Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Schienenzeppelin


 Schienenzeppelin im EEP-Shop kaufen
 Schienenzeppelin im EEP-Shop kaufen
 Schienenzeppelin im EEP-Shop kaufen
 Schienenzeppelin im EEP-Shop kaufen
Schienenzeppelin im EEP-Shop kaufen Schienenzeppelin im EEP-Shop kaufen Schienenzeppelin im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

HS2404

Autor/Copyright: (HS2)
Bereitstellung: 27.01.2007
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Der Schienezeppelin wurde 1929 von Franz Kruckenberg entworfen und 1930 im Reichsbahn-Ausbesserungswerk Hannover-Leinhausen in Leichtbauweise gebaut. Als Antrieb diente ein 600PS Flugmotor an dessen Achse, die um 7 Grad nach oben geneigt war, ein Flugzeugpropeller angebracht war. Kruckenberg nannte ihn deshalb „Flugbahnwagen“.
Am 21. Juni 1931 ereichte der Wagen einen neuen Geschwindigkeitsrekord von 230,2 km/h Der 24 Jahre lang ungebrochen blieb.
Kurzfristig wurde auch der Antrieb mit einem Zweiblattpropeller getestet. 1932 wurde der Wagen umgebaut und bekam vorne ein zweiachsiges angetriebenes Drehgestell. Der Propeller wurde durch eine Spitze ersetzt. Danach wurde eine Geschwindigkeit von nur 180km/h erreicht. 1939 wurde der Triebwagen von der Reichsbahn verschrottet.
Beide Triebwagen sind Fahrzeuge der Epoche 2b (1924-1937), sie wurden nie im Normalverkehr eingesetzt sondern nur für Testfahrten verwendet

Lieferumfang:

  • Schienenzeppelin_1
  • Schienenzeppelin_2
  • Schienenzeppelin_3
Hinweis:
Alle Modelle haben realistische Fahreigenschaften, drehende Räder bzw. Propeller und sind ab EEP3 beleuchtet.
Ab EEP5 ist an den Rädern Funkenflug vorhanden, Schienenzeppelin 1 und 2 haben ab dieser Version auch Propellergeräusch.
Die Unterkantenhöhe der Triebwagen beträgt ,ab Gleishöhe,nur 40cm, deshalb sind entsprechend niedrige Bahnsteige einzusetzen.

 

Best.-Nr.:

 HS2404

Autor/Copyright: (HS2)
Bereitstellung: 27.01.2007
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Dieseltriebwagenzug VT08.5 der DB für den Fernschnellverkehr / Epoche IIIbDieseltriebwagenzug VT08.5 der DB für den Fernschnellverkehr / Epoche IIIb
Beschreibung: Die Entwicklung des VT08.5 begann im Jahre 1950. Die Deutsche Bundesbahn bestellte noch im selben Jahr die ersten 13 dreiteiligen Einhei ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



Lichtsignale der PKP Grundset ab EEP4Lichtsignale der PKP Grundset ab EEP4
Beschreibung:Im Set enthalten sind 9 Lichtsignale der polnischen Staatsbahn PKP, mit 5 Optiken an einem Mast, teilweise mit Blinklichtfunktion ab EEP4 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



FussgaengerbrueckeFussgaengerbruecke
Beschreibung:Das vorliegende Set besteht aus drei Splines und acht Brückenelementen, die jeweils als Immobilie und als Gleisobjekt vorliegen. Da ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.59
Preis incl. der geltenden MwSt.



Großgestüt AltefeldGroßgestüt Altefeld
Beschreibung:Das Modell-Set umfasst das Hauptgebäude mit den Ställen, zwei spiegelbildlich gebaute Wohnhäuser mit landwirtschaftlichen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.20
Preis incl. der geltenden MwSt.



EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe