Zeit ihre Pausen machen.

Hauptaugenmerk der Anlage "Kohle für den Kohlebunker" ist aber die Anlieferung der Kohle, der Weitertransport zum Kohlebunker und die dortige Entladung mit den Möglichkeiten, die der Kohlebunker von TF2, aber auch die anderen Modelel so bieten.

Aber schauen Sie selbst und erleben Sie einen Tag - oder gern auch mehrere Tage - der virtuellen Beladung eines Kohlebunkers, der ein größeres (hier nur angedeutet) Kohkekraftwerk mit dem für den Betrieb notwendigen Brennstoff liefert, sofern die Lieferkette nicht unterbrochen wird. Natürlich sieht das Vorbild und damit auch die Umgebung der Rangieranlagen anders aus als auf der Anlage. Aber das ist EEP und da darf die Phantasie die Realität etwas verklären.

Nun viel Spaß mit der Anlage.

VF und LP1

Technische Daten:

Die Anlage ist in der Länge 3,28 km und in der Breite 1,50 km bei 150 knoten/km. 28,5 km Gleise und 62 km Straßen stehen für den rollenden Verkehr zur Verfügung.

Der Schienenverkehr, also die Anlieferung und Abholung der Güterwagen erfolgt über eine Lua gesteuerte Schaltung, deren Ablauf in diversen Testfahrten soweit optimiert wurde, als das viel Verkehr auf den Gleisen zu sehen ist.

Viele Animationen, welche die Entladung der Waggons, der Füllstand des Kohlebunkersund den Weitertransport der Kohle nachstellen, das Auf- oder Abrüsten der E - Loks zeigen, das An- und Abkoppeln der Strecken- und/oder Rangierloks in den verschiedenen Abstellanlagen, werden über die verschiedenen Lua Skripte, die den verwendeten Modellen angepasst sind, gesteuert. Änderungen an den Skripten geschehen auf eigenes Risiko und ein Tausch von Rollmaterialien entgegen der in der Beschreibung aufgeführen Vorgehensweise führen mit Sicherheit zum Stillstand der Anlage.

Nochmals der Hinweis:

Der Tausch von Rollmaterialien/Modellen führt zum Verzicht einiger der Aktionen bei der Entladung wie das Öffnen der Klappen, das Aufrüsten der Stromabnehmer der Loks usw. Beachten Sie die beigefügte Beschreibung zur Anlage und dem Tauschen.

Lieferumfang:

Modelle nach Modellname im EEP-Auswahlmenü:

Fahrwege (Splines)->Sonstige Splines->Oberleitungen und Stromschienen:
Fl Re100 MaTr TB1
Fl1 Re100 Str alt TB1

Fahrwege (Splines)->Sonstige Splines->Sonstige:
ohne_Rand_uM_oneway_DH1

Fahrwege (Splines)->Straßen->Straßen:
Teer4_oneway_4m_DH1

Immobilien->Ausstattung->Begrenzungen:
Bodenplatte-40x10_AS1
infrakraftwerk_mauer_PA1

Immobilien->Ausstattung->Sonstige:
Schaltanlanlage-PB1

Immobilien->Gewerbe und Industrie->Fabriken und Anlagen:
Betonw1 HaGr Ende Tor 2Gl TB1
Betonw1 HaGr Ende Tor liStr TB1
Betonw1 HaGr Ende Tor reGl TB1
Betonw1 HaGr Ende Tor reStr TB1
Betonw1 HaGr Verl 1Fe TB1
Betonw1 HaGr Verl 2Fe TB1
Betonw1 HaGr Verl oFe TB1
Betonw1 Verwaltung1 TB1
Betonw1 Werkstatt TB1
DAFWerkstatt

Immobilien->Gewerbe und Industrie->Handel und Gewerbe:
Infrakraftwerk_Kesselhaus_PA1
infrakraftwerk_kohlesilo_PA1
infrakraftwerk_meisterbude_PA1
infrakraftwerk_Schornstein_PA1
Infrakraftwerk_Turbinenhalle_PA1
Infrakraftwerk_Uebergang_PA1
infrakraftwerk_verwaltung_PA1

Immobilien->Stadt->Einfamilienhäuser:
Haus_Gelsenkirchen_02
Haus_Gelsenkirchen_02_A
Haus_Gelsenkirchen_02_B
Haus_Gelsenkirchen_02_C
Haus_Gelsenkirchen_02_D

