Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Schlepptenderdampflok DB 044 1353 mit Kohletender


 Schlepptenderdampflok DB 044 1353 m im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok DB 044 1353 m im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok DB 044 1353 m im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok DB 044 1353 m im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok DB 044 1353 m im EEP-Shop kaufen
Schlepptenderdampflok DB 044 1353 m im EEP-Shop kaufen Schlepptenderdampflok DB 044 1353 m im EEP-Shop kaufen Schlepptenderdampflok DB 044 1353 m im EEP-Shop kaufen Schlepptenderdampflok DB 044 1353 m im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

RL2405

Autor/Copyright: Ralf Lange (RL2)
Bereitstellung: 17.04.2006
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 

Beschreibung:
Die Baureihe 44 ist wohl die bekannteste Güterzuglok der DB/DR.
In den 20-ger Jahren waren die gestiegenen Zuglasten im Güterverkehr mit Länderbahnbaureihen allein nicht mehr zu bewältigen. Darüber hinaus war man bemüht, wenige Lokomotivtypen unter Austauschbarkeit möglichst vieler Bauteile und Normierung der Bauelemente zu entwickeln. Im ersten Typisierungsplan der DRG war eine schwere 1´E-Güterzuglok mit 20 Mp Achslast vorgesehen, die schneller und wirtschaftlicher als die pr. G8 (BR 56) sein sollte. Da man nicht wußte, ob diesem Anspruch eine 2-Zylinder oder 3-Zylinderlok genügte, wurden jeweils 10 2-Zylinderloks und 10 3-Zylindermaschinen beschafft. Die 2-Zylindermaschinen erhielten die BR-Bezeichnung 43 (Bei der DB ist die 43 die Ölversion der 44´er!!!). Die 2-Zylinderloks hatten gegenüber der 44´er einen um 4% niedrigeren Dampfverbrauch, so dass dieser Bauform der Vorzug gegenüber der BR 44 gegeben wurde. Da aber die Güterzüge immer schneller wurden, erschien die 44´er bald wieder im Beschaffungsprogramm. Die Vorserienloks der 43/44´er hatten alle eine Riggenbach-Gegendruckbremse, die bei den nun beschafften Loks entfiel. Der Kesseldruck wurde von 14 auf 16 bar erhöht. Ab 1942 wurden auch Firmen in den von deutschen Truppen besetzten Ländern für den Bau der BR 44 herangezogen. Die Gesamtzahl aller gebauten 44´er beläuft sich mit diesen Loks auf 1753 + 236=1989 Stück und sie ist mit einem Beschaffungszeitraum von 1926 - 1949 die am längsten gebaute Einheitslokomotive.

Technische Daten:

  • Bauart: 1´E h3
  • Gattung: G56.20
  • LüP: 22620 mm
  • Vmax. (vw/rw): 80/50 km/h
  • Gesamter Achsstand L + T: 19190 mm
  • Leistung: 1910 PSi
  • Dienstgewicht: 169 t
  • Treibrad D: 1400 mm
  • Achslast: 19,3 t
  • Kesseldruck: 16 Bar

Hinweis:
Die Modelle sind ab EEP3 beleuchtet.

Best.-Nr.:

 RL2405

Autor/Copyright: Ralf Lange (RL2)
Bereitstellung: 17.04.2006
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

A320-Set2 LufthansaA320-Set2 Lufthansa
Beschreibung:Der Airbus A320 ist ein europäisches Gemeinschaftsprodukt. Er ist als Kurz- und Mittelstreckenpassagierflugzeug weltweit im Einsatz ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.00
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diesellokomotive DR 120 079Diesellokomotive DR 120 079
Beschreibung:Da die Nachrüstungen mit Schalldämpfern der ersten Lieferserien der V200 der DR erst ca. Mitte der 70er Jahre komplett abgeschossen war, ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Häuser im Stil der Jahrhundertwende Set1Häuser im Stil der Jahrhundertwende Set1
Beschreibung:Häuser im alten Baustil der Jahrhundertwende, wie sie in vielen Städten vorzufinden sind. Im Set enthalten sind gerade Häuser, jeweils in ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Sitzwagen Gruppe E30/36 der DB Epoche IIIbSitzwagen Gruppe E30/36 der DB Epoche IIIb
Beschreibung:Mit der Klassereform bei der Bahn 1956 wurde auf die dritte Klasse verzichtet. Somit mussten die Wagen dem neuen Standard angepasst werde ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.70
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Dampflokset DB 93 627 und DB 93 737Dampflokset DB 93 627 und DB 93 737
Beschreibung:Die Güterzugtenderlokomotiven der Baureihe 93.5-12 wurden von der KPEV als Baureihe T14.1 beschafft. Diese Bauart sollte die ung&uum ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Güterzuglokomotive DB 56 175 Epoche IIIGüterzuglokomotive DB 56 175 Epoche III
Beschreibung:Die Schlepptenderlokomotive der BR 56 (preuss. G 82) wurde ab 1920 in 836 Exemplaren durch Preussen und die DRG beschafft. Ihre Aufgabe b ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



Schnellzug-Dampflokomotiven der Baureihe 10 mit SchlepptenderSchnellzug-Dampflokomotiven der Baureihe 10 mit Schlepptender
Beschreibung:Die BR 10 war die letzte Dampflokneukonstruktion der DB. Sie wurde teilverkleidet geliefert, um den Luftwiderstand zu vermindern und das ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



"Der Glaskasten" PtL 2/2 "98.307" Deutsche Bundesbahn
Beschreibung:Die Lokomotiven der Gattung PtL 2/2 der Bayerischen Staatsbahn waren leichte und kompakte Heißdampflokomotiven für den Betrieb ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe