Eisenbahn-Simulation
eisenbahn.exe professional
Detailsuche
EEP Eisenbahn-Simulator eisenbahn.exe im EEP-Shop

Schlepptenderlokomotive Bauart T3 (Länderbahnvariante)


 Schlepptenderlokomotive Bauart T3 ( im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderlokomotive Bauart T3 ( im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderlokomotive Bauart T3 ( im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderlokomotive Bauart T3 ( im EEP-Shop kaufen
 Schlepptenderlokomotive Bauart T3 ( im EEP-Shop kaufen
Schlepptenderlokomotive Bauart T3 ( im EEP-Shop kaufen Schlepptenderlokomotive Bauart T3 ( im EEP-Shop kaufen Schlepptenderlokomotive Bauart T3 ( im EEP-Shop kaufen Schlepptenderlokomotive Bauart T3 ( im EEP-Shop kaufen 
Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6
Best.-Nr.: 

AF2403

Autor/Copyright: Andre Falk (AF2)
Bereitstellung: 22.12.2010
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


0
0
Vorbild im Gesamteindruck getroffen
0
Detaillierung und Materialnachbildung
0
Farbgebung (Farbechtheit z.B. im Bezug zu RAL)
0
Fahreigenschaften bzw. Funktionsumfang
0
Sound (individuelle Geräuschkulisse)
del.icio.us
Mister Wong
Twitter
Facebook
 
Beschreibung:
Die T3 wurde in einigen Bauvarianten gebaut. Von der preußischen Variante gab es mal über 1300 Stück.
Gebaut wurden sie ab 1882, die letze wurde 1968 ausgemustert. Heute gibt es noch einige Exemplare in Museen, Privatbesitz und Eisenbahnvereinen.
Die DRG übernahm 1925 ca. 500 Stück, die dann die Baureihen - Nummern 89.70 - 75 erhielten.
Die letzte Lok dieser Bauart verrichtete in der Zuckerfabrik Warburg bis 1979 ihren Dienst.
(Quelle: Wikipedia)

Nach dem Krieg gelangten noch einige wenige der von der DRG als Baureihe 8970-75 von Preußen übernommenen T3 sowie von Privatbahnen zur DB, zahlreiche hingegen zur DR, die alle diese Maschinen in der Baureihe 8960-64 zusammenfaßte. Eine dieser Loks war 89 6009, die als Lok 89 7403 von der Kleinbahn AG Heudeber-Mattierzoll zur DR kam. Sie erhielt 1961 einen dreiachsigen Schlepptender zur Vergrößerung der Vorräte. Damit wurde sie zur Schlepptenderlok, behielt aber die Tenderlok-Baureihenbezeichnung 89 bei. 89 6009 ist als Museumslok der DB AG im Verkehrsmuseum Dresden beheimatet.
(Quelle: >www.eisenbahnwelten.de<)

Diese Modelle wurde dem "N"-Modell des Herstellers "Arnold" nachempfunden.

Für interessierte ein Bild des N-Modells: >www.9mm.bplaced.net/9mm_frames_katalog_deutschland.htm<

Sie haben realistische Fahreigenschaften, verfügen über eine voll bewegliche Allan - Steuerung und haben mit Fahrtrichtung wechselnde Beleuchtung.
In der Light - Version sind die Innenarmaturen und einige Details nicht dargestellt.
Die Komplett - Version verfügt über bewegliche Kohlenbansendeckel sowie Wassereinfülldeckel.

Technische Daten:
Lok:
Betriebsgattung:               Gt 33.10
Kurzbezeichnung:               C n 2
Betriebsgewicht:           35,9 t    ( volle Vorräte )
Höchstgeschwindigkeit:    45 km/h ( ohne Zuglast )
Tender:
Kurzbezeichnung:               3 t 12
Betriebsgewicht:            33,2 t    ( volle Vorräte )
Gesamt:
LüP:                         14.368 mm
(Quelle: Merkbuch f. Triebfahrzeuge DR)

Lieferumfang:
  • T3_Laender_AF2
  • T3_Laender_light_AF2
  • 3T12_Laender_AF2
  • 3T12_Laender_light_AF2

Hinweis :
Beleuchtung und Rauch ab EEP 3
Bewegliche Teile über Slider oder Kontaktpunkt steuerbar.

Einsatz:
gemischter Zugdienst, Personen sowie Güterverkehr
Best.-Nr.:

 AF2403

Autor/Copyright: Andre Falk (AF2)
Bereitstellung: 22.12.2010
Auch als AF200003 bei Vora
Ihr Preis:
nur 2.99
Preis incl. der geltenden MwSt.


Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Stadtblock Set 4Stadtblock Set 4
Beschreibung:Dieses Set enthält 3 verschiedene Modelle Wohn/Geschäftshaus in resourcenfreundlicher Bauweise. Es sind Gebäude wie sie in den Städten an ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.20
Preis incl. der geltenden MwSt.



Bahnbetriebsgebäude im SetBahnbetriebsgebäude im Set
Beschreibung:Im ländlichen Bereich findet man kleine Bahnhöfe und Betriebsgebäude aus Backstein. Vorallem in Rübenanbaugebieten sind an den Bahnhöfen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Mercedes-Benz 180Mercedes-Benz 180
Beschreibung:Der Mercedes-Benz 180 - interne Bezeichnung W 120 - wurde im August 1953 als erster Pkw mit einer selbsttragenden Karosserie, der sogenan ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 0.80
Preis incl. der geltenden MwSt.



Flugplatz Verkehrsset 1Flugplatz Verkehrsset 1
Beschreibung:Das Set enthält 61 international festgelegte Markierungs- und Verkehrszeichen zur Regelung der Bewegungen von Flugzeugen auf zivilen ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 1.50
Preis incl. der geltenden MwSt.



Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

BR110 Kasten blau/beige DB EpIV Set4BR110 Kasten blau/beige DB EpIV Set4
Beschreibung:In diesem Set sind vier Lokomotiven der Baureihe 110 der DB Epoche IV enthalten.Die Vorbilder waren in Stuttgart stationiert.Lieferumfang ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.99
Preis incl. der geltenden MwSt.



BR189 MRCE/LoconBR189 MRCE/Locon
Beschreibung:In diesem Set sind zwei Lokomotiven der Baureihe 189 von MRCE, vermietet an Locon enthalten. Einsetztbar ab Epoche VI.Technische Daten:He ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.49
Preis incl. der geltenden MwSt.



 Verschub-Diesellokomotive ÖBB Reihe 2062 - Set 1 Verschub-Diesellokomotive ÖBB Reihe 2062 - Set 1
Beschreibung:Beginnend mit dem Jahr 1957 beschafften die ÖBB von den Tiroler Jenbacher Werken eine zweiachsige Diesel-Verschublokokmotive, welche ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 2.19
Preis incl. der geltenden MwSt.



E-Loks BR189 Dispolok in Ep VI bei MRCE - Set 10 - CTLE-Loks BR189 Dispolok in Ep VI bei MRCE - Set 10 - CTL
Beschreibung: Im September 2006 wurde Siemens Dispolok von Mitsui Rail Capital Europe (MRCE) aufgekauft und im Januar 2008 in MRCE Dispolok GmbH umben ...

Mehr Infos
Ihr Preis:
nur 3.19
Preis incl. der geltenden MwSt.


EEP Eisenbahn-Simulation | AGB | Versandinfo | Datenschutz | Widerrufsrecht | Impressum | Hilfe