Immobilien->Verkehr->Oberleitung:
DB FM 2,25m Re250 Kurz V15 TB1
DB FM 2,25m Re250 Lang V15 TB1
DB FM 2,50m Re250 Kurz V15 TB1
DB FM 2x2,25m Re250 Kurz-kurz V15 TB1
DB FM 4,0m Re250 Kurz V15 TB1
DB FM 4,0m Re250 Lang V15 TB1
DB FM 4,50m Re250 Kurz V15 TB1
DB FM 4,50m Re250 Lang V15 TB1
DB QM Ma14Gl TB1
DB RA AL 4,5m K Re250 TB1
DB RA AL 4,5m L Re250 TB1
DB RA Ha 2Gl 3,0m K Re250 TB1
DB RA Ha 3,0m K Re250 TB1
DB RA Ma 2Gl 3,0m L Re250 V15 TB1
DB RA Ma 2Gl 4,5m K Re250 V15 TB1
DB RA Ma 3Gl V15 TB1

Immobilien->Verkehr->Signaltafeln:
EL Pfa TB1
EL1 EL6 Pf TB1

Immobilien->Verkehr->Stellwerke:
StW_BurgNeutr
StW_PlattlingNeutr

Immobilien->Verkehr->Verkehrszeichen und Ampeln:
Leitpf_1_dop_ow_4m_DH1

Landschaftselemente->Terra->Gewässer:
See (trübe) - leicht windig (rf)

Rollmaterial->Bahn->Normalspur 1435mm->Lokomotiven->Diesel:
iTS_V60_951_TU1

Rollmaterial->Bahn->Normalspur 1435mm->Lokomotiven->Elektrisch:
Smartron-BR-192-992-PB1
Smartron-BR-192-995-PB1
Smartron-BR-192-997-PB1
Smartron-BR-192-998-PB1

Rollmaterial->Bahn->Normalspur 1435mm->Wagen->Güterwagen:
SNCF-DB_CEREAL_VTG5_Ep4_SB5

Rollmaterial->Strassenverkehr->Anhänger:
Anhaenger-Schweiger_HB3
Auflieger_Schweiger_HB3

Rollmaterial->Strassenverkehr->Busse:
MAN Citybus 1 GL iTSCR1
MAN Citybus 1 GLA 1T iTS CR1
MAN Citybus FL iTS CR1

Rollmaterial->Strassenverkehr->LKW:
Acros_Schweiger_HB3
Acros_Schweiger_Pritsche_HB3

Signale->Ampeln:
Ampel2_1_neutr_DH1

Signale->Bahnübergänge:
BUE Andreaskreuz mit Oberleitung
BUE Halbschranke links grau
BUE Halbschranke rechts
BUE Vollschranke rechts grau

Signale->Rangiersignale:
Signal Rangier Ende DH1

Straßenobjekte->Sonstige->Sonstige:
DB QM Gl-Gl T2 4,5m RE250 TB1
DB QM Gl-Gl T3 4,5m RE250 TB1
DB QM Ma10GlA-GL1 RE250 V15 TB1
DB QM Ma10GlA-GL2 1 RE250 V15 TB1
DB QM Ma10GlE-GL1 V15 TB1
DB QM Ma14GlA-GL1 RE250 V15 TB1
DB QM Ma14GlE-GL1 V15 TB1

---------------------------------------------
Modelle nach Resourcenpfad:

LUA:
BetterContacts_BH2.lua

LUA\Kohlebunker\Tausch:
Abstellung.lua
Baggersteuerung.lua
BeladungGips.lua
EntladungKohle.lua
Fahrstrassen.lua
Kohlebunker_Main.lua
Kohlebunker_Tauschen.lua
Kuehlzug.lua
Strasse.lua

Anlagen\V17NLP10022\Kohlenbunker_Tausch:
Kohlebunker_Tausch.anl3
Kohlebunker_Tausch.lua
Kohlebunker_TauschB.bmp
Kohlebunker_TauschF.bmp
Kohlebunker_TauschH.bmp
Kohlebunker_TauschS.bmp
Kohlebunker_TauschT.bmp

Doc\Kohlenbunker_Tausch.pdf:
Kohlenbunker_Tausch.pdf

Gleisobjekte\Strassen\DB:
DBQMAGL12R215_TB1.3dm
DBQMAGL13R215_TB1.3dm
DBQMAGL22R2_1V15_TB1.3dm
DBQMGLGL12R2_TB1.3dm
DBQMGLGL13R2_TB1.3dm
DBQMME1GL115_TB1.3dm
DBQMME2GL115_TB1.3dm

Gleisstile\Sonstiges:
Fl2Re100St_TB1.3dm
FlRe100MTr_TB1.3dm
ohne_Rand_uM_oneway_DH1.3dm

Gleisstile\Strassen:
Teer4_oneway_4m_DH1.3dm

Immobilien\Ausstattung:
Schaltanlanlage-PB1.3dm

Immobilien\Domizil\Stadt:
Haus_Gelsenkirchen_02_A_RE1.3dm
Haus_Gelsenkirchen_02_B_RE1.3dm
Haus_Gelsenkirchen_02_C_RE1.3dm
Haus_Gelsenkirchen_02_D_RE1.3dm
Haus_Gelsenkirchen_02_RE1.3dm

Immobilien\Gewerbe-Handel:
DAFWerkstatt.3dm

Immobilien\Industrie\Anlagen:
Betw1IMEnd2Gl_TB1.3dm
Betw1IMEndLS_TB1.3dm
Betw1IMEndRG_TB1.3dm
Betw1IMEndRS_TB1.3dm
Betw1IMVerl1Fe_TB1.3dm
Betw1IMVerl2Fe_TB1.3dm
Betw1IMVerloFe_TB1.3dm
Betw1Verw2_TB1.3dm
Betw1Wst_TB1.3dm

Immobilien\Industrie:
infrakraftwerk_kesselhaus_PA1.3dm
infrakraftwerk_kohlesilo_PA1.3dm
infrakraftwerk_mauer_PA1.3dm
infrakraftwerk_meisterbude_PA1.3dm
infrakraftwerk_Schornstein_PA1.3dm
infrakraftwerk_turbinenhalle_PA1.3dm
infrakraftwerk_uebergang_PA1.3dm
infrakraftwerk_verwaltung_PA1.3dm

Immobilien\Verkehr\Betriebswerke:
Bodenplatte-40x10_AS1.3dm
StW_BurgNeutr.3dm
StW_PlattlingNeutr.3dm

Immobilien\Verkehr\Oberleitung:
DBFM225R2KKV15_TB1.3dm
DBFM225R2KV15_TB1.3dm
DBFM225R2LV15_TB1.3dm
DBFM25R2KV15_TB1.3dm
DBFM450R2KV15_TB1.3dm
DBFM450R2LV15_TB1.3dm
DBFM4R2KV15_TB1.3dm
DBFM4R2LV15_TB1.3dm
DBQM2MA0m_TB1.3dm
DBRA30R2L215_TB1.3dm
DBRA45R2K215_TB1.3dm
DBRAH30R2K1_TB1.3dm
DBRAH30R2K2_TB1.3dm
DBRAL45R2K_TB1.3dm
DBRAL45R2L_TB1.3dm
DBRAMa315_TB1.3dm

Immobilien\Verkehr\Signaltafeln:
EL6PfA_TB1.3dm
ELPfa_TB1.3dm

Immobilien\Verkehr\Verkehrszeichen:
Leitpf_1_dop_ow_4m_DH1.3dm

Lselemente\Terra\Gewaesser:
Wtr_Lake_WndHf_Mk_Rf_SM2.3dm

Rollmaterial\Schiene\Gueterwaggons:
SNCF-DB_CEREAL_VTG5_Ep4_SB5.3dm

Rollmaterial\Schiene\Lokomotiven:
iTS_V60_951_TU1.3dm
Smartron-BR-192-992-PB1.3dm
Smartron-BR-192-995-PB1.3dm
Smartron-BR-192-997-PB1.3dm
Smartron-BR-192-998-PB1.3dm

Rollmaterial\Strasse\Anhaenger:
Anhaenger-Schweiger_HB3.3dm
Auflieger_Schweiger_HB3.3dm

Rollmaterial\Strasse\BUS:
MAN_Citybus_1_1T_iT_GLA_CR1.3dm
MAN_Citybus_1_iTS_GL_CR1.3dm
MAN_Citybus_iTS_12_FL_CR1.3dm

Rollmaterial\Strasse\LKW:
Acros_Schweiger_HB3.3dm
Acros_Schweiger_Pritsche_HB3.3dm

Signale\Signale:
Ampel2_1_neutr_DH1.3dm
BUE_Andreaskreuz_OL_RI1.3dm
BUE_Halbschranke_li2_RI1.3dm
BUE_Halbschranke_re_RI1.3dm
BUE_Vollschranke_re2_RI1.3dm
Sig_Ra_End_DH1.3dm

Sounds\EEXP:
DBV60_Anlasser_TU1.wav
DBV60_Bremse_TU1.wav
DBV60_Leerlauf_TU1.wav
DBV60_Leistung_TU1.wav
DBV60_Makro_TU1.wav
Lion_Horn_CR1.wav
PB1-Vectron-E-Anfahr.wav
PB1-Vectron-E-Bremse.wav
PB1-Vectron-E-Lauf.wav
PB1-Vectron-E-Rollen.wav
PB1-Vectron-E-Signal.wav
Stromabnehmer-PB1.wav

Hinweise:

Der Ablauf Schaltung dieser Anlage ist auf die vorhandenen Modelle ausgelegt und ausgerichtet.

Der Tausch von Rollmaterialien/Modellen führt zum Verzicht einiger der Aktionen bei der Entladung wie das Öffnen der Klappen, das Aufrüsten der Stromabnehmer der Loks usw. Beachten Sie die beigefügte Beschreibung zur Anlage und dem Tauschen.

Wichtiger Hinweis:

Bedingt durch die aufwendige Lua Schaltung, welche an den verwendeten Modellen angepasst ist, ist es zwingend notwendig, dass die nachfolgenden kostenpflichtigen Modelle vorhanden sind, sind diese noch nicht in Ihren EEP Modellbestand vorhanden. Diese sind:

  • V14NTF20018 Kohle- und Erzbunkeranlage
  • V11NTU10026 BR 151 mit automatischer Kupplung AK69e der DB Railion AG & DB Cargo AG (Dieses Modellset ist Voraussetzung für das nachfolgende Set:
  • V11KSB38930 Schüttgutwagen der Bauart Falrrs152
  • V15NPB10158 Elektrolokomotive, Normalspur BR 254 der DR (Käufer der Anlage bekommen 15%Nachlass)
  • V10NTD10003 Normalspurgleise mit Holzschwellen (Der verwendete Gleisstil ist optional, dieser kann mit der Tauschfunktion in EEP selbst ohne weiteres getauscht werden)

Des Weiteren möchte ich Sie darauf hinweisen, das mit der Anlage auch das BetterContakt.lua Skript von BH2 installiert wird, vielen Dank an dieser Stelle an BH2, und im Lua Ordner installiert wird.

Viel Spaß wünscht VF1 und LP1

Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen Bild 6 Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen Bild 6 Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen Bild 6 Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen Bild 6 Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen Bild 6 Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen Bild 12 Kohle für den Kohlebunker (Tauschve im EEP-Shop kaufen Bild 13 
Best.-Nr.:

 V17NLP10023

Autor/Copyright: Lutz Prigge (LP1)
Bereitstellung: 03.05.2024
Ihr Preis:
nur 16.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Feuerwehr Nienburg (Weser)Feuerwehr Nienburg (Weser)
Beschreibung: Das Modell orientiert sich am Vorbild des 1988 fertiggestellten neuen Feuer­wehrhauses am Berliner Ring in Nienburg (Weser), dessen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.49
Preis incl. der geltenden MwSt.

Normalspurgleise mit HolzschwellenNormalspurgleise mit Holzschwellen
Beschreibung: Beim Besitz des Sets "Normalspurgleise mit Betonschwellen" (V10NTD10002) erhalten Sie dieses Set für nur 4,79€! La ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 5.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3Hauptsignalset 1-flg., Ep. 3
Beschreibung: Die hier angebotenen Signale stellen einfache, leicht handhabbare Modelle einflügeliger Form-Hauptsignale in hoher, niedriger und ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 8.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

KS-Signale für die Berliner S-BahnKS-Signale für die Berliner S-Bahn
Beschreibung:Das Signal BS1_KS_SB_ mfs_8 steht als Ausfahrsignal am Bahnsteig.Es zeigt folgende Funktionen:·  &nbs p; 1  = halt&m ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Anlage Anlage "Stadtbahn-Ost" Basic-Version
Beschreibung: Stadtbahn-Ost bietet Ihnen umfangreichen Zugverkehr  auf einer kleinen Anlage inmitten einer angedeuteten Großstadt. Das The ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 24.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Ausbauanlage Kopfbahnhof 3 VollversionAusbauanlage Kopfbahnhof 3 Vollversion
Beschreibung: Die Idee für diese Anlage entstand als ich einen Gleisplan in einem Modellbahnforum sah. Natürlich wollte ich die Radien nic ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 18.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Anlage HeidebrückAnlage Heidebrück
Beschreibung: Diese Anlage basiert auf dem Gleisplan der Hauptstrecke des „Lausitzer Modelleisenbahn Verein e.V.“, welche diese Modellbah ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 39.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

Anlage Kassel Rbf Vollversion V9Anlage Kassel Rbf Vollversion V9
Beschreibung: Willkommen in Kassel - genauer gesagt im Stadtteil Harleshausen, an dessen östlichstem Zipfel die Anlagen des Eisenbahn-Ausbesserun ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 39.99
Preis incl. der geltenden MwSt.
EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe