Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional

Schlepptenderdampflok DB 41 355 Epoche IIIa


 Schlepptenderdampflok DB 41 355 Epo im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok DB 41 355 Epo im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok DB 41 355 Epo im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok DB 41 355 Epo im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderdampflok DB 41 355 Epo im EEP-Shop kaufen
Schlepptenderdampflok DB 41 355 Epo im EEP-Shop kaufen Schlepptenderdampflok DB 41 355 Epo im EEP-Shop kaufen Schlepptenderdampflok DB 41 355 Epo im EEP-Shop kaufen Schlepptenderdampflok DB 41 355 Epo im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

RL2414

Autor/Copyright: Ralf Lange (RL2)
Bereitstellung: 31.07.2006
Ihr Preis:
nur 2.40
Preis incl. der geltenden MwSt.
0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
 

Beschreibung:
Obwohl die Baureihe 41 ursprünglich als Lokomotive für Schnellgüterzüge gedacht war, wurde sie wegen ihrer gelungenen Konstruktion vielfach auch im Reisezugdienst eingesetzt. Ab 1934 als Einheitslok entwickelt, lieferte Schwarzkopff 1936 die ersten Maschinen aus. Entsprechend damaliger Anforderungen an die Industrie, möglichst einheitliche und austauschbare Teile zu verwenden, um die größtmögliche Produktivität zu erlangen, wurde der Langrohrkessel der BR 03 übernommen. Das Fahrwerk und die Steuerung waren baugleich mit der gleichzeitig entwickelten BR 45. Damit bewährte sie sich als Universalmaschine für mittelschwere Züge. Nach dem Zweiten Weltkrieg gingen über 200 Lokomotiven dieser Baureihe in den Besitz der Deutschen Bundesbahn über, von denen 99 Stück sogenannte Neubaukessel erhielten. Diese Lokomotiven erbrachten durch Materialverbesserungen und Schweißtechnik dann eine Leistungssteigerung um 200 PSi auf 2.100 PSi. Letztlich wurden noch 40 Lokomotiven auf Ölhauptfeuerung umgestellt.

Technische Daten:

  • Bauart: 1´D 1´h2
  • Leistung: 1.900 PSi
  • Vmax.: 90 km/h
  • LüP: 23.905 mm
  • 1 Baujahr: 1936
  • Produzierte Stückzahl: 366

Zum Modell:
Modell der 1´D1´ h2 Güterzuglokomotive DB 41 355 (Epoche IIIa) mit Altbaukessel (dreidomig), Wagner-Windleitblechen, geschlossenen Schürzen, Pumpen unter dem Umlauf, gebremstem Nachlaufgestell (kein Indusimagnet) und Schlepptender 2´2´T32. Die Modelle sind ab EEP3 beleuchtet.

Best.-Nr.:

 RL2414

Autor/Copyright: Ralf Lange (RL2)
Bereitstellung: 31.07.2006
Ihr Preis:
nur 2.40
Preis incl. der geltenden MwSt.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Schlepptenderdampflok 42.2708 mit Wannentender T30 der OeStBSchlepptenderdampflok 42.2708 mit Wannentender T30 der OeStB
Beschreibung:Von der Reichsbahndirektion Wien ging 1941 die Anregung aus, die Lücke zwischen den Reihen 44 (Achsfahrmasse 20t) und 50 (Achsfahrma ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.

Dieseltriebwagenzug VT08.5 der DB für den Fernschnellverkehr / Epoche IIIbDieseltriebwagenzug VT08.5 der DB für den Fernschnellverkehr / Epoche IIIb
Beschreibung: Die Entwicklung des VT08.5 begann im Jahre 1950. Die Deutsche Bundesbahn bestellte noch im selben Jahr die ersten 13 dreiteiligen Einhei ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.

DR DienstgebäudeDR Dienstgebäude
Beschreibung:Das Set enthält eine Lokleitung, ein medizinischen Dienst und ein Dienstgebäude der ehemaligen Transportpolizei, jeweils in Sommer- und W ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.20
Preis incl. der geltenden MwSt.

Elektrischer Triebwagen BVpmot 5642 der Ungarischen Staatsbahn MAVElektrischer Triebwagen BVpmot 5642 der Ungarischen Staatsbahn MAV
Beschreibung:Für die Ablösung des in die Jahre gekommenden Triebwagenparks der Ungarischen Staatsbahn (MÁV) wurden 2006 zehn elektrische Zweisystemzüg ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.00
Preis incl. der geltenden MwSt.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Schlepptenderdampflok DB 41 304, Epoche IIIbSchlepptenderdampflok DB 41 304, Epoche IIIb
Beschreibung:Obwohl die Baureihe 41 ursprünglich als Lokomotive für Schnellgüterzüge gedacht war, wurde sie wegen ihrer gelungenen Konstruktion vielfa ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.40
Preis incl. der geltenden MwSt.

Güterzuglokomotive DB 81 002 Epoche IIIGüterzuglokomotive DB 81 002 Epoche III
Beschreibung:Für den schweren Verschiebedienst beschaffte die Deutsche Reichsbahn eine D - gekuppelte Einheitslokomotive. Hanomag lieferte daraufhin 1 ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.80
Preis incl. der geltenden MwSt.

Tenderlokomotive DB 98 812 Epoche IIITenderlokomotive DB 98 812 Epoche III
Beschreibung:Da die Transportleistungen auf den Lokalbahnstrecken immer weiter stieg, entschlossen sich die bayerischen Staatsbahnen zur Beschaffung d ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.00
Preis incl. der geltenden MwSt.

Schlepptenderdampflok DB 043 903-4 mit Öltender T34 Epoche IIIbSchlepptenderdampflok DB 043 903-4 mit Öltender T34 Epoche IIIb
Beschreibung:Für den Wirtschaftlichkeitsvergleich zwischen Lokomotiven mit Zweizylinder- und Dreizylinder-Triebwerk ließ die DRG von den er ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.50
Preis incl. der geltenden MwSt.
EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe