Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Schlepptenderdampflok CFL 5519, Epoche II-III


 Schlepptenderdampflok CFL 5519, Epo im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok CFL 5519, Epo im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok CFL 5519, Epo im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok CFL 5519, Epo im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok CFL 5519, Epo im EEP-Shop kaufen
Schlepptenderdampflok CFL 5519, Epo im EEP-Shop kaufen Schlepptenderdampflok CFL 5519, Epo im EEP-Shop kaufen Schlepptenderdampflok CFL 5519, Epo im EEP-Shop kaufen Schlepptenderdampflok CFL 5519, Epo im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

HH1409

Autor/Copyright: (HH1)
Bereitstellung: 05.07.2006
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Die 21 Stück anno 1947 zur CFL gekommenen Lok der Reihe 42 wurden in das Nummernschema der CFL-Reihe 55 übernommen und im grenzüberschreitenden Verkehr mit Belgien und Frankreich eingesetzt. Bis Anfang der 60er Jahre waren die ehemaligen 42er für die CFL unentbehrlich, im Jahre 1964 wurden an sich alle Lok ausgemustert. Eine der Maschinen, die Lok 5519 (Ex-42.2718), blieb erhalten. Sie wurde von der Stadt Bettembourg angekauft und zunächst als Denkmal aufgestellt. Sie wurde schließlich 1989 im RAW Meiningen aufgearbeitet, und es wurde wieder eine vollwertige Maschine daraus. Äußerlich wie neu wirkend trat die 5519 am 4.Oktober 1991 ihre Abnahmefahrt als betriebsfähige Museumslok der CFL an. Wir wollen ihr hier für EEP ebenfalls ein würdiges Denkmal setzen.

Lieferumfang:
CFL schwere Dampflokomotive Baureihe 42 als CFL 5519 in 2 Ausführungen (Voll- und Sparversion) mit Schlepptender Baureihe T30 Wanne. Die Vollversion mit allen Details, voll beweglicher Waelschert-Heusinger-Steuerung, beleuchteten Lampen in Fahrtrichtung wechselnd 2x weiß/ 2x rote Schlussscheiben lokseitig ausfahrbar mit Slider.

Einsatz:
Alle Zuggattungen im musealen Betrieb. Epoche II-III.

Best.-Nr.:

 HH1409

Autor/Copyright: (HH1)
Bereitstellung: 05.07.2006
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Sparset, Dieseltriebwagen BR 628.2 und 628.4 der DBSparset, Dieseltriebwagen BR 628.2 und 628.4 der DB
Lieferumfang:Im Set enthalten sind alle Dieseltriebwagen aus den Artikeln DK1447_TREND und DK1448_TREND mit 25% Preisnachlass. Sie sparen 0,90€ g ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.70
Preis incl. der geltenden MwSt.



Flachwagen-Set Remms665 der DB und DBAGFlachwagen-Set Remms665 der DB und DBAG
Beschreibung:In den 70´er Jahren gab die DB bei Linke-Hoffmann-Busch eine große Stückzahl 4-achsiger Flachwagen mit Ladebordwänd ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



ÖBB City-Shuttle, Epoche VÖBB City-Shuttle, Epoche V
Beschreibung:Ab 1996 verkehren bei den ÖBB im Regionalverkehr Wendezüge in neuem Anstrich. Die City-Shuttle-Wagen werden aber auch zusammen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



Gebäudeset1 TennstedtGebäudeset1 Tennstedt
Beschreibung:Bad Tennstedt, 772 erstmals erwähnt, liegt am Schnittpunkt der alten Handelsstraßen Frankfurt-Leipzig und Kassel-Leipzig. Die Ackerbürger ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe