Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Rollwagen für Meterspur, beladbar


 Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen
 Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen
 Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen
 Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen
 Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen
Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen 
Für aktuelle Version ab EEP 11
Best.-Nr.: 

V11NJW30104

Autor/Copyright: Hans-Joerg Windberg (JW3)
Bereitstellung: 05.06.2019
Dateigrösse: 1.07 MB
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


5 2 4
2
2
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
2
Detaillierung und Materialnachbildung
2
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
2
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
2
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:

Angeboten wird das Modell eines typischen Rollwagens der Bauart Rf4 mit 8 Metern Ladelänge, wie er bei vielen europäischen Schmalspurbahnen in 1000mm- und 750/760mm- Spurweite (siehe JW30105) in Betrieb war und noch ist.

Das hier angebotene Rollwagenmodell ist mit Regelspur- Waggons beladbar. Jedoch sollten die Wagen wegen der Eigentümlichkeit bei EEP, dass Fahrzeuge nur so lang sein dürfen wie die darunterliegende Schiene, nur die kürzeren Einheits- und Länderbahn- Güterwagen, wie sie zahlreich im EEP- Programm vorhanden sind, Verwendung finden, deren LüP (=Länge über Puffer) nicht länger als die Ladelänge der Rollwagen ist. Ein längerer Rollwagen mit 9 Metern Ladelänge, der es erlaubt, auch längere Standard- Güterwagen zu verladen, ist in Planung.

Um Fehlbeladungen vorzubeugen, sollte eine Beladung mit Normalspurwagen ausschließlich durch Aufrollen in der 3D- Ansicht vorgenommen werden (und nicht in der 2D-Ansicht über das Radarfenster)!

Während des Beladevorganges bilden mehrere eng zusammengekuppelte Rollwagen quasi eine durchgehende Schiene, auf die normalspurige Güterwagen direkt von einem 50 Zentimeter höher als das Schmalspurgleis liegenden Normalspur- Rampengleis bequem von einer Rangierlok aufgedrückt werden können. Damit ist dieses Transportsystem den wesentlich komplizierter zu handhabenden Rollböcken weit überlegen.

Nachdem der vorderste Rollwagen beladen ist, wird dieser mit Hilfe einer Schmalspurlok und einer zwischen Lok und Rollwagen eingehängten Kuppelstange ein kleines Stück vorgezogen und auch hier wieder eine lange Kuppelstange zwischen diesem und dem folgenden Rollwagen eingehängt. Dieser Vorgang kann auch in EEP durch das manuelle „Aufgleisen“ der als separates Rollmodell beiliegenden Kuppelstangen nachvollzogen werden.

Nach dem Beladen des nunmehr nächsten Rollwagens wiederholt sich dieser Ablauf, der so lange fortgesetzt wird, bis alle zur Beladung vorgesehenen Rollwagen beladen sind und der so zusammengestellte Schmalspurzug abfahren kann. Beim Abladen wird genauso, jedoch natürlich in umgekehrter Reihenfolge vorgegangen.

Ich wünsche Ihnen viel Spiel- und Rangierspaß mit diesem Modell.

© Dr. Jörg Windberg

Lieferumfang:

1 Rollwagen_1000_8m_JW3

1 Rollwagen_Kuppelstange_JW3

gespeichert in: Resourcen-Rollmaterial-Schiene-Schmalspur1000

1 unsichtbares Gleis0905_JW3, auf dem Rollwagen verlegt

gespeichert in: Resourcen-Gleisobjekte-System

Hinweise:

Eine bebilderte Anleitung über den Bau der Verladeanlage sowie das Zusammenstellen eines Rollwagenzuges findet sich in der .pdf-Datei unten unter „Dokumentation“ sowie in der dem Modell beiliegenden Modelldokumentation (im EEP-Ordner abgelegt unter Resourcen/Doc)

Die Grundkonstruktion des Wagens wurde unter Beachtung der ab Januar 2019 geltenden Konstruktionsrichtlinien von Frank Mell entwickelt,  während ich als Herausgeber das alleinige Nutzungsrecht besitze.

Der Wagen weist in der 1000mm- Version eine an die Rollwagen der Hohenlimburger Kleinbahn angelehnte, jedoch ansonsten eine weitgehend freie Verwendung zulassende Beschriftung auf.

Die Screenshots entstanden auf meinen Anlagen „Lokfabrik Henschler & Sohn“ (Trend JW30002), und „Die Schellfischbahn“ (Trend JW30065).

Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen Bild 6 Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen Bild 6 Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen Bild 6 Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen Bild 6 Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Rollwagen für Meterspur, beladbar  im EEP-Shop kaufen Bild 6 
Best.-Nr.:

 V11NJW30104

Autor/Copyright: Hans-Joerg Windberg (JW3)
Bereitstellung: 05.06.2019
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Wagen des Interex der DRWagen des Interex der DR
Beschreibung:1985 stellte der VEB Waggonbau Bautzen auf der Leipziger Messe neuartige Personenwagen vor. Diese Komfortwagen genannten, 200km/h schnell ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.60
Preis incl. der geltenden MwSt.



BayWa Gebäude 1 und 2BayWa Gebäude 1 und 2
Beschreibung: Die beiden BayWa-Gebäude haben ihre Vorbilder in Sonnefeld Lkr. Coburg und Hirschaid Lkr. Bamberg. In der Ursprungsaufgabe werden ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.39
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schmalspurweichen Set 750mm EW33 100 1:6 Holz 1&3Schmalspurweichen Set 750mm EW33 100 1:6 Holz 1&3
Beschreibung: Dies ist ein erweiterndes Set für das 750 mm Schmalspur System. Hier werden die EW33 100 1:6 Holz 1 und 3 Weichen bereitgestellt. ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 8.50
Preis incl. der geltenden MwSt.

Off Road BuggyOff Road Buggy
Beschreibung: Bei diesen Off-Road-Fahrzeugen handelt es sich einen vorbildähnlichen Nachbau. Sie sind für die Straße sowohl auch f&uu ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Ptl 2/2 der Bayrischen Staatsbahn „Glaskasten“Ptl 2/2 der Bayrischen Staatsbahn „Glaskasten“
Beschreibung:Die Lokomotiven der Gattung PtL 2/2 der Bayerischen Staatsbahn waren leichte und kompakte Heißdampflokomotiven für den Betrieb ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



ABC4ü29, 29a und 33 Einheits-D-Zugwagen Gruppe 29ABC4ü29, 29a und 33 Einheits-D-Zugwagen Gruppe 29
Beschreibung:Die Einheits-D-Zugwagen der Gruppe 29 waren eine Weiterentwicklung aus den Einheitsbauarten des Baujahres 1926. Sie wurden zwischen 1928 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 7.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



BR 648 der DBAG – SauerlandNetz / NeutralBR 648 der DBAG – SauerlandNetz / Neutral
Beschreibung: Vorbild Der LINT 41 ist ein zweiteiliger Vertreter der Fahrzeugfamilie Alstom Coradia LINT. Das Akronym steht dabei für „le ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 8.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



Zweiwegefahrzeug ZRW64Zweiwegefahrzeug ZRW64
Beschreibung:Bei dem Modell handelt sich um den Nachbau eines Zweiwegefahrzeuges der Firma Windhoffdas dem Original nachempfunden wurde.Zum Original:D ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 4.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe